PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Restauration Jantar Gewalt [ Suche nach Infos ]



Tobi-Extreme
11.08.2015, 20:34
Wie der Titel schon sagt, suche ich nach Infos zum Jantar.

Ich würde mich über jeden post freuen.

Gruß Tobi

Tobi-Extreme
12.08.2015, 18:16
Vielleicht mal was Allgemeines..

Hatt jemand vielleicht eine Idee wie man das Pendel T Höhenleitwerk, am besten lagert und anlenkt? Nach heutigem Möglichkeiten?

MfG Tobi

Ticmic
12.08.2015, 21:05
Wir bauen den Jantar mit festem Höhenleitwerk und Klappe.

Tobi-Extreme
13.08.2015, 08:17
Könntest du davon vielleicht mit Bildern berichten?

Ich tue mich bei sowas immer etwas schwer..

MfG Tobi

Ticmic
13.08.2015, 17:37
Gedämpftes Leitwerk:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/7704-H%C3%B6henruderausschlag-Pendelleitwerk

Wie beim Original:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/297825-geiteiltes-ged%C3%A4mpftes-H%C3%B6henleitwerk

Tobi-Extreme
10.09.2015, 09:59
Guten Morgen,

Bald soll es los gehen.
Ich bin momentan durch Renovierungsarbeiten etwas beschäftigt.
Das ist mein erstes Projekt als "Modellbauer"


Flächen sollten glaub ich mal gescheit in den Ausnehmungen verkastet werden oder ?
Das Servo für die Querruder sollten glaub ich eigentlich in der Mitte angelenkt werden oder ?
Allein wegen der Kräfte Verteilung ?


1408315
1408314


Rumpf :

Der Aufbau besteht aus 10mm Sperrholz was vielleicht etwas grob ist ?
Ich denke das man das verwendete Harz beim kleben mit Wärme und Druck lösen kann ?
Um den Aufbau vorne etwas leichter zu werden ?

1408312

Leitwerke hinten :

Höhenruder soll als Pendelleitwerk verbleiben.
Das Ruder wird sehr wahrscheinlich nochmal in Rippe gebaut, um Gewicht zu sparen da das aktuelle in abachi gebaut wurde.


Der Seitenleitwerksspant:

Wie soll man den aufbauen das,dass Leitwerk verdreh sicher wird ?
Habe das Gefühl das man es mit ein bisschen Kraft verdrehen kann. ( im vorderen Bereich bevor der Spant noch drin war)


Seitenleitwerk:

Das Leitwerk sieht extrem klein aus ?

Im Vergleich zu anderen 4m+ Seglern.
Neu gestallten ?

1408311

Ich habe mir gedacht aus Gewichtsgründen das Seitenleitwerk, per Seilanlenkung anzulenken weil der Rumpf hinten doch relativ breit ist.

( Am Ende wird er natürlich noch lackiert )


Vielen Dank für die Hilfe schon mal