PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASP / SC / OS Sternmotor, Erfahrungen??



Falcon-Jet
05.04.2005, 19:42
Hallo Leute

Hat Jemand Erfahrung mit den Sternmotoren der o.g. Hersteller? Welche sind empfehlenswert, welche nicht und was ist zu beachten?

Danke schon mal im Voraus.

Schöne Grüße

Rolf Germes
05.04.2005, 21:51
Hi

Es gibt auch noch den Saito !

RSO
06.04.2005, 11:16
Hallo,

ich habe einen OS-Sirius. Der läuft phantastisch.
Gasannahme sehr spontan. Durchzug und Leistung top. Anspringverhalten: Ein Schlag! Ich würde keine Kompromisse machen und mir den OS kaufen.

Gruss, Raimund

Falcon-Jet
06.04.2005, 18:40
Der Saito und der OS würden mein Budget sprengen. 1000 Euro sind in Ordnung, mir war schon klar dass die beiden gut laufen, drum hätt ichs ja gerne von ASP und SC Besitzern gewusst :) aber das Konstruktionsprinzip ist dasselbe, nur, wie die Verarbeitungs - Materialqualität?

Danke und Gruß

Johannes

Motorsägendoktor der Weltmarke
06.04.2005, 19:42
servus,
www.andys-hobbyshop.de (http://www.andys-hobbyshop.de)
da kostet der Sirius 945,00€

bei mir hat er 2003 1450,00€ verlangt
find ich eigentlich etwas seltsam
http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1112809726.JPG

[ 06. April 2005, 19:49: Beitrag editiert von: Motorsägendoktor der Weltmarke ]

csm
06.04.2005, 20:28
Hallo Feuerdose

Ich habe einen Saito im betrieb der läuft einfach super :D . Den gibt es bei Schuby Hobby für 1187€.
Den ASP gibt es bei Conrad für 688,80€. Ob die ASP, SC oder Magnum Motoren "Billig" oder "Preiswert" sind kann ich nicht sagen. Ich weis nur das die 3 aus dem selben Werk kommen.

. http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1112811600.JPG

Grüße
Christian

Retro@ctive
06.04.2005, 20:52
So sah mein Magnum-Stern nach ca. 1/2 Stunde
Laufzeit aus, ein wohl nicht so toller Sprengring
löste sich und der Zapfen machte aus meinem Sternchen erstmal Schrott!
War mein erster und letzter Magnum (ASP)!!!

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1112813277.JPG

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1112813324.JPG

Mfg. Olli

Micro
07.04.2005, 09:12
Hallo
Auch wenn deiner Meinung nach der OS oder der Saito dein Budget sprengen würde :D der ASP-Magnum tuts auf alle fälle einmal Magnum nie mehr Magnum das ist meine ganz persönliche Meinung.
Für mich kämme nur der Saito in frage lieber würde ich noch ein bis zwei Monate Sparen und dann einmal was gutes kaufen als zweimal Sch.....
mfg Christian

fritzchr
07.04.2005, 09:41
Schön zu sehen dass das SC/Magnum/ASP material auch bei den komplizierten Motoren seine "Qaulitäten" so deutlich offenbart. Ich hatte mich schon lange gefragt wie der Magnumstern ist...
(Vom 160er Flat Twin wußte ich bereits das das eine Möhre ist)

Jetzt mal eine Frage:
Was für Propeller dreht der O.S., mit was für einer Drehzahl?
Ich hab mich lang nichtmehr danach umgeschaut, aber DER Kurs momentan macht den Motor unglaublich attraktiv =)

Falcon-Jet
07.04.2005, 20:48
Hi Leute

Wow danke erstmal für die vielen Beiträge. 945€ für den Sirius is ja n Schnäppchen!!

Aw, Olli, wie konnte das passieren? Vielen Dank für die Bilder, ich denke du ersparst einigen künftigen Stern-Besitzern grossen Aerger :)

Mich würd auch mal interessieren was der OS so dreht, aber fast das Wichtigste; der Treibstoffverbrauch?? Ein Kollege hat nen Saito 50ccm Boxer, der kommt gar nimmer nach mit tanken. 800ml = 9min Kunstflug.

Schöne Grüße

Johannes

Falcon-Jet
07.04.2005, 20:50
P.s. Hierzulande kostet der OS Sirius umgerechnet 2000 Euro und der Preis wird so schnell mal nicht herunterfallen... Grüße

Falcon-Jet
07.04.2005, 20:56
Hat Jemand evtl. ne Tonfile oder sogar n Video von einem der Modellsternmotoren? Ist doch immer wieder ein Genuss sowas zu hören.

Grüße

Johannes

P.S. Lohnt sich ein Ringschalldämpfer zu montieren? Unser Flugplatzumfeld ist derart empfindlich, dass sogar 4Taktmotoren mit Mehrkammerschalldämpfern ausgerüstet werden müssen. (2-Takter unter 50ccm sind sowieso tabu)

RSO
08.04.2005, 12:27
Hallo Johannes,

ich habe ein Video vom Lauf meines Sirius.
Ist natürlich Zucker.
Den Motor hatte ich auf einem Prüfstand auf einen
alten Gartentisch geschraubt. Bei Vollgas
hebts den Gartentisch schon ordentlich.

Spritverbrauch ist nicht soooo viel.
Vieleicht 500ml für 15-20 Min.
Natürlich wollen 5-Zylinder gefüllt werden.

Allerdings mit Vorglühung von Hölzel und 10% Nitro, sowie Aerosaveöl.

Mail mich mal an wegen dem Video.

Gruss, Raimund

Falcon-Jet
08.04.2005, 18:22
Hi Leute

500ml für 15minuten?? Meine Begeisterung wächst...

Schöne Grüße

Johannes

P.S. Hätte vor das Teil in eine SU26 zu schrauben, dabei steht das vorbildähnliche Aussehen & Sound natürlich im Vordergrund. Was kann man an Standschub erwarten mit ner 9"-Steigung?

Bernd Langner
31.12.2005, 14:08
Hallo an Alle im Forum!

Würde mich Intressieren wie es monkey-olli mit seinem Sternmotor weiter
ergangen ist. Hat er auf Garantie den Motor repariert bzw ersetzt bekommen.
Vorallem würde mich intressieren wie er gelaufen ist auch wenn es nur eine
halbe Stunde war.
Im parallel Forum wurde gesagt das der Motor schlecht läuft auch bei
Glühung würden die unteren Zylinder aussetzen.

Ausreißer in der Serie kommen auch bei namhaften Firmen vor aber nicht so oft.
Wenn monkey-olli hier mitliest kann er sich ja nochmal melden.


By Bernd

matt
31.12.2005, 14:30
Hallo zusammen,

ich darf kurz bezweifeln dass der Sirius mit 500ml zwischen 15 und 20min lang läuft, vielleicht mit viertel Gas aber nicht wenn auch mal ordentlich Leistung gefragt ist. Der Sirius ist schon ein klasse Motor, allerdings hat er für den wirklich sonoren Sternsound einfach zu wenig Hubraum. Wenn´s dir nicht um die Optik geht so würde ich auf jeden Fall einen großen Laser vorziehen, der klingt besser und braucht auch keine 10% Nitro. Naja und über die Verarbeitungsqualität brauchen wir da auch nicht zu mutmaßen...

Gruß Andreas

Nowawes
02.01.2006, 00:09
@JetAviation: Hier gibts ein Video/Tonfile: ca. 1MB. Allerdigs ist das ein 215 ccm MOKI Sternmotor...

http://www.lsc-condor-berlin.de/videos/Moki215ccm.wmv

Viel Spass damit! ;-)

Michael Sonnen
02.01.2006, 09:42
What a sound!!!!

Michael

Rolf Germes
02.01.2006, 10:50
What a sound!!!!



Kein Problem , bei dem Hubraum . Bei den Kleineren dürfte er aber nicht so gut kommen .

K.B.
03.01.2006, 07:15
Das mit dem Hubraum stimmt. Aber der 70er Seidel höhrt sich auch
super an. Vor allem im Flug, bei nicht so hohen Drehzahlen.:D :)

Th.Forsti
09.01.2006, 15:53
Hallo,

Hier ist ein Seidel 125ccm B eingebaut, der Sound ist auch nicht schlecht.

Viel Spaß bein angucken und hören.:D :D

http://thomas.sylcom.de/Videos/SR10_thomas2.wmv


MfG Thomas

Rolf Germes
09.01.2006, 16:07
Hi Thomas !

Nix mehr Seidel 525 B ? Für den 125er klingt es schon recht gut .

Th.Forsti
09.01.2006, 16:58
Hallo Rolf,

doch es ist noch der 525B hatte nur 125ccm B geschieben.

K.B.
09.01.2006, 17:01
Hallo Thomas,

nicht schlecht! Ist der Motor aus aktueller Produktion? Wenn nein,
wie lange hast Du ihn schon und was hast Du für Erfahrungen damit gemacht?
Mein 710er ist BJ 2005. Konnte leider aufgrund des Wetters noch nicht so of mit ihm (auf einem 3m Fieseler Storch) fliegen. Bin aber bisher sehr zufrieden damit.


Grüße
Karsten

Bernd Langner
09.01.2006, 17:23
Hallo an Alle!

Hat keiner weitere Erfahrungen mit den oben aufgeführten Sternmotoren.
Fehlt ansich noch der Saito als 3 Zylinder bzw 5 Zylinder.

Moki und Seidel sind mir zu groß suche deshalb Erfahrungen mit ASP / SC /
Magnum Sternmotoren.


Vielen Dank Bernd

Rolf Germes
09.01.2006, 18:16
Hi Thomas !


doch es ist noch der 525B hatte nur 125ccm B geschieben

Ah ja ! Wie läuft er denn nun mit dem anderen Vergaser ?

Rolf Germes
09.01.2006, 18:18
Fehlt ansich noch der Saito als 3 Zylinder

Über den 75ccm würde ich auch gern mehr erfahren .

K.B.
10.01.2006, 06:54
Guten Morgen,

haben bei uns auf dem Platz einen 75 Saito Stern. Gefällt mir nicht so gut
Läuft mur mit Glühung einigermaßen zuverlässig und vom Aussehen ist er auch
nicht so doll. Durch die "nur" drei Zylinder höhrt er sich auch nicht umbedingt an wie ein Stern an.

rctoni
10.01.2006, 07:48
Hallo Leute,

wieso müsst Ihr denn immer Nitro fliegen? Der Sirius von meinem Dad läuft seit Jahr und Tag ohne Nitro, 12% Ölanteil. Um einen genialen Leerlauf hinzubekommen, braucht man eine Glühung. Dann gehts auch prima ohne Nitro. Auch gibt es bei uns im Verein einen SC-Sternmotor, wobei ich sagen muss, dass dieser nicht so gut anspringt und im Lauf eher rauh wirkt.

Für den Preis von Nitro könnt Ihr viel Sprit kaufen, da ist auch die Frage des Verbrauchs irrelevant ...

Rolf Germes
10.01.2006, 11:58
Durch die "nur" drei Zylinder höhrt er sich auch nicht umbedingt an wie ein Stern an.

Is schon klar , soll er/kann er auch nicht , ich denke mir nur , das er Soundmäßig besser kommen sollte als ein 5 Zylinder in der Größe , die müssen einfach zu hoch drehen , dadurch geht der Sound der einzelnen Zylinder verloren und Drehmoment geht ebenfalls verloren .

Mit welchen Drehzahlen und Latten betreibt ihr die Stern- Motoren eigentlich ?



Für den Preis von Nitro könnt Ihr viel Sprit kaufen, da ist auch die Frage des Verbrauchs irrelevant ...


Ohne Nitro , aber mit Glühung ,laufen zwar die meisten Viertakter , aber die Leistung ist nicht die Beste .

K.B.
10.01.2006, 13:52
Hallo,

also mein Seidel dreht mit einer 22/10 Menz ca. 5600.
Der Moki mit einer 32/18 Menz 5000 und mit einer 32/18 Fuchs Kohle
5500. Da wirds schon etwas windig!:D :D
Den Seidel betreibe ich ohne Nitro und ohne Glühung mit 6% Aerosynth 3
Wenn er richtig eingestellt ist, geht auch in längeren Leerlaufpassagen kein
Zylinder aus. Wollte ich erst auch nicht glauben, aber ist wirklich so.

Th.Forsti
11.01.2006, 08:36
Hi Thomas !



Ah ja ! Wie läuft er denn nun mit dem anderen Vergaser ?

Hallo Rolf,

hat immer noch den gleichen orginal Vergaser drauf,
nur mal sauber gemacht, nun geht er wie ein Uhrwerk, echt super.:D

Der andere Vergaser war nicht zu bekommen. :(

AdV
19.01.2006, 19:04
Hallo Jungs?
noch eine Hörprobe gefälligst?
Ist zwar kein Stern, aber hört und seht doch selbst.......:D

www.modellmotoren.de

Gruß Armin

Astra65
05.07.2006, 17:00
Ich suche verzweifelt ein Video von dem OS Sternmotor. Selbst Graupner hat keins :-(
Kann mir jemand eins an Tobias.weil@gmx.net schicken?

MfG Tobi

knudti
31.08.2006, 15:26
Hi Olli, wie ist es denn weitergegangen mit Deinem Stern, hast Du Ersatz bekommen, oder musstes Du auf eigene Kosten reparieren? Ich hatte das Thema mit dem FT 160 von Magnum, allerdings hat bei mir gleich zweimal (2Motoren) ein aufgrissener Pleuelfuß für Frischluft im Kurbelhaus gesorgt. Allerdings habe ich beide male Ersatz bekommen, und das auch noch ziehmlich flott. Jetzt habe ich den Stern und der läuft einwandfrei, sowohl Leerlauf als auch Vollgas, und mechanisch einwandfrei.
Sei so gut und schreib zurück, denn ich wüßte gerne, wie es weitergegangen ist.
Good luck

Bernd Langner
01.09.2006, 07:23
Hallo knudti !

Endlich mal einer der den Stern hat. Da du auch den 160 erwähnst frage
an dich über wen du die Motoren bezogen hast.
Intresse deshalb weil ja anscheinend keine Probs bei Garantiefall.

Wäre nett wen du über deinen Stern weiter berichten würdest da ja scheinbar
mehrfach Intresse besteht.


By Bernd

kueken90
12.03.2019, 13:01
Weiß denn einer, ob der keleo ringsammler von dem asp auch an den os Stern passt???

HoReimann
12.03.2019, 17:33
Hallo Kueken90,

ich meine mich zu erinnern, als Keleo noch die Ringsammler produziert und vertrieben hat, dass die im Angebot unterschiedliche Ringsammler für den OS Sirius und den ASP 400 hatten. Ich habe von Keleo die Ringsammler für Saito 200, Saito 325 und OS Sirius.
Der Vertrieb erfolgt jetzt durch CH-Ignitions und nur noch für Saito und Magnum. Von OS ist nichts mehr im Angebot.

https://www.ch-ignitions.com/keleo-exhaust/magnum.html

Aber Du kannst dort mal direkt anfragen.

Viel Erfolg und viele Grüße

Horst