PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Micro Swift Elektro



Supermanu
28.12.2006, 14:10
Ich habe hier im Forum schon viel Gutes über die Micro Swift vom Thommy ( Mibo) gehört. Ich wollte aber mal nachfragen ob der Flieger vollgasfest ist und ob man Ihn mit Hotliner Komponenten bestücken könnte ohne Ihn in der Luft zu zerstören, da ich noch einen guten Motor für die MIcro Swift hätte ( MpX BL480 mit Getriebe 4,4:1 und 30 Amp. Regler)

:D

MfG aus Luxemburg

Manuel Stoffels

Thommy
28.12.2006, 17:25
Hallo,
der Microswift ist schon sehr fest, aber Dein Motor mit den notwendigen Akkus ist zu schwer. Der Microswift sollte recht leicht gehalten werden, als Segler wiegt er nicht mal 500g und als elektro solltest Du 700g nicht überschreiten, ein BL480 mit Getriebe wiegt aber so min. 190g
Gruß
Thommy