PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FMS läuft nicht richtig mit neuer Grafikkarte



Jürgen N.
26.09.2006, 08:38
Eigentlich habe ich die
ATI Radeon X1600 PRO
wegen dem AFPD installiert. Dort ist sie ein voller Erfolg!
Aber der FMS will nicht mehr richtig.
Egal was ich in FMS "Grafik" einstelle, trotz 200-300 BPS bleibt immer wieder kurz das Bild stehen um dann umso scheller weiterzumachen. Als ob es die Zeit aufholen möchte.
Ein normaler "Flugbetrieb" ist nicht mehr möglich.
Der Treiber ist auf dem neuesten Stand. Der Update hat gar nichts gebracht.
Wie gesagt, AFPD ohne jegliches Problem.
Kann ich etwas im ATI Control Center "drehen"?
Sonst muss ich endgültig auf FMS verzichten... leider...
Mit bestem Dank und Gruss
Jürgen

dekub
06.10.2006, 22:06
Hallo Jürgen,
ich hatte das gleiche Poblem, installiere mal den neuesten Treiber, die ATI Karte hat ein paar bekannte Fehler, die mit diesem Treiber behoben wurde.
Eventuell mußt du den Treiber von deinem Computer Hersteller herunter laden.
Ich haben den von Toshiba gebraucht, der Original ATI Treiber hat nicht gefunzt.
Gruß
Klaus

Jürgen N.
07.10.2006, 07:48
Klaus,
besten Dank! Du bist der Einzige, der auf Deutsch antwortete. Offenbar ein sehr seltenes Problem.
Wie erwähnt, der neueste Treiber ist installiert. Zufällig habe ich das Problem selber lösen können und im FMS Forum beschrieben:

Now just by chance I found the solution:
in the ATI Information Center there is -> Display Options ->3D Refresh Rate Override -> set to "Disabled" by default.
I set it to "Same as Desktop" and FMS works as before.
Gruss Jürgen

dekub
07.10.2006, 20:03
Hallo Jürgen, freut mich, daß dein Problem behoben ist.
Gruß
Klaus