PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Servos ersetzen aber Graupner Servoarme behalten



Ragnarberg
13.11.2017, 15:46
Hallo,

ich möchte einfach und unkompliziert folgende Graupner Servos durch HV Servos ersetzen:

Seite/Höhe/Quer/Flaps: DES 707 BB MG
Choke: C4821
Gas: C4421

Wichtig ist, die Servoarme und Anlenkungen zu übernehmen um den Tausch möglichst einfach zu gestalten.

Welche HV Servo/Serien kommen für mich in Frage.

Vielen Dank!

UweHD
13.11.2017, 15:54
Graupner-Standardservos sollte 25 Zähne haben, wie Futaba, Savöx, Dymond, etc....

- 25 Zähne -> Futaba, Graupner DES, Savöx, New Power Servo, Quartz Servo, TACTIC
- 24 Zähne -> Hitec
- 23 Zähne -> Sanwa, Graupner DS, JR, Sanwa, KoProPo

Ragnarberg
13.11.2017, 16:01
Vielen Dank!

Weisst du auch wie sich das mit den Graupner C Servos verhält?

Anbei noch ein Bild:

1868506

H.Brunke
13.11.2017, 16:33
Die Graupner C und DS sind vom Zahnkranz gleich.

Gruß Holger

Ragnarberg
13.11.2017, 16:35
Also wenn ich das richtig sehe kann ich für die DES Servoarme die HVS/HBS Serie als Ersatz nutzen. Aber für die C-Serie gibt es wohl nichts im HV Bereich. Sind ja nur 2 Servos, dann tausch ich da eben den Arm.

Ragnarberg
13.11.2017, 16:37
Die Graupner C und DS sind vom Zahnkranz gleich.

Gruß Holger

Danke! Das habe ich soweit gesehen. Aber ich wollte eben komplett auf HV Servos umrüsten :-/

BulDo
13.11.2017, 20:12
Hi,
schmeiß die alten einfach raus und nehme die neuen Arme, die den Servos beiliegen.
Das geht schneller als hier zu fragen, was passen könnte.

Nebenbei würde ich aber alle Anlenkungen überarbeiten, wenn ich Dein Bild so ansehe.

Grüße
Thomas

shoggun
13.11.2017, 23:22
Sehe ich genau so...
Wenn du die Anlenkungen so lassen willst kannst du auch die ollen Servos lassen.

BNoXTC1
14.11.2017, 06:28
Warum möchtest du überhaupt auf HV wechseln?

Ragnarberg
14.11.2017, 09:13
Habe das Modell gebraucht gekauft, angeblich mit HV Servos :rolleyes: Ich wollte aber die FrSky Redundancy Box direkt mit 2S betreiben. Wenn ich zwei BECs davor schalte verliere ich die Telemetriedaten für die Lipos ...

Was ist an den Anlenkungen nicht optimal?

Gast_32271
14.11.2017, 10:18
Habe das Modell gebraucht gekauft, angeblich mit HV Servos :rolleyes: Ich wollte aber die FrSky Redundancy Box direkt mit 2S betreiben. Wenn ich zwei BECs davor schalte verliere ich die Telemetriedaten für die Lipos ...

Was ist an den Anlenkungen nicht optimal?

welche Fernsteuerung hast du?

mach einfach einen dicke LiFe ohne irgendwelchen Quatsch an Elektronik rein und du hast alles was du brauchts,

sie Servos die man auf den Bildern sieht können das ......


die servos sind das beste was JR an Analogservos je gebaut hat, warum müssen die raus und was soll rein?

Ragnarberg
14.11.2017, 10:58
Ich nutze die FrSky/Taranis Funkstrecke und setzte die FrSky Redundancy Box ein.

https://www.frsky-rc.com/product/redundancy-bus/

Können die Servos alle 2S LiFe ab? Voll hat eine LiFe Zelle 3,6V, da bin ich dann bei 7,2V - 1,2V mehr als die max. 6V mit denen die Servos angegeben sind. Halten die das aus?

Auftrieb
14.11.2017, 11:57
...Können die Servos alle 2S LiFe ab? ...
Nein, die C 4421 und C 4821 sind für maximal 6V ausgelegt.
Darüber rauchen sie Dir ab.

Ragnarberg
14.11.2017, 15:53
Der Verkäufer meinte, dass er die Servos mit 7,4V betreibt und das wäre kein Problem.

BNoXTC1
14.11.2017, 16:02
Nein, die C 4421 und C 4821 sind für maximal 6V ausgelegt.
Darüber rauchen sie Dir ab.

U wer sagt das? :) außer die Anleitung..

MarkusN
14.11.2017, 16:15
Das Begrenzende in solchen Schaltkreisen sind normalerweise Kondensatoren mit einer Nennspannung von 6.3 V. Das kann darüber hinaus gut gehen. Muss aber nicht.

Oder die thermische Belastung bei hohem Leistungsbedarf und schlechter Wärmeabfuhr. Das kann lange gut gehen, bis man an einem heissen Tag zu heftig an den Knüppeln rührt.