PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tangent Neuheiten 2007



Tangent Modelltechnik
18.02.2007, 15:04
Mit zwei Neuheiten startet Tangent in die Saison 2007. Das Erfolgsmodell KULT bekommt mit dem KULT Mini – einem zwei Meter Modell in der beliebten Rucksackklasse – Nachwuchs. Die wichtigsten Eckpunkte sind:

Tolle Thermikeigenschaften mit seinem niedrigen Abfluggewicht und einem eigenentwickelten Profilstrak. Volle Kunstflugeignung durch die bewährte Tangent Bauweise. Beim Elektro „Hot Chili“ Kult nochmals deutlich verstärkte Tragflächen.
Einen neuen Weg gehen wir bei der Bespannung. Alle Designs und Kennungen sind in Zukunft bei unseren Modellen auf die Bespannung gedruckt. Den Anfang machen wir mit dem KULT Mini.
Auch beim Mini Kult ist das V-Leitwerk ganz leicht abnehmbar und passt platzsparend in jeden Rucksack.

Der Mini Kult von Tangent - ob Thermikschnüffler wenn fast nichts geht in der Seglervariante, als E-Segler für jede kleine Wiese oder als Adrenalinstoss in der Variante „Hot Chilli“ mit Powerantrieb. Der kleine Kult wird sie begeistern.



Auch die ASG 29 im Compact scale Format hat es in sich.
Die ASG 29 ist die logische Weiterentwicklung der beliebten Alexander Schleicher Segler. In der kompakten 3 m Klasse bieten wir ihnen einen echten Blickfang im Einerlei der Drei Meter Zwecksegler.

Wie das Original verfügt das Modell über hervorragende Thermikeigenschaften, was durch die serienmäßigen Wölbklappen noch unterstützt wird. Ob Hangflug, F-Schlepp oder Seilstart, die ASG 29 wird Sie begeistern.


Weitere Infos unter www.tangent-modelltechnik.com