PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : seltsamer Ballon



frankymaxde
21.12.2016, 14:52
Hallo , über meinem Haus ist gerade ein Ballon geflogen . Ist ja schon öfter passiert , aber dieser war kein Heissluftballon .Das seltsame daran war das er ohne Brennergeräusch leise dahinflog . Dabei hielt er konstant die Höhe !Die Größe schätze ich mal etwas kleiner wie die "normalen" , unten aus der Hülle hing ein Stück Schlauch und als Last war etwas was wie eine Kiste aussah . Er hatte eine "Bauchbinde "aus der die Halteseile kamen . Es war auch ein grosses rundes Abzeichen drauf was ich aber nicht lesen konte .Wenn es ein mit wasserstoff gefüllter Ballon war müsste er doch eigendlich immer höher steigen ?Hat jemand eine Vorstellung was das sein könte ? Wetterballon oder ausserirdische ? Gruss , Frank

quax1
21.12.2016, 14:57
Hing da ein alter Mann mit weisem Bart und rotem Mantel dran? Vielleicht auch noch ein Rentier mit roter Nase? Dann weiß ich wer das war. Der wird auch immer moderner, nix mehr Schlitten und so.

Gruß Rudi

Vallenfyre
21.12.2016, 15:01
Ballon mit "ll" ..... :rolleyes:

BNoXTC1
21.12.2016, 15:05
Ballon mit "ll" ..... :rolleyes:

Und ein Ballon fliegt nicht, er fährt.. :)

Papa14
21.12.2016, 15:35
aber dieser war kein Heissluftbalon .Das seltsame daran war das er ohne Brennergeräusch leise dahinflog . Dabei hielt er konstant die Höhe !Die Größe schätze ich mal etwas kleiner wie die "normalen" , unten aus der Hülle hing ein Stück Schlauch und als Last war etwas was wie eine Kiste aussah
So in etwa? Klick (http://images.derstandard.at/t/12/20080613/hatschi.jpg)

GC
21.12.2016, 15:57
Ihr alten Besserwisser;). Es gibt durchaus Sprachen, in denen man Ballon mit einem l schreibt. :D

Wenn alle Teppfihler hier kommentiert werden würden, hätte das Forum das 10fache Volumen!

hastf1b
21.12.2016, 16:16
Bei einem manntragenden Ballon werden mit Sand gefüllte Säcke mitgeführt die bei abnehmendem Gasvolumen geleert werden. Bei dem Ballon den du beobachte hast hielt sich wahrscheinlich das Gewicht und der Auftrieb die "Waage". War die "Kiste" aus Styropor? Dann könnte es ein Wetterballon gewesen sein.

Heinz

heikop
21.12.2016, 16:59
Wenn es ein mit wasserstoff gefüllter Balon war

Garantiert war der nicht mit Wasserstoff gefüllt, dafür nimmt man Helium. ;)

hastf1b
21.12.2016, 17:28
Garantiert war der nicht mit Wasserstoff gefüllt, dafür nimmt man Helium. ;)

Das hilft uns aber enorm weiter.

Heinz

Hannes V70
21.12.2016, 18:08
Hier ist ein Wikipediaartikel über Gasballone:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gasballon

Üblicherweise werden die mit Helium gefüllt, Wasserstoff ist zu gefährlich.
Es gibt Wetterballons, aber auch manntragende mit Korb. So einen hast du wahrscheinlich gesehen. Die sind heutzutage sehr selten, viel häufiger werden Heißluftballone verwendet.

Gruß
Hannes

Holger W.
21.12.2016, 18:37
Wird wohl ein allgemeines Flugmodell sein, ist ja schliesslich die Rubrik.
Autos, Ballone, was denn noch? Ab ins Café!
H.

MarkusN
21.12.2016, 19:17
Klingt eindeutig nach einem Gasballon.

Kleiner als Heissluft : check
"Rüssel" untendran: check

Die "Kiste" war vermutlich der übliche Weidenkorb.

Zum Steigen wird Sandballast abgeworfen, zum Sinken kontrolliert Gas abgelassen. Paradoxerweise hängt damit die maximale Fahrzeit eines Gasballons von der mitgenommenen Menge Ballast ab. (Im Umkehrschluss braucht man dafür - weniger paradox - am Anfang mehr Traggas)
Traggas ist heute, we bereits bemerkt, Helium. Und weil das recht köstlich ist, sind Gasballone etwas aus der Mode gekommen. Was dann offenbar zu Verwirrung führt, wenn doch mal einer auftaucht...

Wetterballons fahren normalerweise nicht horizontal, sondern steigen mehr oder weniger vertikal auf bis sie in der Stratosphäre schliesslich platzen.

hastf1b
21.12.2016, 21:26
Es wäre schon mehr als verwunderlich wenn mitten in der Woche ein Gasballon fahren würde. Gerade bei einer Gasballonfahrt müssen umfangreiche Vorkehrungen getroffen werden, wie z. Beisp. die Anlieferung des Gases und die Bereitstellung einer größeren Startmannschaft. Meist findet so etwas, wenn überhaupt noch, an Wochenenden statt. Frank kannst du noch etwas genaueres sagen?

Heinz

Konrad Kunik
21.12.2016, 22:25
Moin zusammen,

auch dafür hat :rcn: einen eigenen Bereich - Luftschiffe und Ballone (http://www.rc-network.de/forum/forumdisplay.php/204-Luftschiffe-und-Ballone)

;)

flykuddel
21.12.2016, 22:28
Mensch Leudde

Das war die erste getarnte Drohne !:D:D:D

hastf1b
21.12.2016, 22:48
Moin zusammen,

auch dafür hat :rcn: einen eigenen Bereich - Luftschiffe und Ballone (http://www.rc-network.de/forum/forumdisplay.php/204-Luftschiffe-und-Ballone)

;)

Richtig, aber "wir" können nicht verschieben. ;)

Heinz

Ticmic
21.12.2016, 22:51
Sicher eine Fake Meldung ;)

hastf1b
21.12.2016, 22:56
Sicher eine Fake Meldung ;)

Mal den Eingangspost gelesen? Wohl kaum.

Heinz

Andreas Maier
21.12.2016, 23:39
Moin zusammen,

auch dafür hat :rcn: einen eigenen Bereich - Luftschiffe und Ballone (http://www.rc-network.de/forum/forumdisplay.php/204-Luftschiffe-und-Ballone)

;)


Hetz mich nicht (https://www.youtube.com/watch?v=Hcl0dYRphpU) ... :D

...bin ja schon dabei !


(darf ja wohl erst noch nach Hause kommen ;) :p :rolleyes: )



Gruß
Andreas

Christian Lucas
23.12.2016, 06:24
Hi,
immer zuerst einen mit spitzer Nadel versehenen Pfeil auf den Ballon schießen und schauen ob er Plazt . Plazt er nicht ,schnell wegrennen ,dann sitzen da vielleicht Aliens drin und wollen Dich irgendwie Untersuchen . Alles Lautlose und sonstirgendwie frei im Raum stehend oder treibend aber nicht fahrend (das tun nur Autos ) sind immer suspekt .

Happy Amps Christian

PS: Andreas ,kaum is halb Zwölf vorbei und du bist schon Zuhaus . Wo bleibt da die Arbeitsmoral ,sollten wir mal ein ernstes Wörtchen mit Deinem Arbeitgeber reden .
Nächstes Jahr wird das anders , Basta .

Aupi
23.12.2016, 06:55
Hing da ein alter Mann mit weisem Bart und rotem Mantel dran? Vielleicht auch noch ein Rentier mit roter Nase? Dann weiß ich wer das war. Der wird auch immer moderner, nix mehr Schlitten und so.

Gruß Rudi

Servus Rudi,

des is a Grampf :).

Der alte Mann mit Bart lässt doch mittlerweile seine Rentiere und Schlitten stehen!

Der fliegt doch mit RED BULL :D:D:D

Zumindest in der Glotze.

Mein Sohnemann 7 1/2 alt, hat Schiss!
Gestern Abend wieder die große Klappe!
Hab ihm dann gesagt, ich werde mogen ums Haus einen elektrischen Weidezaun aufstellen.
Dann fällt Weihnachten für ihn aus, weil das Christkind nicht am Zaun vorbeikommt.

Da war dann sofort Ruhe und er ging ohne Meckern ins Bett! :D


Gruß
Toni

hastf1b
23.12.2016, 11:00
Hi,
immer zuerst einen mit spitzer Nadel versehenen Pfeil auf den Ballon schießen und schauen ob er Plazt . Plazt er nicht ,schnell wegrennen ,dann sitzen da vielleicht Aliens drin und wollen Dich irgendwie Untersuchen . Alles Lautlose und sonstirgendwie frei im Raum stehend oder treibend aber nicht fahrend (das tun nur Autos ) sind immer suspekt .

Happy Amps Christian

PS: Andreas ,kaum is halb Zwölf vorbei und du bist schon Zuhaus . Wo bleibt da die Arbeitsmoral ,sollten wir mal ein ernstes Wörtchen mit Deinem Arbeitgeber reden .
Nächstes Jahr wird das anders , Basta .

Wenn man schon einen pseudo lustigen Beitrag schreiben möchte, sollte er zumindest weniger als ein halbes Dutzend Rechtschreibfehler enthalten. Bei diesem Beitrag vermisse ich zum ersten Mal den roten Daumen.

Heinz

Voll GFK
23.12.2016, 13:01
Was dieses blabla in der fachrubrik zu suchen hat ist mir unklar. Für einen solchen Thread "huch, hab was fliegen gesehen, was kann das sein " gibt's nur 2 Orte : Klatsch oder Mülleimer

hastf1b
23.12.2016, 13:26
Was dieses blabla in der fachrubrik zu suchen hat ist mir unklar. Für einen solchen Thread "huch, hab was fliegen gesehen, was kann das sein " gibt's nur 2 Orte : Klatsch oder Mülleimer

Ich lese aber durchaus eine ernsthafte Frage im Eingangsbeitrag.

Heinz

Konrad Kunik
23.12.2016, 13:55
Hi,
... Alles Lautlose und sonstirgendwie frei im Raum stehend oder treibend aber nicht fahrend (das tun nur Autos ) sind immer suspekt .

Happy Amps Christian
...
Damit die Amps happy bleiben - etwas Weiterbildung: https://de.wikipedia.org/wiki/Ballonfahren

Christian Lucas
23.12.2016, 15:56
Hi Konrad ,
danke für den link. Bin mir bewust das ich dass fahren nicht anerkenne ,weshalb ich treibend geschrieben habe ,das kommt auch aus der Schifffahrt . Und mit der Rechtschreibung kann sich der Heinz eine Schleife umhängen ,ich bin Legasteniker und in so später Stunde achte ich noch viel weniger auf das Rechtschreiben ,es belastet mich nicht . Mein IQ ist 135 und das hat für ausreichende Patente gereicht . Der Heinz hat ja wirklich Glück das keiner der Damen u. Herren auf der Liste, http://www.alf-ev.de/seiten/Beruehmte_Legastheniker.pdf ,hier im Forum mitschreibt ,die Welt würde wohl zusammenbrechen . Die hat Einstein aber doch ganz gut verstanden auch wenn Er des öfteren nicht mehr nach Hause gefunden hat weil er Links mit Rechts vertauscht hat . Das Problem habe ich Gott sei Dank nicht .

Happy Amps Christian

PS:ein sehr guter Freund ist Konstrukteur bei Zeppelin in Friedrichshafen ,für den treiben Ballone auch ehr als das sie fahren .

hastf1b
23.12.2016, 16:58
in so später Stunde

Hast ja recht 6:24 Uhr ist sehr spät.

Heinz

Christian Lucas
23.12.2016, 22:19
Hi,
ja ,die Zeit im Labor vergeht manchmal Wahnsinnig schnell ,da weis man garnicht mehr ob Abend oder schon Früh is und wenn was toll klappt gehen auch locker mal ein paar Nächte durch . Deshalb mein PS an den Andreas der schon um halb Zwölf zu Hause war .

Happy Amps Christian

FamZim
24.12.2016, 12:12
Hallo

Ich fände es ja nett !!! wenn Frank den Ballon etwas näher beschreiben würde, so etwa "kugelig wie ein Gasballon" .
Oder Birnenförmig wie ein Heisluftballon.
Ein nicht geplazter Wetterballon, der wieder gesunken ist, sähe auch wie eine "Extrembirne" aus, mit nur ganz oben noch etwas Gas ;) .

Gruß Aloys.