PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen?: ASK 21 (Billstein)



modellbauschmied
03.12.2015, 09:31
Hallo zusammen ich möchte mir einen neuen Segler zulegen und habe mir die ASK 21 5,66m von Billstein raus gesucht und wolte mal fragen ob es hir Erfahrungen zu diesem modell gibt
danke schon mal im vorraus.

HB-752
03.12.2015, 09:36
Hallo zusammen ich möchte mir einen neuen Segler zulegen und habe mir die ASK 21 5,66m von Billstein raus gesucht und wolte mal fragen ob es hir Erfahrungen zu diesem modell gibt
danke schon mal im vorraus.

Hübsches Gerät, Nase stimmt nicht, und ggf. unterschiedlich und relativ schwer^^

->Billstein hat wohl verkauft, jetzt unter http://www.rc-tronics-topp-rippin.de (http://www.rc-tronics-topp-rippin.de/Shop/product_info.php?cPath=37&products_id=713&osCsid=dr8n21ued472a690ae0na0m6e4)

Alternative, und richtig schön schon vorgeflogen wurde und somit live gesehen:
http://www.kd-flugmodellbau.eu (http://www.kd-flugmodellbau.eu/ask21.html)

Allerdings nicht Vollplastik! ;)

LG
Robert

Robertflieger
03.12.2015, 09:36
Billstein ist die Nachfolgefirmierung von Ralf Jüde. Da war der Bezug von Modellen und Ersatzteilen nicht immer unproblematisch, um es mal vorsichtig auszudrücken.


R.

modellbauschmied
03.12.2015, 10:11
Mh das hört sich ja nicht so toll an :(
Eine voll Gfk wolte ich schon haben mich nervt das gebügelte an meinem großen Vox.
die voll GFK Varianten ist ja doppelt so teuer :(

Gast_8039
03.12.2015, 11:05
Eine voll Gfk wolte ich schon haben mich nervt das gebügelte an meinem großen Vox.
die voll GFK Varianten ist ja doppelt so teuer :(

Tja, you get what you pay! Die Preise sind jeweils mit dem Aufbau und der Herkunft zu relativieren. Obszön bereichern tut sich jedenfalls keiner von denen, die sich mit dem Laminierpinsel an die Form stellen...

modellbauschmied
03.12.2015, 12:48
Das mag sein ich war ein bisschen erschrocken wo ich den Preis gesehen habe.
und das ist für mich zu heftig.
Die kd ASK 21ist schon sehr interessant
wen es noch andere Hersteller gibt da bin ich noch offen ich hätte ja die ASK gerne in Voll GFK und so um die 5-6meter.

marc-oliver35
03.12.2015, 12:55
Ich stimme dem Vorredner Achim D. voll zu.

Ansonsten würde ich da eine tolle, weil "billige" Alternative aus China von Phönix empfehlen. Die ist schon x-mal verkauft - so viele Kunden können doch nicht irren! Und warum GFK? Außerdem muß man kaum Dinge modifizieren, damit sie fliegt. Und - erwähnte ich es schon? - sie ist b i l l i g! ...*Sarkasmus off (aber ich verstehe es eben einfach nicht....)* Mein Schullehrer sagte immer "Jeder bekommt, was er verdient" :D

Ich habe eine Billstein/Jüde 21 mal bei uns auf dem Platz angeschaut. Okay, die war in der Fertigstellung auch husch, husch durchgeprügelt worden. Aber auch Details der Herstellung haben mich ehrlich gesagt nicht überzeugen können, sondern eher abgeschreckt. Allerdings ist mir nicht bekannt, ob es sich um B-Ware, ein Vorserien- oder Prototypenmodell oder ähnliches gehandelt hat. Das muß man ja fairerweise dazu sagen.

Was ist denn mit Airworld, außer, daß sie nicht Voll-GFK ist und wahrscheinlich zu groß? Die habe ich mal von Th. Höchsmann geflogen gesehen. War sehr überzeugend.

Gast_8039
03.12.2015, 13:11
:rolleyes:
ich war ein bisschen erschrocken wo ich den Preis gesehen habe.
und das ist für mich zu heftig.
wen es noch andere Hersteller gibt da bin ich noch offen ich hätte ja die ASK gerne in Voll GFK und so um die 5-6meter.
Ich denke Deine Auswahl scheitert an Deinen Ansprüchen! Nochmal, da offenbar mein voriger Post nicht klar genug formuliert war :rolleyes: : nicht bauen sondern fertig beziehen wollen in Voll-GFK 5-6m wird Dich -egal welcher Hersteller- nun mal entsprechend Geld kosten! Ist doch klar! Wo lebst Du denn?
Und damit ziehe ich mich hier zurück! Denn Realitäten zu verkennen, ist der sicherste Weg zu einer nutzlosen Diskussion...

marc-oliver35
03.12.2015, 13:41
So nutzlos finde ich die Diskussion nicht. Es geht ja darum, die Machbarkeit bei bestimmten Eckdaten abzuklären. Das Ergebnis kann (wird?) sein, daß das Projekt bei den aktuellen Eckdaten evtl. nicht realistisch durchführbar ist. Dann muß man in der nächsten Schleife die Parameter verändern. Das finde ich ganz normal und okay. Fragen kann man doch.

Die Billstein 21 ist ja schon ein Kompromiß aus einigen der vom TS genannten Parameter. In so fern fand ich den Start gar nicht so abwegig. Meine Meinung auch zu anderen Seglern dieses Herstellers, die ich gesehen habe, habe ich oben geäußert: ich (!) würde sparen und mir lieber etwas anderes kaufen. Dabei bin ich nur von den objektiven, von mir zu bewertenden Eindrücken ausgegangen und habe die mannigfaltig in diesem Forum kursierenden Geschichten / Gerüchte über diese Firma / Firmen außer acht gelassen.

Michael Hermann
03.12.2015, 19:01
Hallo @modellbauschmied,

schau mal hier, vielleicht ist das was für Dich...weil Voll GFK/CFK.
Ist zwar etwas kleiner, 5,2 Meter Maßstab 1:3,3

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/545684-ASK-21-RC-FLIGHT-ACADEMY-W%C3%96LBKLAPPEN-VERSION-FLUGBEREIT

Über alles andere können wir per E-Mail oder PN reden,...weil Weihnachten naht ;)

b5killer
22.12.2015, 16:12
Hi,
ich habe die KD ASK21 bereits und fliegt einfach traumhaft.
Ein Kollege baut die auch gerade und beschichtet die Tragfläche gleich einer leichten Matte und lackiert die dann später.

mfg dennis