PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multiplex Profi SX



Onkel Ernst
09.11.2016, 23:20
Nachdem ich in Friedrichshafen an der Messe noch keine Informationen für ein Nachfolger der Royal SX bekommen habe, eröffne ich hier mal ein Wunschzettel.
Da ich f3k fliege, brauche ich ein Handsender. Heute fliege ich mit der Royal SX. Diese hat aus meiner Sicht jedoch den grossen Nachteil, dass man keine phasenunabhängige Mischer haben kann. Es gibt einen Umweg über den Mx Schalter, aber das ist nicht wirklich eine gute Lösung und man ist trotzdem eingeschränkt. Mit den globalen Listen kann ich sogar leben. Man kann ja deren fünf anlegen. Die externe Antenne möchte ich lieber auch nicht mehr.
Die Cockpit SX kann zwar phasenunabhängig mischen, ist aber in der Belegung eingeschränkt. Sonst wäre das ein guter Sender.

Der neue Sender sollte:
- die identische Software wie die PTX haben. Das ist für MPX gut, da nur eine SW gepflegt werden muss. Das ist auch für die Kunden gut da Updates schneller kommen und man auf Wissen von andern zugreifen kann
- leicht sein
- auf der Gehäuserückseite für die Finger anständige Vertiefungen haben, dass man den Sender gut halten kann


Bitte ergänzt mit Euren Wünschen. Auch was ev. weggelassen werden kann. Es muss nicht immer noch mehr sein. Bitte nur Vorschläge zu einem Nachfolger der Multiplex Royal SX. Für andere Hersteller gibt es genug andere Posts.

Gruss Onkel Ernst

Keks
10.11.2016, 01:14
Hi,
das mit der VerschlimBesserung ist immer so eine Sache.

Wünschenswert sind seitliche Geber, die fand ich an der Cockpit SX MHz & Cockpit SX M-Link immer gut. Auch die Walzen, wie sie jetzt Mode sind, oder Schieber im Heckdeckel finde ich gut. Auch könnte man die Griffmulden als Pistolengriff ausführen und die hinteren Geber wie an den Autosendern. Entscheident ist dabei, ist der Deckel noch mit Schnellverschluß und gibt es einen Zentralstecker, für die hinteren Geber. Oder erkauf ich die Geber, mit einem verschraubten Heckdeckel, dann verzichte ich dankend.

Die Royal ist noch so schön flexibel ! Sendemodul, Antenne, Schüleranbindung, Schalter und Kreuzagregate (incl Poti) kann man nach eignem Bedarf anpassen. Die zusätzlichen Schalter sind wohl bei der TX besser gelöst, da könnte man die 2 Schalter Träger überarbeiten. Endlich 2 seitliche Taster, das umbauen der L/J habe ich immer gescheut. Aber den Wegfall der 7Pol Din Buchse fänd ich sch..ade. Und fest verbaute Sendemodule, geht garnich!

Bitte richtige Tasten, weiterhin ein LCD Display, ohne Farbe, ohne TatschMischAnUndSchmierMischVoll. Gerne Licht mit "AUS"-"Zeitverzögert"-"EIN"

Natürlich währe eine Software ala P-TX schön, ein P-TX Handsender sozusagen. Aber in Summe der Nachteile, lieber eine Pflege der bisherigen Software. 8 Potis (2Heck) jeweils Trimmtaster vorhanden und zuweisbar. Alle SchalterEingänge mit 3 Positionen Schalter bestückbar, Freie Namenswahl der Geber (oder pur STD1, STD2 und/oder FX1, FX2 wenn über Gebermenu mit Festwert wie Flap,SP usw). Multinautwerte einstellbar statt fest 50/100. 6Mischereingänge und 5P Kurven würden mir reichen. TrimmTaster auch als Mischereingang auswählbar. Geber-Tr direkt in Servozuordnung möglich, aber einzeln für alle 8 Geber. Mit Globaler Zuordnungsliste/Mischern ist eine Einzel_Modell übertragung schlecht machbar, aber wenn man "Globale Vorlagen" anlegen könnte. Muster für GL,MX und Kanalbelegung. Dann ist eine Übertragung/Sicherung eines kompletten Modells möglich. Ich ärgere mich immer, wenn ich Modelle von 2 Sendern zusammenführen will, oder 1-2 verschieben.

Reinhardt Werbik
10.11.2016, 13:12
Bitte ergänzt mit Euren Wünschen. Auch was ev. weggelassen werden kann. Es muss nicht immer noch mehr sein. Bitte nur Vorschläge zu einem Nachfolger der Multiplex Royal SX. Für andere Hersteller gibt es genug andere Posts.
Ich würde mir wünschen, dass der Sender keine rückseitigen Walzen, sondern seitliche Drehgeber hat.

Ville
11.11.2016, 12:51
Hello!

I agree with the above speakers in most of what is said. I like the Profi TX, Cockpit SX9, Royal SX16 and my favorite transmitter, the P4000. But surely it would have been amazing nice with a new Profi SX, in other words an updated Royal SX. No one had been happier than me. In my eyes, a very clever combination transmitter. Do not understand why it does not attract more users?

/Ville :)