PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DF95 D-Rigg Teile-Kit



wolfgang K aus A
18.04.2017, 11:07
Ich hab mir den D-Rigg Bausatz vom Engländer kommen lassen. Bisher hatte ich immer vollständige und prompte Lieferungen von ihm erhalten.
Diesmal hatte ich beim Auspacken allerdings etwas gestutzt:

ein Baumverbinder zu viel, der Baum vom Groß ist ja gerade, damit das Schothorn beim Fieren später oder gar nicht ins Wasser kommt
ein dritter Schothornhaken zu viel dabei
und beim genaueren Studium der Aufbauskizze eine Schotaufnahme für den Großbaum zu wenig



Der Baumverbinder und der dritte Schothornhaken waren da bereits in die Grabbelkiste gewandert und bei mir dauerte es dann doch noch etwas länger bis ich des Rätzels Lösung gefunden habe.

Bei den größeren Riggs wird ja die Großschot durch den Baumverbinder zurück zum Klemmschieber geführt. Das D-Rigg hat jedoch einen geraden Mast ohne Baumverbinder, hier soll laut Skizze eine weitere Schotaufnahme herhalten. Von denen hatte ich jedoch eine zu wenig, von den Schothornhaken aber einen zu viel. Ich hab also den Haken wieder aus der Grabbelkiste herausgesucht und mit dem Silikonschlauch auf den Baum positioniert. Hält! :)



http://i.imgur.com/WnCVFBi.jpg

Andreas Hoffmann
19.04.2017, 13:33
Hi Wolfgang,

D-Rigg ..? Du rechnest also mit einer Starkwind-Saison ;)

Ich finde ja schon das C-Rigg sieht auf der 95er etwas klein/lustig aus.

Darauf das der Silikonschlauch beim D-Rigg wirklich ausreichend Halt gibt würde ich mich nicht verlassen wollen.
Entweder die Schot nach vorne zum Baumbeschlag führen und dort irgendwo befestigen.
Oder besser ein Baumband selber anfertigen.
Material kann ein Stück Alu/CFK/Kunststoff von 2-3mm stärke sein.
2 Löcher rein 1x 6mm(Baum) und 1x 2mm(Schot .. ordentlich entgraten!) das ganze mit der Laubsäge ausgesägt und mit der Feile in Form gebracht. Und dann am besten mit ein paar Tropfen Harz auf den Baum kleben. Das rutscht dann garantiert nicht mehr und du kannst dich auf deine eingestellte Schotlänge verlassen :)

wolfgang K aus A
19.04.2017, 13:48
Hi Andy,

hab's bereits ausprobiert, Fotos hab ich jedoch nicht gemacht :o

Ist was für den Gardasee, wenn ich mal besonders früh aus dem Bett falle :D

Ich hab ein besonders langes Stück Silikonschlauch genommen, hält :)
Der Drahtbügel neigt sich zwar minimal und nimmt dabei etwas die Lastspitzen von der Schot,
ob er dabei zu wandern anfängt, hab ich noch nicht beobachten können.

Andreas Hoffmann
19.04.2017, 16:40
Hi Wolfgang,

Lastspitzen abfedern ist sicher keine schlechte Idee!

Gibt es eigentlich schon einen Termin für Gardasee dieses Jahr?

wolfgang K aus A
19.04.2017, 20:33
Hi Wolfgang,

Gibt es eigentlich schon einen Termin für Gardasee dieses Jahr?

10. September steht als Termin auf der Homepage.
Die Ausschreibung für die decimiglia kommt noch.