PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorisierung Oxalys Ep v. Kyosho??



Flyingtiger
26.11.2006, 17:47
Kollegen,

welche Motorisierung fuer o.g. Flieger wuerdet ihr empfehlen.
Motor, Regler, Luftschraube, Akkus, Servos

Mein Balancer (Robbe) kann max 5 Zellen
Es sollte auch nur ein Pack Lipos sein.

Die Motorisierung sollte moeglichst komplett von einem Lieferanten
moeglich sein (zb. Hoellein) und umloeten sollte auch nicht sein.

Was meint Ihr?

Danke fuer Infos

Flyingtiger
27.11.2006, 22:22
weiss denn keiner Rat...??

Fredi
27.11.2006, 23:00
HI!

Schlage dir den AXI 4120/14 an 5 Lipo vor.
Prop 12x6 APC - E

Bei ca. 40A eine gute, effektive Abstimmung.

mfg

Fredi

Jürgen Heilig
28.11.2006, 06:52
weiss denn keiner Rat...??

Bitte kurz die Daten des Modells hier einstellen: Spannweite, Flächeninhalt, Gewicht ohne Antrieb. Dann fallen Antworten leichter. ;)

:) Jürgen

AndreCH
28.11.2006, 07:00
bei eflight.ch gibts einen Antriebskonfigurator, sehr clever:

http://www.s4a.ch/eflight/edrive.asp

Ich hab in einem ähnlichen Modell einen Hyperion 4025-12 drin, mit LiteStorm 5S2P-4200 Akku, Jazz 80 und APC-E 14x10

Gruss André

Flyingtiger
28.11.2006, 11:18
Gibts auch was fuer 4Lipos?
ich denke ich krieg 5 Schokoladentafeln wohl nicht rein.

Daten vom Oxalys Ep

Spw: 1360 , Laenge 1450 , Fl Inhalt 32,90
vorraus. Gew. 2500g
Die Auslegung ist F3A maessig also keine zu Grossen Props mit
wenig Steigung sondern max 13Zoll

Danke fuer weitere Infos

E-lias
28.11.2006, 18:38
Hallo

Doch die 5 Frösche bringt's du locker unter..;)
Ein Kollege aus dem eflight-Forum hat die Stinker-Version elektrifiziert und die Akkus ins Tankabteil gepackt:)

Gruss Elias

E-lias
28.11.2006, 18:42
und übrigens..er hat ne 14x10 Latte drauf...hier noch ein Bild vom Flieger

Gruss Elias

Jürgen Heilig
28.11.2006, 20:24
Aus dem Bauch raus würde' ich sagen:

5 Zellen Kokam 3200 (oder vergleichbar), Kontronik Jazz 55-6-18 BEC und Kora 25-10, Prop APC-E 13x6.5" aufwärts.

Bei ca. 420g Akkugewicht und 212g Motorgewicht dürfte ein Abfluggewicht von ca. 2,3-2,4Kg zu erreichen sein, und mit ca. 4 kg Standschub sollte die Motorisierung ausreichend sein.

:) Jürgen

Jürgen Heilig
05.12.2006, 20:23
Die Oxalys gibt es ürbigens auch als EP Version. Vielleicht besser die Verbrennerversion inkl. Motor verkaufen und das für Elektroflug optimierte Modell nehmen?

:) Jürgen

Tobi Schwf
05.12.2006, 22:09
Die Oxalys gibt es ürbigens auch als EP Version. Vielleicht besser die Verbrennerversion inkl. Motor verkaufen und das für Elektroflug optimierte Modell nehmen?

:) Jürgen

Lies doch mal die Überschrift, Jürgen :rolleyes:

Jürgen Heilig
06.12.2006, 06:37
Lies doch mal die Überschrift, Jürgen :rolleyes:

Hallo Tobi,

Der Ersteller der Anfrage ist bei mir im Verein - daher der Tipp.

Ich habe da halt noch ein paar Informationen mehr. ;)

:) Jürgen

Flyingtiger
06.12.2006, 11:11
Vertrauens umgehoert (ps. der Grosse in Koeln)

Der Typ der dort Ahnung hat heisst Michael.
Sein Tip: Motor Spitz46 325g an 4 Lipos mit 13/6 oder
an 5 Lipos 12/8 er Latte.

Hoert sich gut an...
was meint Ihr dazu..

Jürgen Heilig
06.12.2006, 20:44
Vertrauens umgehoert (ps. der Grosse in Koeln)

Der Typ der dort Ahnung hat heisst Michael.
Sein Tip: Motor Spitz46 325g an 4 Lipos mit 13/6 oder
an 5 Lipos 12/8 er Latte.

Hoert sich gut an...
was meint Ihr dazu..

a) Der Motor erscheint mir reichlich schwer (der Kora 25-10 wiegt nur 212g).
b) 13x6" und 12x8" sind sich in punkto Leistungsaufnahme sehr ähnlich, daher ist eine Unterscheidung 4 Lipos=13x6", 5 Lipos=12x8" wenig sinnvoll.

:) Jürgen