PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dx9 Spektrum



pyroaustria
01.05.2016, 12:06
Hallo , bin neu hier.
Habe vor kurzem meine DX 9 in Verwendung genommen.
1. Problem: habe diese auf Mode 1 umgebaut dabei geht mir der Gashebel einfach zu leicht, habe schon die Feder auf Anschlag, die Ratsche ist nicht so meines. was könnte ich falsch gemacht haben? PS erste Anfrage bei Händler und Horizon waren nur ratlos.
2. Frage wozu wird der Drehregler verwendet
Gruß Peter

ruvy
01.05.2016, 12:11
Hallo Peter,

>2. Frage wozu wird der Drehregler verwendet

wozu Du willst ;)
Einen von den Hinteren nehm ich gerne für Landeklappen, Wölbklappen, Crow.
Den vorderen Oben bin ich mir auch nicht so sicher, da nicht gut erreichbar im Flug.
Könnte mir vorstellen das die Verbrenner-Kollegen gefallen an dem Drehregler finden für die Chole/Standgas Steuerung.

Aber im Prinzip alles was Du nicht mit einem Schalter schalten willst.

lg
Rudi

pac
01.05.2016, 12:30
[QUOTE=pyroaustria;4054945
1. Problem: habe diese auf Mode 1 umgebaut dabei geht mir der Gashebel einfach zu leicht, habe schon die Feder auf Anschlag, die Ratsche ist nicht so meines. was könnte ich falsch gemacht haben? PS erste Anfrage bei Händler und Horizon waren nur ratlos.

Gruß Peter[/QUOTE]

Du musst dich wahrscheinlich an die Ratsche gewöhnen müssen...
Du kannst die Ratsche ja auch verschieden start oder schwach einstellen, so dass man sie kaum merkt.

tribort
01.05.2016, 13:39
Ratsche einbauen Schrumpfschlauch drüber etwas Fett fertig.

Ansonsten lebt man damit wie es ist, mich hat es anfangs gestört und jetzt fliege ich seit fast einem Jahr damit rum stört gar nicht mehr :D

pyroaustria
02.05.2016, 07:08
Hallo Peter,

>2. Frage wozu wird der Drehregler verwendet

wozu Du willst ;)
Einen von den Hinteren nehm ich gerne für Landeklappen, Wölbklappen, Crow.
Den vorderen Oben bin ich mir auch nicht so sicher, da nicht gut erreichbar im Flug.
Könnte mir vorstellen das die Verbrenner-Kollegen gefallen an dem Drehregler finden für die Chole/Standgas Steuerung.

Aber im Prinzip alles was Du nicht mit einem Schalter schalten willst.

lg
Rudi

Danke für die Info, :). Habe trotz lesen der Beschreibung keine Möglichkeit gefunden den Drehregler einen Kanal zuzuordnen , hast du da noch einen Tipp , danke

tribort
02.05.2016, 07:41
Wenn du einen Schalter auswählst z.B für Expo oder Klappen usw... dann einfach mal den Poti drehen dann übernimmt die DX9 den schalter/ Poti direkt.
Andere möglichkeit ist den K8 einfach mit z.B dem Seitenruder zu mischen und dann als trimmung zu nutzen.
Ist ganz interessant bei einem EZFW mit angelenktem Bugrad.

FXW
02.05.2016, 14:19
Habe trotz lesen der Beschreibung keine Möglichkeit gefunden den Drehregler einen Kanal zuzuordnen , hast du da noch einen Tipp , danke

Hallo,

den Drehregler kannst du im Menü Kanalquelle einem entsprechenden Kanal zuordnen.

Dieser Thread wäre bei den Fernsteuerungen besser aufgehoben. Vielleicht könnte ihn der Modi verschieben.

Grüsse Franz