PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : robbe gemini



Fokker
12.01.2007, 17:15
Hallo
Hat jemand Flugerfahrungen mit dem Wasser-Land-Luft Gerät.
Bin gerade am zusammenbau,macht auf der Werkbank einen ordentlichen
Eindruck :)
Gruß fokker

Jürgen Heilig
13.01.2007, 09:48
Tipp: http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=539490

:) Jürgen

Fokker
13.01.2007, 21:35
Hi Jürgen
Hab schon zwei ähnliche Teile"verbraucht":(
aber Deine Info macht Hoffnung das dieses Teil auch wirklich fliegt.
:) Fokker

Hummerfresse
15.01.2007, 09:27
Hallo!
ich fliege das Gemini jetzt schon fast 1 Jahr. Auf Wasser sowie auf der der Wiese. Das Teil fliegt völlig unproblematisch. Kein Vergleich zu den Depron Hydros :)
Macht nur die Ausschläge am Anfang nicht zu groß, das Teil reagiert sehr agiel!
Ansonsten viel Spass damit.
Auf Schnee wäre es sicher auch lustig, nur fehlt der bis jetzt! ;)

Bernward
15.01.2007, 12:16
Hallo,
auch fliege das Flugboot schon längere Zeit und kann auch nur sagen: sehr gutmütig und mit ein bischen Flugerfahrung wirklich problemlos zu handhaben.
Ich habe auch wie schon öfter beschrieben für Quer- und Höhenruder nur jeweils ein Servo eingebaut, auch das klappt super.
Gruß
Bernward

Fokker
15.01.2007, 21:50
Danke Euch für die motivierenden Hinweise.;)
Wenn es mit dem Wetter klappt gibt es in den nächsten Tagen den ersten Take Off.
Wie es war,vieleicht im Schnee,gibt es hier zu lesen:confused:
Gruß fokker

Fokker
16.01.2007, 21:45
Hallo
Wollte heute zum ersten mal das Teil in die Luft bringen,war leider nichts:(
Bei zwei drittel Gasknüppelstellung fängt der Motor zu stottern an:confused:
Antrieb besteht aus:Motor Magic-Torqe 10-11 von Simprop.
Regler: Scorpio Easy 12.Akku :Kokam 640 mAh 11,1 Volt.
Luftschraube :APC Slowflyer 8x3,8.
Woran liegt es?
Gruß fokker

Babl
16.01.2007, 23:59
Hi fokker,
es könnte sein das dein Regler nicht so richtig mit dem Motor kann. Hast du das Timing richtig eingestellt ? Teste den Motor mit einem anderen Regler.
ich habe diesen Motor an einem Simpropregler Magic... 10A geht super.

Gruß Thomas :cool:

Hänsn
24.11.2008, 19:14
wer kann mir mal seine einstellerfahrungen (ruderauschläge/expo/ruder-null/schwerpunkt) mitteilen,

haben eine gemini im verband die fliegt mit sehr hängendem schwanz
und instabil.

wäre um jede hilfe dankbar

Michael Brakhage
24.11.2008, 19:49
hi


schwerpunkt: mit einem finger den gfk-stab in der oberen fläche unterstützen. der gemini muss grade auspendeln!

ausschläge: alles laut anleitung! höhe hab ich bei mir so 15mm bei zu grossem ausschlag bekommst du nen abriss und der gemini dreht aus dem looping. quer nach belieben aber vorsicht: hohe drehrate !!! seite hab ich alles was mechanisch geht.

expo: ich fliege mit nem futaba sender und hab so zwischen 70 und 80% expo auf allen rudern. ist reine gewöhnungssache ! so fliegt das modell sehr ruhig.

Gast_13723
24.11.2008, 20:41
hab auch eins, geht auf Schnee wie Sau :-) Expo auf Quer 80%. Höhe und Seite braucht man nix Expo. Das Höhenruder hab ich linear zum Rumpf. Querruder etwas angestellt, etwa 5mm. Den Schwerpunkt ruhig etwas weiter nach hinten, also so 11cm anstatt 10 wären gut, dies ist aber schwer zu bewältigen, da alle Komponenten dazu ganz nach hinten müßen. Die Servo gut mit z.B UhuPor einreiben vorm einkleben, weil mir sind schon einige durch eindringen von Wasser kaputt gegangen. Sind aber eh Billigservo. Am besten fliegt das Teil, wenn man es leicht anstellt, wie einen Shocky. Dann läßt es sich langsam fliegen. Wichtig in engen Kurven mit Seitenruder einlenken und mit Quer unbedingt dagegen drücken, dann gehts rum. Ansonsten schmmiert es kräftig ab, wenn man nur Seite drückt. Insgesamt eigentlich komisch zu fliegen, aber es macht Spaß damit rum zu brennen, ob auf See, Land, Wasser, Luft. Ich hab meinem noch Leds verpaßt für Nachtflug, auch nicht schlecht.

rkopka
25.11.2008, 11:13
schwerpunkt: mit einem finger den gfk-stab in der oberen fläche unterstützen. der gemini muss grade auspendeln!

Setzen - Thema verfehlt - Robbe nicht Multiplex.

RK

Jürgen Heilig
25.11.2008, 12:18
Setzen - Thema verfehlt - Robbe nicht Multiplex.

RK

Kann er sich gleich beim Fragesteller dazusetzen. ;)

:) Jürgen

Hummerfresse
25.11.2008, 12:21
...hab auch eins so seit ca. 2 Jahren und nutze es auch vorllem im Winter.
rauf auf irgend ein Feld und ab geht die Post. Kann das Spaßgerät nur weiterempfehlen.

Hänsn
25.11.2008, 19:04
Hallo,

hab heute den ROBBE Gemini mit den o.g. Einstellungen geflogen.

War perfekt, vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße

Hans