PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrwerksrad für ASW 24?



masaga
11.11.2015, 19:02
Liebe Leute,
Ich bin unschlüssig, ob ich bei meiner ASW 24 ein Landerad einbauen soll. Der Segler hat 3,5 m Spannweite und ich habe auch eine Schleppkupplung eingebaut. Nachdem ich sicherlich zu 90 % am Hang fliege und nur selten per SeglerSchlepp gezogen werde, frage ich mich ob so ein Rad (fürs Rollen beim SeglerSchlepp) überhaupt Sinn macht. Wenn, würde ich sowieso ein fixes einbauen.
Mich würden eure Gedanken dazu interessieren!
Liebe Grüße, Sandro

Christian Volkmar
11.11.2015, 19:44
Lass es weg.

ejuergen
11.11.2015, 21:06
Hallo sandro,
Wenn die flaeche beim schleppen einhakt,brauchst du es nicht mehr.
Gruss
Juergen

RCHOBBYSHOP
11.11.2015, 21:16
Hallo Sandro,

frag den Schlepp-Piloten :D

Wenn der Schlepper schwach ist, das Gras hoch und der Platz kurz wird er es Dir danken.

Du natürlich auch.

Modelle bis 4m lassen sich auch ohne Rad noch recht gut schleppen, wenn Sie nicht sehr schwer sind.

Gut Flug

Matthias

marc-oliver35
12.11.2015, 20:14
Am Hang aus Sicherheitsgründen nur Rad + Bremse! Bei den meisten kleineren Hängen besser EZFW eingezogen lassen und Rumpfboden mit Tape abkleben. Oder eben gar nicht erst einbauen. Fürs Schleppen ist das ganz nettes "Scale-Gedöns", aber wirklich nicht notwendig.