PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erster E-Schlepp



Hermann Haslinger
20.11.2006, 20:43
Hallo zusammen,
hab am Wochende meinen ersten Erstflug (superwortkombi) mit einer elektrischen Schleppmaschine gemacht. Spacewalker mit 240cm lag schon fast ein Jahr bei mir herum. Hab ihn in der Bucht ersteigert, ohne Motor.(Gewicht mit Servos aber ohne Motor und Akkus 3100g) Es war vorher ein ZG 26 drin, obwohl damit nicht geschleppt wurde. Nachdem wir am Platz jetzt Mittagspause mit Verbrennern haben kam die Idee auf, ihn zu elektrifizieren. Also Axi 5330 F3A, Regler und 10 Lipo (36650) gekauft und noch eine Schleppkupplung eingebaut und am WE auf den Platz.
Erstflug solo war schon ein Traum. Der Flieger ist mit dieser Combi sehr!!! stark motorisiert. Zum Solofliegen reicht 1/4 Gas allemal.
Zweiter Flug dann mit einem Oldisegler im Schlepp (3,5 Meter und eher leicht) brauchte auch nicht mehr Gas. 3. Flug mit Vollgfk B4 mit 3,75 Meter mit etwas über Halbgas. Wo die Grenze liegen wird kann ich noch nicht sagen, aber ich bin begeistert. Die Akkus waren dann übrigens noch halbvoll.

Voll GFK
20.11.2006, 21:39
freut mich. Gratulation.
Da hoffe ich für meine Wilga doch auch ein wenig. Auch ich hab schon die Kupplung drinnen, just das Wetter ist derzeit dagegen, und bauliche Schwierigkeiten. Ich :( brauch nämlich bestimmt noch eine Servoverlängerung dafür...:confused:

Andreas Michel
20.11.2006, 22:26
Hallo Hermann,

Glückwunsch --- aber --- wann kommen die Bilder und weiteren Informationen?

Ich bin schon gespannt!

Was sind das für Zellen? Ich habe zu dieser Zahlenkombination nichts gefunden.

Hermann Haslinger
20.11.2006, 22:30
Hallo Andreas,

sind Tanic Zellen vom Hepf. Herr Pfeifer hat mich auch bei Konfiguration beraten. Die Kombi ist allerdings schon für etwas größere Schlepper geeignet und geplant.
Bilder mach ich erst beim nächsten Flug.