PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RES D-Tour Wettbewerb in 31655 Stadthagen - am Sa. 30.09.2017 -



Peer
31.08.2017, 15:40
Sehr geehrte Herren - und auch Damen !

Ich freue mich, den Stadthäger RES-Wettbewerb als Teil der D-Tour ankündugen zu dürfen

Hier die wichtigsten Daten:

Wann ?
Samstag, 30.09.2017
Briefing 9:30 Uhr
Erster Flug ca. 10:00 Uhr
Keine neue Vorrunde nach 16:00 Uhr (danach FlyOff)

Wo ?
http://www.msg-minimoa.de/cms/index.php
Straße: Habrihausen
Ort: 31655 Stadthagen

Wer ?
alle Piloten mit gültiger Modellflug-Haftpflichtversicherung
max. ~ 25 Teilnehmer
Anmeldung hier im Forum (in diesem Thema), mit Vorname, Nachname bis Mi., 27.09.

Wieviel ?
Startgeld: 10 Euro


Zusätzliche Hinweise:

+ Wir starten mit RES-Gummi + 50 m Nylon !
+ Flugzeit 6 Minuten, wird nicht gekürzt !
+ Starteinrichtungen werden gestellt !

+ Es gibt keine Pokale, Urkunden, oder sonstigen Schnickschnack - Keep it simple !
+ Der Verein hat einen kleinen Unterstand (Regenschutz)
+ Es wird gegrillt, der Verein verkauft Bratwurst und Getränke

Gruß
Peer

Funtom197
31.08.2017, 15:46
Hallo Peer,

wurde gerne in Stadthagen teilnehmen.

Thomas Kleinwächter, FSG-Lünen, 2,4 GHz


Gruß
Thomas

Nichtflügler
31.08.2017, 16:28
bin auch wieder mit dabei:

Carsten Hohls, Team RES Bull, 2,4 Herzen :D

olaf 001
31.08.2017, 16:29
Bin auch dabei...

Olaf Starmanns

Norbert12
31.08.2017, 16:35
Auch wieder gern dabei :)

Richard Seidel
Norbert Seidel

Gruß Norbert

f3x_s
31.08.2017, 17:32
Hallo Peer,
freue mich, dabei zu sein.
Mario Wildgrube, Team RES Bull, 2,4
Grüße Mario

Hans Hoffmann
31.08.2017, 18:00
Hallo Peer,

bin gerne dabei.
Hans Hoffmann, Team RES Bull, 2,4

Gruß Hans

schubi
31.08.2017, 18:04
Hallo Peer,

ich bin gerne wieder mit von der Partie.

Andreas Schubart 2,4Ghz

Und vergiss nicht, dich selbst anzumelden ;-)

Gruß

Andreas

miccg
31.08.2017, 18:34
Hallo Peer,

Bin gern dabei ,
Mario Schindler 2,4

Viele Grüße Mario

Pastoras
31.08.2017, 20:51
hallo - wir haben auch zeit

Andreas Schaller, Gera
Corinna Weiß, Triptis

freue mich - liebe grüße

100m_höher
31.08.2017, 21:58
Ich würde auch gern teilnehmen. Gruß Hartmut Hafemann

Waigel
31.08.2017, 22:01
Hallo Peer,

ich bin dabei.

Andreas Weike, 2,4 GHz



Bis dann....

Peer
01.09.2017, 12:07
Geht gut los - hier die Starterliste:

01. Peer Schmidt (Danke für den Hinweis, Andreas....:))
02. Thomas Kleinwächter (RES-Bull)
03. Carsten Hohls (RES-Bull)
04. Olaf Starmanns
05. Richard Seidel
06. Norbert Seidel
07. Mario Wildgrube (RES-Bull)
08. Hans Hoffmann (RES-Bull)
09. Andreas Schubart
10. Mario Schindler
11. Andreas Schaller
12. Corinna Weiß
13. Hartmut Hafemann
14. Andreas Weike

flosch1980
02.09.2017, 19:29
Moin Peer,

wei bereits beim Schleudern angedroht melde ich dann hiermit von der MSG Minimoa

Friedrich Dreyer 2,4
Karl-Olaf Knaust 2,4
Florian Schmeelk 2,4



Gruß

Florian

Respekt
03.09.2017, 17:20
Hi Peer,
die Kneiselbande ist auch dabei: Tommy Kneisel, Tim Kneisel, Bernd Kneisel.
Bis dahin

kooboldt
04.09.2017, 11:59
huhuuu peeeer :cool:

würd auch gern mitspielen
Michael Boldt 2.4

bis dahin

WalterSchilling
04.09.2017, 15:51
Hallo,
kann ich auch noch mitfliegen?
Walter Schilling 2,4 Arnsberg/Sauerland

MFG Henri
05.09.2017, 19:43
Moin peer

ich denke ich muss meinen BoRes auch mal wettbewerbsluft schnuppern lassen
Bin also auch dabei

gruß henri

Peer
06.09.2017, 12:46
Starterliste (fast voll):

01. Peer Schmidt (Danke für den Hinweis, Andreas....)
02. Thomas Kleinwächter (RES-Bull)
03. Carsten Hohls (RES-Bull)
04. Olaf Starmanns
05. Richard Seidel
06. Norbert Seidel
07. Mario Wildgrube (RES-Bull)
08. Hans Hoffmann (RES-Bull)
09. Andreas Schubart
10. Mario Schindler
11. Andreas Schaller
12. Corinna Weiß
13. Hartmut Hafemann
14. Andreas Weike
15. Friedrich Dreyer
16. Karl-Olaf Knaust
17. Florian Schmeelk
18. Tommy Kneisel
19. Tim Kneisel
20. Bernd Kneisel
21. Michael Boldt
22. Walter Schilling
23. Henri Sander

Thorsten Wirtz
07.09.2017, 10:51
Ich bin auch dabei!

helicriz
11.09.2017, 21:15
Da mache ich auch mal mit.

Gruß,
Christian Holst

Respekt
14.09.2017, 18:19
Hi Peer, Bernd Kneisel und Tim Kneisel kommen leider nicht

Peer
19.09.2017, 12:38
Update Starterliste:

01. Peer Schmidt (Danke für den Hinweis, Andreas....)
02. Thomas Kleinwächter (RES-Bull)
03. Carsten Hohls (RES-Bull)
04. Olaf Starmanns
05. Richard Seidel
06. Norbert Seidel
07. Mario Wildgrube (RES-Bull)
08. Hans Hoffmann (RES-Bull)
09. Andreas Schubart
10. Mario Schindler
11. Andreas Schaller
12. Corinna Weiß
13. Hartmut Hafemann (Wirtzhaus)
14. Andreas Weike (Wirtzhaus)
15. Friedrich Dreyer
16. Karl-Olaf Knaust
17. Florian Schmeelk
18. Tommy Kneisel
19. Thorsten Wirtz (Wirtzhaus)
20. Christian Holst
21. Michael Boldt (Wirtzhaus)
22. Walter Schilling
23. Henri Sander

Stefan Siemens
20.09.2017, 16:53
... geht über studieren und nah bei ist es auch.

Wenn also noch ein Startplatz frei ist, bin ich dabei. Stefan Siemens

P.S. Helfer gesucht ;)

Nichtflügler
20.09.2017, 18:21
Helfer findest du vor Ort sofort, da hilft jeder jedem!!!

mfg
Carsten, der Nichtflügler

Respekt
24.09.2017, 09:40
Hi Peer, Tommy Kneisel kann leider doch nicht, bitte abmelden.
Viel Spaß euch und gute Flüge

Peer
26.09.2017, 15:15
Update Starterliste: Tommy raus → Stefan rein

01. Peer Schmidt (Danke für den Hinweis, Andreas....)
02. Thomas Kleinwächter (RES-Bull)
03. Carsten Hohls (RES-Bull)
04. Olaf Starmanns
05. Richard Seidel
06. Norbert Seidel
07. Mario Wildgrube (RES-Bull)
08. Hans Hoffmann (RES-Bull)
09. Andreas Schubart
10. Mario Schindler
11. Andreas Schaller
12. Corinna Weiß
13. Hartmut Hafemann (Wirtzhaus)
14. Andreas Weike (Wirtzhaus)
15. Friedrich Dreyer
16. Karl-Olaf Knaust
17. Florian Schmeelk
18. Stefan Siemens
19. Thorsten Wirtz (Wirtzhaus)
20. Christian Holst
21. Michael Boldt (Wirtzhaus)
22. Walter Schilling
23. Henri Sander

Peer
27.09.2017, 12:14
Finale Starterliste (Anmeldung geschlossen!)

01. Peer Schmidt (Danke für den Hinweis, Andreas....)
02. Thomas Kleinwächter (RES-Bull)
03. Carsten Hohls (RES-Bull)
04. Olaf Starmanns
05. Richard Seidel
06. Norbert Seidel
07. Mario Wildgrube (RES-Bull)
08. Hans Hoffmann (RES-Bull)
09. Andreas Schubart
10. Mario Schindler
11. Andreas Schaller
12. Corinna Weiß
13. Hartmut Hafemann (Wirtzhaus)
14. Andreas Weike (Wirtzhaus)
15. Friedrich Dreyer
16. Karl-Olaf Knaust
17. Florian Schmeelk
18. Stefan Siemens
19. Thorsten Wirtz (Wirtzhaus)
20. Christian Holst
21. Michael Boldt (Wirtzhaus)
22. Walter Schilling
23. Henri Sander
24. Oliver Rodefeld

Wir machen 5 Gruppen mit je 5 Piloten.

Gruß
Peer

Oliver Rodefeld
30.09.2017, 16:40
Danke für den netten Wettbewerb!
Das Wetter war echt cool... Kein Wind und kein Regen! Jedoch angenehm anspruchsvolle Thermik.


LG Olli

Norbert12
30.09.2017, 18:03
Auch von mir vielen Dank für einen gelungen Tag vor allem an den gastgebenden Verein, die MSG Minimoa, die eine gute Infrastruktur und prima Bewirtung geboten hat und natürlich auch an Peer als Organisator.

1845968

Peer ist auf diesem Bild entschuldigt, der musste arbeiten.

1845972

Den Siegern ein herzlicher Glückwunsch!

Ein paar Impressionen zum Wettbewerb folgen dann Morgen.

Gruß
Norbert

Peer
01.10.2017, 12:00
Auch ich möchte mich bedanken:

- Bei den Minimoa-Jungs (und Frauen) für die freundliche Aufnahme und die Verpflegung
- Bei Andreas, der die Auswertung betreut hat
- Bei allen Piloten, die trotz der apokalyptischen Wettervorhersage gekommen sind
- Beim Wettergott, der uns komplett trocken gelassen hat
- für den stressfreien Ablauf, so kenne ich Euch !


Hier die Ergebnisse:
1846283
.
.
Nachdem wir nach dem Wettbwerb noch einige Flüge gemacht hatten und ein wenig "geschnackt" haben,
kam dann pünktlich vor dem Einrollen der Seile dieser kleine Schauer, der den angrenzenden Acker innerhalb
von 10 Minuten in eine Seenlandschaft verwandelt hat.
1846290
.
Gruß
Peer

Nichtflügler
01.10.2017, 14:16
Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer aus Stadthagen für diesen harmonischen Wettbewerb!!!

So eine grottenschlechte Wettervorhersage und dann nahezu perfektes RES-Wetter, irgendwer muß da wohl einen direkten Draht nach oben haben!

Pünktlich zum ersten Durchgang flaute der böige Südwind ab und es blieb ein schwacher Wind SW bis W, teilweise auch SO bis O mit 0-1 m/s, Wolken und Regen drohten ringsum, kamen aber nicht bis zum Platz.

Es war die Stunde der Floater, wirkliche Startüberhöhungen durch Aufwinde waren äußerst selten, die Baumreihe half über so manche schwere Minute hinweg. :D

So ist es nicht verwunderlich, daß die Lokalmatadore die Nase vorne hatten.


Die Ergebnisliste ist nicht ganz korrekt, weil ich nicht zum Fly Off angetreten bin und Thorsten Wirtz nachrücken konnte, hat seine Chance aber nicht wirklich genützt!
Also: 5. Thorsten Wirtz 6. Carsten Hohls


Es war mir ein Vergnügen
und tschüß bis zum nächsten Jahr

mfg
Carsten, der Nichtflügler

Norbert12
01.10.2017, 15:58
Ich wohne in der Nähe von Stadthagen und höre von anderen nur, dass es rundherum nicht geregnet sondern geschüttet hat. Also wirklich eigenartig.

1846407
Bei der Ankunft regnete es. Pünktlich zum ersten Durchggang war der Regen aber vorbei.

1846408
Es entwickelten sich interessante thermische Bedingungen.

1846409
Konzentriertes Landen war gefragt ...

1846410
... um bei dem aufgeweichten Boden ...

1846411
... keine Stecklandung zu machen.

1846413
Uups!

1846415
Mancher Restart wurde fällig.

1846419

1846420

1846421
Tolle Organisation. Danke!

1846423
Die Seilholer waren gefordert, aber das klappte reibungslos.

1846424
Wenn ich nichts übersehen habe, waren die bekannten Modelle am Start. Hier mal eine kleine Modifikation, ein Andreas mit V-Leitwerk.

1846425
Bei dem geringen Wind ...

1846426
... wurden viele Landpunkte erflogen.

1846427
Peer hatte immer alles (für die anderen) stressfrei im Griff.

1846428

1846429

1846430
Für das Leibliche Wohl wurde von der MSG Minimoa bestens gesorgt.

1846431
Stärkung vor dem Fly-Off.

1846432
1. Fly-Off

1846433
Landung ...

1846434
... nur noch leicht verbesserungsfähig.

1846435
2. Fly-Off

1846436
Hier ist die Landung ..

1846437
... ganz Okay ;-)

1846438
Ja und wäre dieses verdammte Unkraut nicht so plötzlich in den Flugweg gewachsen, dann wäre auch das bestimmt eine super Landung geworden.

1846439
Nochmals herzlichen Glückwunsch an die Sieger.

Gruß Norbert

Phoenix35
01.10.2017, 22:47
Hallo,

super Fotos - vielen Dank.

Was ist das für ein interessanten Modell (Flügel unten?), das der junge Kollege mit Hut unjd pinkfarbenem T-Shirt geflogen hat?

Vielen Dank und viele Grüße

Uli

Thorsten Wirtz
02.10.2017, 00:08
Hallo,

super Fotos - vielen Dank.

Was ist das für ein interessanten Modell (Flügel unten?), das der junge Kollege mit Hut unjd pinkfarbenem T-Shirt geflogen hat?

Vielen Dank und viele Grüße

Uli


Das ist ein Bores mit Eigenbau Rumpf.

Norbert12
02.10.2017, 09:35
... mit diesen lächerlich wenigen 330 Gramm war Henri dann unschlagbar. Und Fliegen kan er dann auch noch. Eben eine günstige Kombination ;-)

Phoenix35
02.10.2017, 12:46
Danke für die Info Thorsten.

Nichtflügler
02.10.2017, 13:01
330 g und ein guter Pilot?

Da muß ich ja dann für nächstes Jahr unter 300 g kommen, um meine mangelnden Flugkünste ausreichen zu kompensieren.:D

Aber ich bleibe dran, versprochen.

mfg
Carsten, der Nichtflügler

Norbert12
02.10.2017, 20:27
Zufällig lag noch der Höhenlogger in meinem Pures, den ich in der 2. bis 4. Runde geflogen bin.. Daraus ergibt sich eine kleine Wetterbeschreibung. Während des gesamten Tages hatten wir auch alle Windrichtungen. Wahrscheinlich war das auch gut so, weil die schwarzen Regenwolken immer nur um uns herum wanderten.
1847335
Kurz vorher hatten wir die Seile noch einmal die Startseile umgebaut. Glatt gab es für diese Runde Rückenwindstarts. Etwas Thermik brachte den PURES dann doch noch auf knapp 70 m Höhe. Leider musste ich dann aber wegen der Rahmenzeit schnell absteigen. Da es für alle nicht so günstig aussah hatte ich damit sogar noch den 1000er.

1847336

Bei Rückenwind und toter Luft waren bei allen die Starthöhen einfach nur mies. Flug 2 habe ich in 20 m Höhe abgebrochen. Im Nachhinein betrachtet war das bei den herrschenden schwachen Bedingungen ein taktischer Fehler. Beim dritten Flug auch noch eine Stecklandung im aufgeweichten Boden sonst wäre es das gewesen. Selbst der vierte wirklich miese Flug brachte noch 639 Punkte. Also für alle nicht berauschend dieser Durchgang.

1847337
Der Rückenwind ließ nach allerdings gab es jetzt Seitenwind. Beim ersten Start bin ich dann erst einmal direkt mit meinem Nachbar kollidiert und dabei aus dem Seil gefallen. Auch der nächste Start ging voll in die tote Luft. Ein wenig Thermik in Bodennähe waren auch nicht wirklich hilfreich. Unmittelbar vor dem dritten Start dann etwas Gegenwind, so dass erstmals eine brauchbare Starthöhe herauskam. Der auffrischende leicht böigem Wind schob jatzt auch noch die letzte Thermik weg. Daher bin ich nur noch möglichst ruhig gegen den Wind angeflogen. Das brachte dann noch einmal 858 Punkte. D.h. den anderen ging es auch nicht so ganz anders.

Vielleicht erkennt der eine oder andere seine eigenen Flüge jetzt wieder. Man kann ja Höhen wirklich schlecht schätzen. Aber das es bei Rückenwind teilweise so mies Starthöhen gab war schon heftig.

Gruß Norbert

Hans Hoffmann
04.10.2017, 09:43
Hallo,

Ich hab meinen letzten Start in Stadthagen mit der Kopfkamera gefilmt. Wen es interessiert, der kann sich das Filmchen von Wetransfer runterladen:



https://wetransfer.com/downloads/77a90709dd7275de914f5c3d1a6eb41b20171003201517/675cbadbe12a5677001cb0825046da4e20171003201517/339fba (https://wetransfer.com/downloads/77a90709dd7275de914f5c3d1a6eb41b20171003201517/675cbadbe12a5677001cb0825046da4e20171003201517/339fba)



Sowas bei Youtube reinstellen lohnt nicht. Auch, weil sich die Bildqualität so verschlechtert, dass man die Segler vor grauem Himmel nur noch erahnen kann.
Der Downloadlink funktioniert, wie bei Wetransfer üblich, nur 7 Tage! Danach wird die Datei gelöscht.

Und noch mal vielen Dank an Peer und seine Helfer für den schönen Tag!

Gruß Hans