PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was exotisches? Dr. Mad Thrust 90mm 11-Blade Alloy EDF 1700kv



klausnolte
08.11.2017, 18:13
Hallo,
möchte demnächst meine 3DLabPrint Mig 15 einfliegen.
Laut Anleitung soll der Dr. Mad Thrust 90mm 11-Blade Alloy EDF 1700kv verwendet werden.
Ich habe heute mal den Strom aus den Castle Regler ausgelesen, da liege ich so um 90Ah.
Hat evtl. jemand Erfahrung mit dem Impeller.
Ist der Strom in der Höhe "normal"?

Gruß
Klaus

Mad Mike
08.11.2017, 19:27
grüße dich Klaus,
mal eine gegen frage, hast du den impller schon?
so pauschal kann man das nicht sagen kommt drauf an wieviel zellen du nimmst, wenn du 6S nimmst sollte es stimmen,
solltest du ihn noch nicht haben vergleiche erst mal mit den anderen impeller die angeboten werden. wie gewicht, leistung usw.

beste grüße von bodensee

micha

klausnolte
08.11.2017, 20:04
Hallo Micha,
ich mache seit 40 Jahren Modellflug, bin aber erst seit meinem Besuch beim Impellertreffen in Effeln ganz und gar vom Impellerfliegen begeistert.
Ich kannte das nur als laut und ohne Leistung. Da bin ich aber in Effeln eines Besseren belehrt worden.
Da ich im Augenblick im 3D Druckfieber bin, habe schon einige kleinere Propellermodelle erfolgreich gedruckt und viel geflogen, so lag es nahe, auch die Mig15 mal zu probieren.
Da habe ich ohne viel nachzudenken leider, alles dafür im Userguide vorgesehene, bestellt.
Bin mir sehr sicher, dass ein Wemotec Impeller die bessere Wahl gewesen wäre, aber Aufrüsten geht ja immer noch.
Der Impeller läuft an 6S.
Wollte nur allgemein mal wissen, ob da 90Ah "normal" sind. Das Modell wiegt flugfertig 2900g.
Hoffe, dass das für einen Start auf Rasen reicht?!

Gruß
Klaus

Techmaster
08.11.2017, 20:25
Habe,
ist ein normaler Wert. Hatte ich vor kurzem an einem Stock Freewing 90mm 12-Blatt Impeller, 94A gemessen,
an 6s 5000mah 30C SLS XTRON Lipo.
Und der Jet mit 3,3 kg flog perfekt und kraftvoll damit.

Meier111
08.11.2017, 20:25
Kann Dich beruhigen, alles im grünen Bereich.

Hab den gleichen Rotor auf einem Dr Mad Thrust 3674 1600kv mit 6S.
Selber zusammengeschraubt und ausgewuchtet.
Sehr leise, sehr viel Schub, alles prima... :)

Rasenstart kein Problem (2,7kg Phantom).

klausnolte
08.11.2017, 20:52
Danke für eure Antworten, ihr macht mir Hoffnung!

Gruß
Klaus

wkrug
09.11.2017, 08:12
Was für einen Standschub macht denn der Impeller?

Ich hab auch mal mit nem MAD Thrust 90er Wemotec und 6S experimentiert.
Ich hatte um die 2kg Standschub bei weniger Strom, was mir dann zu wenig Schub war.

Bei den WEMOTEC nehmen die bei 6S eine 1970U/V Motor und bekommen dann etwas über 3kg Standschub raus.

Ströme um oder über 100A sind IMHO für einen 90er Impeller i.O.

klausnolte
09.11.2017, 09:55
Welchen Standschub ich damit erreiche kann ich nicht sagen.

klausnolte
09.11.2017, 20:08
Hallo,
kann mir noch jemand etwas zu den Reglereinstellungen sagen?

Klaus