PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hinterer Kugellagertausch bei Turnigy H 3126



Modellflieger0
15.04.2016, 15:33
Hallo,

wer kann mir bitte sagen wie ich das hintere Lager
des oben genannten Motors austauschen kann.

Habe es schon versucht aber es hat aber nicht geklappt.
Dabei habe ich den Rotor auf eine Heizplatte eines Ceranfeldes
auf die Rückseite des hinteren Lagers gelegt. Das vordere Kugellager
ist beim Versuch das hintere etwas rauszuklopfen von alleine
raus gefallen und das hintere blieb drinnen.
Ich wollte die Erhitzung nicht noch weiter erhöhen, da ich Angst
hatte das die Isolierung der Drähte Schaden nimmt.

Danke für Euren Tipp!

Gruß

Modellflieger3

Plotterwelt
15.04.2016, 18:03
Rotor auf ein nuss vom nusskasten stellen (auf ein festen untergrund) , nuss grösse so wählen das das lager grade rein passt.
Dan mit hammer und stahlstift (6mm oder grösser) dass lager raus tikken.

Mache ich immer ohne wärme , geht auch so.
Der feste untergrund ist ganz wichtig , es darf nicht federn .

Mfg Johan

Modellflieger0
16.04.2016, 18:26
Vielen Dank Johann!

Habs gerade gewechselt. Funktionierte Einwandfrei und Problemlos:)