PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Me 262 1 Jahr und über 100 Flüge



Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:24
Hallo Jettis,
es ist soweit, mein erstes Jahr mit meiner Me 262 ist vorüber, Immer ist alles paletti und funktioniert prima.
letzte Woche gabs dann noch den "TÜV" (Jahresabnahme)
für ein weiteres Jahr.

hier findet ihr 2 Videos mit je 16 MB und insgesamt 4 Flügen, viel Spaß.

http://video.google.de/videoplay?docid=5494541064868664366

http://video.google.de/videoplay?docid=4288339179198850450

Hier einige Bilder vom Warbirdtreffen in Suhl- Goldlauter
Jungs von der IG Warbird und vom Platz, es war Spitze bei euch.

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42925&stc=1&d=1161044318

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42926&stc=1&d=1161044318

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42927&stc=1&d=1161044318

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42928&stc=1&d=1161044318

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42929&stc=1&d=1161044318
Gruß
Eberhard

Weiter gehts im nächsten Beitrag

Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:31
Und weiter gehts...

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42931&stc=1&d=1161044962

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42932&stc=1&d=1161044962

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42933&stc=1&d=1161044962

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42934&stc=1&d=1161044962

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42935&stc=1&d=1161044962

Und Weiter

Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:37
und hier lang,

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42936&stc=1&d=1161045255

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42937&stc=1&d=1161045255

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42938&stc=1&d=1161045236

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42939&stc=1&d=1161045236

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42940&stc=1&d=1161045236

Fortsetzung folgt

Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:43
fast eine unendliche Geschichte,

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42941&stc=1&d=1161045565

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42942&stc=1&d=1161045565

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42943&stc=1&d=1161045565

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42944&stc=1&d=1161045565

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42945&stc=1&d=1161045762

die unendliche Geschichte geht weiter

Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:48
natürlich Teil 2...

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42946&stc=1&d=1161045942

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42947&stc=1&d=1161045942

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42948&stc=1&d=1161045942

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42949&stc=1&d=1161045942

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42950&stc=1&d=1161045942

und zum letzten Teil

Eberhard Mauk
17.10.2006, 02:51
vorläufig letzter Teil..

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42951&stc=1&d=1161046232

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=42952&stc=1&d=1161046212

Falcon-Jet
17.10.2006, 07:47
Hi Eberhard,

Gratuliere zu der problemlosen vergangenen Saison... Was anderes war ja auch nicht zu erwarten. Wieviel Sprit hast Du eigentlich verheizt? :D

Toller Flieger, muss man schon sagen.

Weiterhin alles Gute

Gruss
Johannes

heiner
17.10.2006, 07:58
Ja!
Der Vogel ist einfach SUPER...... der Alf eine Frechheit! :)


Heiner

Gast_282
17.10.2006, 08:21
Hy Eberhard - Gratulation, aber bitte nimm den Außerirdischen da raus - Frevel !!!!!!!!!!...sonst lassen wir beim nächsten Meeting den Hut rum gehen, damits auch mal mit nem richtigen Piloten klappt :) :) :) :)

airtech-factory
17.10.2006, 08:39
Hey Eberhard,

schöne Bilder und schöner Vogel. Aber warum braucht der Rainer Kamitz damit nur 1/3 der Startstrecke wie Du ? :D Habt ihr da die Turbinen frisiert :eek:

Jörg

ejectionseat
17.10.2006, 12:36
Hallo Eberhard,
Glückwunsch zu den 100 !
Fliegst du deine Me auch noch mit dem passenden Hintergrund ? Könnte mir vorstellen, dass dann das "Winterkleid" so richtig zu Geltung kommt .. :D :D :D
..aber du hast ja Adleraugen !
Gruß Otto
PS: Danke nochmals für den Besuch neulich in Adelsheim

Spunki
17.10.2006, 12:46
Von mir ebenfalls Glückwunsch Eberhard, ein Jahr und 100 problemlose Flüge, dass macht Dir mit so einem Modell nicht so schnell wer nach ...


Grüße Spunki

PS: wie dokumentierst Du die Anzahl der Flüge?, ohne Dokumentation verschätzt man sich meist gewaltig ...

Chopper-Popper
17.10.2006, 13:03
Wahnsinns Modell, keine Frage!

Aber darf man fragen, was dich dazu bewegt hat, das Modell mit diesem Beuteanstrich zu verunstalten?

Eberhard Mauk
17.10.2006, 13:53
Hallo @,
danke für die Blumen.
der Außerirdische sorgt dafür, das es keine dummen Diskussionen in Sachen Leitwerk gibt.... Fangt aber jetzt blos nicht damit an.
Sozusagen bringt der auch meine Haltung zum damaligen Zeitgeist rüber.
Im Ernst, der wirkt Wunder, bei den Vorgängern gabs mit jedem 2. diese leidige dumme Diskussion.
Seit der Pilot mit dem nötigen Biss drin sitzt hat sich das komplett erledigt.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie einem das sonst auf den Keks gehen kann.

Nu der Rainer braucht weniger Startstrecke weil er den Flieger nicht so gut kennt wie ich und beim Starten nicht leicht gedrückt hat mit dem Grosswind von Oberhausen steigt die dann halt sofort weg. Die Binen sitzen unten und drehen bei niederer Geschw. den Flieger auch nach oben.

Hallo Andreas,
Flugbuch und Wartungsnachweis ist bei Musterzugelassenem Flieger obligatorisch. Das ist bei der Jahresabnahme auch das erste wonach der Prüfer fragt. Der Rest der Prüfung beschränkt sich aufs anschauen und überprüfen der Änderungen.
Ist erstaunlich, was man an so nem Flieger im Jahr so rumschraubt, wenn man da mal nach einiger Zeit selber ins Flugbuch rein schaut merkt man erst was man für einen Aufwand getrieben hat.
Wiegen war auch nochmals angesagt, da einige Änderungen rein raus auch das Gewicht verändern. Hab aber mehr Gewicht rausgekriegt als rein, nu isse 1 kg leichter als bei der Erstzulassung.

Hallo Chopper,
der Beuteanstrich ist eine Nachtjägerfeldlackierung von der Wilden Sau (helle Nachtjagd), deshalb hab ich die auch auf dem Leitw.
Lediglich das FE 110 ist ein Beutekennzeichen.
Über den Rest (obs gefällt) kann man natürlich prima streiten. Sehen beim Fliegen tust die Kiste jedenfalls prima. Gibt keine Wetterlage (nur bei Nacht halt) mit Sichtproblemen.

Hi Johannes,
Verbrauch für 8 Minuten ca. 6,5-7 Liter/Flug 110 Flüge, wieviel gibt das ?... oh Doch so viel...

Gruß
Eberhard

Peter Feix
17.10.2006, 16:12
Wer wissen will es sind 715 bis 770 l nicht so ohne bei dem preis !
Trotzdem Eberhard alle Achtung Gratulation! :)

Daniel Just
17.10.2006, 20:42
Hallo Eberhard,

bockstark die Me262.

43017

Der Alf polarisiert tatsächlich. Vom Kopfschütteln bis hin zu "coole Idee" hab ich schon vieles gehört ;)

43019

Grüße,

Daniel

Elektroralf
17.10.2006, 21:24
Gab es die FE110 wirklich?
Ich kenne z.B. die 610er

00000

Verstoss gegen Forenregeln 1.3 + 1.8
Grundsätzlich dürfen im Forum keine Bilder mit Hakenkreuzen veröffentlicht werden, ausserdem fehlt eine Quellenangabe wegen Urheberrechts

Eberhard Mauk
17.10.2006, 21:40
http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=00000&stc=1&d=1161113965

Verstoss gegen Forenregeln 1.3 + 1.8
Grundsätzlich dürfen im Forum keine Bilder mit Hakenkreuzen veröffentlicht werden, ausserdem fehlt eine Quellenangabe wegen des Urheberrechts


Ok ich kann mir ja noch vorstellen den Alf zum Melmark oder zu den Tenners zu schicken, aber kennt wer nen Alternativen Kopf in ca. 3,2:1 ?
Ein Teddybär mit Lederkapi und Fliegerbrille ist derzeit das einzig noch verfügbare.... Ob das besser ist?
Die Kinder fahren doch so irre auf den Alf ab die sehen sonst nix mehr.

Ok Daniel macht schöne Bilder, da hät ich auch noch eins

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=43051&stc=1&d=1161115368

Gruß
Eberhard

airforce-one
17.10.2006, 22:41
Hallo Eberhard,

ob mit oder ohne Alf - einfach super der Vogel! Respekt!

Werde mich demnächst (2007) auch an eine Schwalbe dranmachen (aber kleiner, wegen der Logistik) :D :D .

Gruß
Peter

Eberhard Mauk
18.10.2006, 05:07
Hallo Peter,
denk dran, das die Kiste mit abnehmender Größe immer schlechter fliegt, der Außenflügel hat eine so geringe Tiefe, das man in kleinerem Maßstaab schnell an die kritische Re-Zahl kommt. Bei einseitigem Triebwerksausfall und beim Überziehen wird das schnell zum Problem.

Gruß
Eberhard

airforce-one
18.10.2006, 09:36
Hallo Eberhard,

dachte so an die Größe um die 2m. Könnte evtl. einen Bausatz von Bauer kaufen, muss ich mir aber erst einmal ansehen. Kennst Du vielleicht das Modell und kannst was darüber schreiben?
Würde die dann erstmal -bitte jetzt nicht die Nase rümpfen:D - einstrahlig bauen, was bestimmt dem Gesamtgewicht zu Gute kommt. In der aktuellen FMT ist ein Bericht von Dirk Juras drin, der einen Rumpf von Airworld entsprechend modifiziert hat.
Da ich noch ein ziemlicher Jet-Rooki bin, wäre so etwas erstmal aufwändig genug (obwohl ich beim Bild von Deiner beim Landeanflug Gänsehaut bekommen habe - und das kommt in meinem Alter nur noch selten vor:D :D ). Als Zweistrahlige wäre vielleicht später mal an eine Me262 von Kranz zu denken, da ich die wohl noch im Kombi unterkriege und mir nicht extra für den Modellbau einen Bus anschaffen möchte.

Gruß
Peter

P.S. Über kritisches Verhalten durch geringe Flächentiefe am Außenflügel kann ich ein Liedchen singen (DH-88 Comet). Aber Fahrt ist (mindestens) das halbe Leben!

Eberhard Mauk
18.10.2006, 12:27
Hallo Peter,
nee, die kenne ich nicht, die 1 Strahlig zu machen halte ich aber für sinnvill, damit ist ein Großteil der Probs weg.
Gewicht und einseitiger Schub, dann geht das in der Größe wohl ganz gut.
Aber eine Anmerkung habe ich dazu, die Me 262 ist schon vom Willi M. für höchstmögliche Wendigkeit im Luftkampf im Schwerpunkt ganz dicht an den Aerodynamischen Neutralpunkt hingebaut.

Bei mir sind da nur 3 cm dazwischen.
Wenn du also wie bei der Interceptorversion mit Walter Triebwerk Seitenleitwerksfläche am Heck weg nimmst, musst du ganz arg aufpassen und möglichst wenig wegnehmen. Sonst fliegst du plötzlich Rückwärts oder die fängt das Schwänzeln an.
Ja und nie mit SWP Rücklagen fliegen wollen, das geht krass schief.
Bei 2 Meter bist du bei halber Größe von mir, nimm die 3 cm durch 2 macht nur noch 1,5 cm bis zum Neutralpunkt, SWP 1 cm zurück, und das Modell wird schon unfliegbar.
Und wenn das ein Propeller oder Impellermodell ist, dann leg den SWP 1 cm weiter vor als angegeben, denn die Durchschnittsgeschwindigkeit mit Düse ist deutlich höher als mit anderem Antrieb, damit wird dann die etwas zu große EWD kompensiert. Aber ja nicht an der EWD selber rumpfuschen.
Ansonsten stell dich gleich mal auf hohe Ruderwirkungen ein, auch das kommt vom geringen Abstand SWP Aerodynam.- Neutralp.
Trotz des Gewichtes von 53 kg und der Größe reagiert meine wie ein F3A Flieger 20 % Expo auf Höhe und Quer beruhigt die Nerven erheblich und immer noch reichen mm Ausschläge für Rollen. Seite musst du rausfinden, schau das Bild im Messerflug von rechts nach links an, wie wenig Ausschlag dazu nötig ist....
Und auf dem Bugrad sinds 60 % Expo bzw ein entsprechender Kurvenmischer.

Gruß
Eberhard

heiner
18.10.2006, 12:58
Hallo!

Hat jemand nen Link zu Kranz Me-262?

Heiner