PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MPX 3030 Combi Swicht nicht abschaltbar



heiko-da
12.10.2006, 06:57
Hallo zusammen,

ich habe meine alte ASW 22 wieder aktiviert und dazu wie ich dachte im Sender einen leeren Speicherplatz aufgesucht. war aber nicht leer, sondern nur kein Name eingetragen; na was solls, alles Einstellungen überschrieben, auch gut. Aber jetzt läßt sich der Combi-Switch ums Verrecken nicht per Schalter (immer S5?) abschalten, nur wenn ich im Menü Comib SW auf AUS stelle. Kennt jemand noch einen Geheimplatz irgendwo in den Menüs, wo sich evtl. eine fehlerhafte Einstellung verstecken könnte? Ich habe schon alle Schalterstellungs Kombinationen erfolglos durchprobiert, es gehen immer beide Ruder, grr.
Wenns gar nicht geht, muss ich doch von vorne anfangen mit einem frischen Speicherplatz.
Danke und Gruß

Heiko

Kurt Wächter
12.10.2006, 08:03
Hallo Heiko
Var. A: Sender ist kaputt
Var. B:
1. Menu 1 Taste unten links (Combi-Sw) drücken;
2. mit ± Taste scrollen bis S5 und S5 mit M definieren;
3. Prozentwert der Mitnahme per Digirad auswählen --> M.
Fertig

Anmerkung
Der Kombiswitch ist der einzige Gebermischer bei den MCXXXX Serien von MPX. Er wird im Menu GEBER – wie die Mischer bei JR und Futaba – GEBERBEZOGEN definiert. Alle anderen Mischer werden bei den MCXXXX im Menu SERVO und somit SERVOBEZOGEN definiert. Dies ist ME ein Zugeständnis von MPX an alte Gewohnheiten v.a. der Seglerpiloten und zudem auch einfach zu handhaben.
Nun kann man aber auch mit der herkömmlichen Mischerei im Menu Servo der MC3030 über ZBV-Mischer problemlos einen Combiswitch generieren und dessen Zuschaltung einem beliebigen Schalter (z.B. eben S5) zuweisen. Hast du das zufälligerweise gemacht und vergessen, so wäre es möglich, dass die beiden sich gegenseitig schalten, denn man kann einem Schalter bekanntlich mehrere Funktionen zuweisen.
Schau doch mal unter ZBV nach, ob so etwas im Spiel ist.
Eine weitere Möglichkeit wäre beim elektronischen Schalter GX zu suchen, ist dieser altiviert?
Generell ev. Modell nochmals löschen und alles von vorne.

Gruss
Kurt

heiko-da
12.10.2006, 08:31
Hallo Kurt,
danke für die umfassende Antwort, ich werd mal gucken.
Variante A kann man hoffentlich ausschließen. Auf einem anderen Speicherplatz funktionierts ja, daher bin ich sicher, dass sich irgendwas gegenseitig behindert, ich finds bloß nicht.
Ich denke die ZBVs sinds nicht, da ist NICHTS eingetragen.
Bei Variante B muss ich in der Tat zugeben, dass es bei "mit M definieren" noch nicht klingelt, vielleicht isses das ja. Obwohl die % Auswahl und das Umschalten von Seite -> Quer auf Quer -> Seite auch geht. Na ja.

Viele Grüße
H.

Martin Greiner
12.10.2006, 09:02
Hi!

Wenn S5 den Kombiswitch schalten soll, dann muss er da auch eingetragen sein. (Also nicht "Aus"/"Ein"/"LS" oder sonst was.)

Alternativ wäre es noch möglich, daß der S5 in Deiner Anlage nur halb schaltet? Kontrolliere das mal im Geber Test. (Pfeil muss in beide Richtungen ausschlagen!)