PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RES-Wettbewerb in Erbach (bei Ulm)



Feigao
06.07.2015, 13:21
Hallo,

unsere Ausschreibung und Anmeldung für unseren RES-Wettbewerb zur Bavarian Open in Erbach ist nun Online.

Termin ist der 26.9.2015, Veranstaltungsort ist der Segelflugplatz des LSV Erbach.

Vereinshomepage (http://www.mfgerbach.de)

Download der Ausschreibung (http://www.mfgerbach.de/dowloads/RES-Erbach-Ausschreibung-2015.pdf)

Online-Anmeldung (http://mfgerbach.de/tinc?key=Y2ukYfGG&formname=Bestellung)

Wir freuen uns auf eure Anmeldung.

Gruß Heinz

Aerofred
07.07.2015, 20:19
Hallo Heinz,

schön, daß es noch einen Wettbewerb im Süden gibt. Für die Anmeldung habe ich noch 2 Fragen;
Ist es nicht möglich, die Startgebühr vor dem Wettkapf zu zahlen? Wenn nicht, wird die Gebühr zurück überwiesen, wenn man die Anmeldung zurück zieht?

Viele Grüße
Christoph

Feigao
10.08.2015, 14:53
Hallo,

möchte uns wieder in Erinnerung bringen.

Noch gibt es freie Startplätze für unseren Wettbewerb!

In den nächsten Tagen geht dann unsere Wettbewerbsseite online, auf der wir die Ergebnisse stets online präsentieren (wollen). So zumindest ist der Plan und unsere VM war letzten Sonntag der Livetest. Wen es interessiert, der kann hier (VMRES) (http://rres.tank-talks.org) mal schauen wie das dann aussieht. Basis ist die Software von Christian. Wir laden nach jeder Gruppe die wtb-Datei hoch und schon ist der Stand online ...

Zudem findet am selben Tag, an einer zweiten Startstelle, ein Wettbewerb zur GPS Triangle Sport Class (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/529479-Zweiter-Testwettbewerb-der-GPS-Triangle-Sport-Class) statt. Aber keine Angst, das Flugfeld ist groß genug und wir werden uns gegenseitig nicht weh tun.



Gruß Heinz

Feigao
12.08.2015, 08:37
Es ist soweit!

Die Internetseite mit der aktuellen Anmeldeliste ist online

RES Erbach 2015 (http://res-erbach.tank-talks.org)

Starterfeld verträgt noch weitere Anmeldungen!

Gruß Heinz

Feigao
10.09.2015, 09:50
Hallo,

noch gute zwei Wochen bis zum ersten RES-Wettbewerb zur Bavarian Open in Baden-Württemberg, an der Grenze zu Bayern.

Noch sind nicht alle Startplätze vergeben. Wir würden uns über weitere Anmeldungen sehr freuen.

RES Erbach 2015 (http://res-erbach.tank-talks.org/)

Allen die am Wochenende an der DM teilnehmen wünschen wir viel Erfolg.

Gruß Heinz

Feigao
18.09.2015, 13:39
Hallo,

möchte hier nochmals an unseren Wettbewerb am 26.09.2015 erinnern.

Da wir noch für ein paar Teilnehmer Platz haben, hier noch einmal den Aufruf: Ihr seit herzlich willkommen.

Es ist die vorletzte Möglichkeit noch Punkte für die Bavarian Open 2015 zu sammeln.

Anmeldungen nehmen wir noch bis Freitag entgegen.

RES Erbach 2015 (http://res-erbach.tank-talks.org/)


Gruß Heinz

PS: Wettervorschau schaut schon mal nicht schlecht aus ;)

Feigao
25.09.2015, 08:46
Die Kurzentschlossenen können sich noch morgen früh bis 08:30 vor Ort anmelden.

RES Erbach 2015 (http://res-erbach.tank-talks.org/)

Gruß Heinz

Chandrayaan
26.09.2015, 20:27
Hallo,
gerade zurück vom RES Wettbewerb in Erbach möchte ich meine Begeisterung zum Ausdruck bringen.

Was in Erbach von "0 auf 100" geboten wurde, war extraklasse!

Die Lokation, der Flugplatz in Erbach ist klasse. Es war so viel Platz, dass zeitgleich ein GPS Triangle Wettbewerb stattfinden konnte und auch gelegentlich startende Jodels etc. nicht störten. Der GPS Triangle Wettbewerb wurde etwas entfernt durchgeführt und selbst die gross geflogenen Dreiecke überlappten oder störten die Flugbereiche überhaupt nicht. Es war im Gegenteil sehr schön, dass die Siegerehrung zusammen stattgefunden hat und dadurch auch ein netter Austausch entstanden ist.

Aber von vorne.
Jeder Teilnehmer hat gestern noch eine Mail mit der Handynummer vom Wettbewerbsleiter bekommen um bei fragen oder ggf. bei Abmeldung anrufen zu können.
Vorab hat der Verein alle Teilnehmer in Teams eingeteilt um sicherzustellen, dass jeder Pilot genügend Helfer zur Verfügung hat.

Beim Briefing wurden die Regeln durchgesprochen. "Kein Start ohne Helfer beim Seilholen" wurde klar gefordert und war kein Problem während des ganzen Tages. Ich kann mich, trotz der 6 (!) geflogenen Durchgänge an kein Seilentwirren erinnern.
Als Hochstartseile kamen übrigens 5 EMC Gummis mit Nylonschnur und Fähnchen zum Einsatz. Alles super!

Entspannt und doch zügig wurde der Wettbewerb abgespult und ein Startcrash wurde durch grounden und spontanen Reflight der Runde super gelöst. Die beiden "Opfer" konnten das Modell wechseln und neu starten. Das macht RES aus ...

Der aktuelle Durchgang bzw. Runde wurde durch ein Whiteboard angezeigt! Wieder Klasse!

Als besonderes Highlight des Wettbewerbes war die Webseite mit den Ergebnissen. Man konnte mit dem Smartphone den Wettbewerbsverlauf und die Ergebnisse online verfolgen. Ohne Ergebnisse konnte man schon sehen, wann man an welchem Landepunkt starten muss und "on the fly" wurden die Ergebnisse, inclusive Rohdaten (Flugzeit, Entfernung zum Landepunkt) veröffentlicht. Man konnte oft schon eine Gruppe später die eigenen Ergebnisse veröffentlicht sehen.

Erbach wäre, für mich, ein ganz heisser Favorit für eine Deutsche Meisterschaft. Besser kann man es nicht machen!

http://res-erbach.tank-talks.org/ergebnisse

Viele Grüsse
Martin

Kayb
28.09.2015, 22:36
Nach dem wirklich gut organisierten Wettbewerb habe ich die Ergebnissliste für die D-Tour auch gleich onlinegestellt.

War ein schöner Wettbewerb!

Gruß Ruben