PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Langratec BLM8074-10T an Master Mezon 130



markmcgrain
06.05.2017, 10:04
Hallo zusammen,

finde leider im Netz nichts zu diesem Motor.

Welches Timing soltte ich am Mezon 130 einstellen?

Danke und Grüße
Markus

Vallenfyre
06.05.2017, 12:11
Sieht baugleich zum Leopard bzw zum Derkum Motor aus ...

Siehe hier:
http://www.derkum-modellbau.com/index.php/katalog/artikelinfo/155432-1-show-d-power_bl-motor_al_80-02_-_brushless_motor.html

und hier:
https://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=2044

Ich würde 12° Timing einstellen

Vallenfyre
06.05.2017, 12:13
Wo haste denn den Motor her ? Man findet nirgends im Netz genau diesen Motor :confused:

markmcgrain
06.05.2017, 14:00
Der war bereits verbaut, deshalb ja.
habe mir einen Wolf gegoogelt...
http://www.modellbau-berger.at/antriebe/modellbauelektronik/0000009ff70ecfc03/index.php
Der scheint es zu sein. Siehe Bild beim Datenblatt...
Die andere Links passen leider nicht, meiner kann 140A

Sharidan
07.05.2017, 08:20
ich fliege ihn hab aber das timing auf auto was ich aber gemacht habe. Ich habe die Geschwindigkeit des Motor-Kanales am Sender abgebremst. Sonst verliert er die Ansteuerung

markmcgrain
07.05.2017, 09:49
OK, dann werde ich mal 12° bzw Auto probieren und dann das Gas verzögern.

Danke erstmal
Markus

Sharidan
13.05.2017, 06:36
und wie klappt es

markmcgrain
13.05.2017, 06:40
War die ganze Zeit unterwegs.
Heute werde ich alles verlöten und eine Test machen.