PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modeltech / Multiplex P-51 Mustang Schwerpunkt



hiwi
12.01.2016, 11:43
Hallo,
ich suche für die Mustang (50") Schwerpunkt und Ausschlagswerte.
Hat da jemand noch Unterlagen?
Die P-51 wurde vor 15 Jahren auch mal von Multiplex vertrieben.
Im Netz findet man nur wenig darüber und wenn dann Widersprüchliches.

Sie ist nicht ganz scale und hat einen längeren Rumpf, daher vermute ich, dass Holm (bzw 33%) deutlich zu weit hinten ist.
Vielleicht hat die ja mal jemand am Hang geflogen?
Gruss Ralf

hiwi
12.01.2016, 11:45
Hab gerade gesehen, dass es auch einen PSS Bereich gibt, vielleicht kann ein Mod das verschieben.
Gruss Ralf

hiwi
24.10.2016, 17:00
Habe das letzte Woche am Hang in DK erflogen:
Schwerpunkt auf dem Holm (Mitte).
Höhenruder +- 10mm
Queruder +-10mm max. 15mm.

Etwas Expo auf Höhe, weil sie da etwas empfindlich ist.
Mit leerer Ballastkammer ausgewogen.
In die Kammer passen etwa 200gr Blei.

Ich habe sie bis 6-7 geflogen am Hang Hamborg in Hanstholm. Das Ding fliegt ganz problemlos.
Gruss Ralf

Salto-Fan
08.11.2016, 17:40
Ja, Schwerpunkt genau unter dem Holm.

Ich habe noch einen Original Baukasten der P-51 als PSS von Modelltech.

hier die Details zum Auswiegen aus der Bauanleitung.

http://www.rc-network.de/forum/images/attach/jpg.gif
http://www.rc-network.de/forum/images/attach/jpg.gif

Grüße aus Ostfriesland, Klaus