PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modellsuche für Thrust 40 und Quantum 45 Regler



Ludger F.
08.05.2016, 11:16
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem 3D Modell für obigen Antrieb.Das Setup bin ich in der Addiction X von PA geflogen und ich würde es gerne weiter verwenden.Die Flächen der Addiction wurden durch Mäusebisse komplett zerstört(kein Witz) und jetzt muss etwas neues her.Könnte mir eine weitere Addiction holen,aber es soll etwas neues her.Geflogen bin ich mit 3S und 14 x 7 Vox Prop.Von PA gibt es noch die Ultimate,aber ich mag einflächige Modelle lieber.Was könnt ihr mir so empfehlen?

Ludger F.
11.05.2016, 12:04
Hat niemand einen Tip für mich?

Motoritz
12.05.2016, 13:40
Hallo,
da würden die extremeflight Modelle in der 48" Größe in Frage kommen die sehr gut verarbeitet sind und auch fliegerischen alles mitmachen, oder etwas günstiger, die Torcster\Goldwing Modelle in der entsprechenden Größe, die auch sehr gut fliegen.

Ludger F.
12.05.2016, 23:40
Torcster/Goldwing Modelle in dieser Größe konnte ich leider nicht finden

Waffelflieger
13.05.2016, 09:47
Hallo,

ich kann Dir auch die Extreme Flight Modelle in der Größe empfehlen. Alternativ bietet Sebart auch mit seinen 30e Modellen was an. Die liegen preislich auf ähnlichem Niveau wie die Extreme Flight-Flieger.

Die Torcster-Modelle finde ich auch nicht in Deiner gesuchten Größe. Bin mir auch nicht sicher, ob es da was gibt.

Gruß
Sven

Flyrian
13.05.2016, 10:26
Die Goldwingmodelle gibt es erst ab 1,37m Spannweite und sind somit zu schwer für den Antrieb.

Die EF Modelle könnten funktionieren, aber auch dafür ist der Antrieb nicht optimal. Ich würde hier eher auf 4S gehen.

Ludger F.
14.05.2016, 22:48
Ein Wechsel der Luftschraube und ein Wechsel auf 4S ist natürlich auch möglich,weiß aber nicht ob der Motor dafür optimal wäre.Passen würde wohl auch die Ultimate von Precision Aerobatics,oder einige von 3D Hobbyshop,aber gerade der letztgenannte Hersteller sagt mir überhaupt nichts.Man möchte ja auch nicht die Katze im Sacke kaufen und ich hatte gehofft das mir hier jemand das ein oder andere Modell schmackhaft machen könnte.Die Sebart Modelle kenne ich und sind für mich ganz ok.Mehr aber auch nicht(fliege selber die S30 Katana).

morrigan
16.05.2016, 07:59
3 DHS Modelle sind sehr bekannt in USA und sehr gut im 3D. Haben sich im letzten Jahr mit Extreme Flight zusammen getan. Da machst du sicher nichts falsch, wenn du davon ein Modell kaufst.
Die sind hier weniger Bekannt, weil es sie erst seit letztem Jahr in Europa zu kaufen gibt.

Gruß Bernd

luici
16.05.2016, 12:12
hallo,
hätte einen unangetasteten baukasten der katana für 3S.
wenn Du interesse hast, das modell ist sehr leicht.
gruß michael

hatte die schon einmal, damals mit selbst gebauten SFG - flog ( obwohl vorher schon zum 3D training gut ) nochmals um klassen besser, auch im klassischen kunstflug.

Ludger F.
20.05.2016, 09:02
Habe mich jetzt für die XR52 von PA entschieden.Musste zwar den Motor tauschen,aber dank der Hilfe von A.Braeckman war das kein Problem.Modell wurde schnell geliefert und der Bausatz weiß zu begeistern.