PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Impeller ist besser?



heli tom
25.01.2007, 18:23
HallO!
Hab eine Frage! Welche Impeller ist besser vom Schub, eurer Meinung nach, .....?

MfG
Heli TOm

Michael Beck
25.01.2007, 18:32
Hallo Tom

Du müsstest schon etwas genauer werden. An welche Größe hast Du gedacht? Durchmesser 50 mm, 69 mm, 90 mm, ...... ?????????
Welche Anwendung?
Wir brauchen ein wenig mehr Input!!!
MfG Michael

heli tom
25.01.2007, 18:41
Sorry das hatte ich vergessen! 120mm von schübeler oder Turbo-Fan welcher ist von denen besser in eine F-18 Hornet von Schreiner?

Danke für deine Aufmerksamkeit

MfG
Heli Tom

Michael Beck
25.01.2007, 20:48
Hallo Tom

Das ist eine Leistungsklasse, die ich bisher noch nicht ausprobiert habe. Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Aber auch für diese Klasse haben wir hier unsere Experten.

Mal sehen, ob sich Elektroralf hier meldet. Der kann Dir sicherlich weiterhelfen.


MfG Michael

Rodebaron51
25.01.2007, 20:54
Und wass ist "besser"???

Schub
Strahlgeschwindigkeit
Effecitvitat
Max watt input
Preis / kwalitat

usw...

Pascal

Ost
26.01.2007, 07:33
Strahlgeschwindigkeit.
Ja, besser is das!
Peace
Oliver

Elektroralf
26.01.2007, 08:15
guggst du hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=61074

Das ist wie mit den Motoren und den Reglern. alles funzt irgendwie und Unterschiede lassen sich nicht ohne Prüfstände unter Laborbedingungen feststellen.
Subjektiv denkst du immer Mann geht das Teil gut.
Wobei es mit anderen Reglern oder Motoren noch viel besser gehen könnte.

Wer baut schon mal den Tf und dann den DS mit zugehörigen Kanälen in ein und das selbe Modell ein?
Und wie willst du den Unterschied dann messen?
Standschub Pahhh, wen interessiert das heute?

Je nach Modell und Einbau wird der eine oder der andere besser sein.
Der TF 4000 hat eine kleinere Ringfläche und hat mein ich eine größere Steigung als der DS94.
Auf jedenfall tun sich hochdrehende Motoren leichter im DS.
Bei gleichen Schub, hat aber der TF mehr Strahlgeschwindigkeit.

Was ist dir wichtig?
In der F18 würde ich wegen den Kanälen den TF4000 einsetzen, wenn du große Kanäle einbauen kannst und mit dem Strom runter solltest
, dann den DS94
Gugg auch mal bei eflight.ch unter dem Impellercalkulator, hier siehst du die Unterschiede bei gleichen Motoren.
Vergleichen darfst du aber beide nur bei gleicher Leistungsaufnahme.

Im Übrigen kannst du auch einen Deiss Imp nehmen. der funzt ebenso

heiner
26.01.2007, 11:11
Die letzten Messungen im 120er DEISS mit einem Neumotors hat ca. 10kg Standschub bei über 90m/s ergeben..... :) ist aber Grenzwertig für den Neumotors!

Heiner

f20
26.01.2007, 18:53
10kg kann ich mir gar nicht vorstellen in welchen bereichen wurde den strom verbraucht und um welchen neu motor geht es?

eJet
27.01.2007, 17:58
...heiner, lass mal die messungen rüberwachsen! um 10kg standschub aus einem 120er impi zu kriegen wäre min. 7kW (~160A bei 15s) nötig - das ist selbst für die genialen 15er NeuMotoren zu viel, und der 22er passt wohl kaum in den Deiss 120er...

wir sind gespannt und lassen uns gerne eines besseren belehren...

gruss eJet

Funflyer 69
28.01.2007, 18:27
Nö, es war'n nur 14S. Aber 7 kW waren es trotzdem. Deine Rechnung geht diesbezüglich nicht ganz auf. Zur Richtigstellung: Es waren nur "Knapp" 10 kg Standschub, heißt in diesem Fall, dass es 9,6 kg waren. Und geräuschmäßig ein tierisches Spektakel. Spass hatten wir auf jeden Fall ...

Grüsse
Sascha