PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mig 29 Bauplan gesucht



Ripper67
10.12.2017, 16:42
Hi Leute
Ich suche für mein nächstes Projekt einen Bauplan für eine Mig 29.
Habe das Netz schon ziemlich durchsucht bin aber bis auf eine Mig 29 von E-Impeller (offshore) nicht so wirklich fündig geworden.
Der Bauplan soll ziemlich dürftig sein deshalb auch meine Frage ob jemand von euch weiss woher ich einen guten Bauplan bekommen kann.Wichtig wäre das der Bauplan die Spanntenrisse enthällt.
Ich kenne mich zwar mit CAD etwas aus aber das selbst konstruieren aus einer 3 Seitenansicht ist dann doch zuviel des guten,dazu fehlt mir das wissen wie sowas geht.
LG Michael

deckel fp1
10.12.2017, 17:01
Guten Abend Michael
schau doch bitte mal im Unteren Link, vielleicht helfen dir diese Seiten weiter.

https://aerofred.com/details.php?image_id=87997

https://aerofred.com/search.php?search_terms=all&search_keywords=Mig+29&submit=Search

Gruß
Willi

focke100wulf
10.12.2017, 17:28
Bei der offshore mit sind alle benötigten spannend dabei. Mit ein bisschen Überlegen kriegt man den schon gut gebaut. Ich hab die gebaut und die fliegt toll.

Siehe hier

http://www.mfv-tegernbach.de/technik/bauberichte/mig-29.html

Ich habe damals die cad Datei genommen. Die ist aber nicht notwendig. Die paar Spanten sind auch schnell selbst hergeschoben.

Gruß Robert

Ripper67
10.12.2017, 19:19
@ Willy
Danke,die Pläne kenne ich,bin aber noch nicht so fit das ich die Tragflächen selbst konstruieren könnte;)
@Robert
Danke Deinen Bericht habe ich ja gelesen und dachte das der Bau nicht so gut wäre,sollte ich mich aber täuschen dann würde ich mir den Bauplan bestellen.Du hast die Tragflächen ja mit Styro gemacht,ich hätte ja lieber Rippen sind die Zeichnungen von denen dabei?????
LG Michael

focke100wulf
10.12.2017, 20:30
Bei mir war da anscheinend die falsche Rippenschablone dabei. Vorgesehenen sind da styro/Balsa Flächen. Mit einem Programm ist da bestimmt auch schnell eine Rippenfläche gezaubert. Hab ich auch schon gemacht. Aber für den Vogel nicht notwendig.

Ein Anfängermodell ist das natürlich nicht, aber wenn man normal begabt ist und überlegt, schafft man das schon. Ich hab's ja auch geschafft.:D aber stimmt schon, Anleitungsmäßig ist offshore schon echt dünn aufgestellt.

Wenns ist kannst von mir auch gerne mal anrufen. Ich hab die eigenen Schablonen noch. Da kann man sicher was arrangieren, wenn du keine Schablonen schneiden kannst.

Gruß Robert

Ripper67
10.12.2017, 22:15
Danke ich werde es mir merken und mich melden fals ich mich entscheide das Modell von Offshore zu bauen.:D
LG Michael

Kistenflieger
12.12.2017, 12:25
Hallo Michael,

Ich denke mal eine Styroporbauweise ist nicht so dein Ding, aber wenn es nicht unbedingt eine Holzbauweise sein muss, dann schau mal bei www.aerotetris.com nach. Dort wird eine Mig 29 in 3 verschiedenen Größen angeboten.

Es gibt hier im Forum einige Berichte zu dieser Bauweise. Scheint doch recht aufwendig zu sein.

Gruß
Jörg

Ripper67
12.12.2017, 15:18
Hallo Jörg
Ja leider muss es in Holzbauweise sein;)
Ich bin ein Holzwurm und liebe es mit Holz zu arbeiten,Styro Modelle mag ich nicht besonders,ein Holzmodell ist da was ganz anderes,trotzdem Danke für Deinen Link.
LG Michael

Ripper67
16.12.2017, 15:22
Hi Willy
werde mich doch mal an Deinem Link der Ansichten probieren,wenn es nicht klappt kann ich mir den Plan von Offshore immer noch ordern,auch kann ich gleich auf die richtige größe scallieren;)
LG Michael

focke100wulf
17.12.2017, 12:15
Servus Michael,

ich finde bevor du aus dem Link die Spanten aussägst, könntest auch gleich den fertigen Plan nehmen. Die Spanten sind bei offshore alle sauber gezeichnet. Da hast sogar noch den Vorteil, dass die Gurtaussparungen, die Positionen der Einläufe usw. auch schon mitgezeichnet sind. Da brauchst dann hier nicht extra nochmal überlegen.

:)
Gruß
Robert

Ripper67
17.12.2017, 15:21
Ja hast Du schon recht aber abzeichnen werde ich die Risse doch,bin ja fast fertig :D
Werde es mir noch überlegen,vieleicht bestelle ich mir den Bauplan doch.
LG Michael

Ripper67
18.12.2017, 20:12
Hi Robert
Habe mir den Plan von Offshore jetzt mal geordert,kostet ja nicht die Welt.
LG Michael

Ripper67
20.12.2017, 19:13
Oh man ist das arbeit;)
Aber es macht auch verdammt viel Spass,schöner nebeneffekt ich lerne auch noch dabei.Ich habe mir zwar den Plan von Offshore bestellt werde aber an diesem Plan auch weitermachen,da ich diesen schon auf eine schöne grösse scalliert habe.

focke100wulf
21.12.2017, 21:47
Servus Michael,

Freue mich auf einen Baubericht :)

Mit welchem Programm hast das denn bisher gezeichnet?

Gruß Robert

Ripper67
22.12.2017, 05:49
Hi Robert
Ist mit Fusion 360 gezeichnet.;)
Baubericht wenn ich einen mache,dauert noch,zuerst wird erst mein jetztiges Projekt fertig gemacht:D
Vieleicht benutzte ich auch den Bauplan von Offshore,habe ihn jetzt hier liegen,mal sehen.
LG Michael

Ripper67
23.12.2017, 16:12
So ich schreibe mal hier weiter da ich zwecks Bauplan des Offshore Plan einen kleinen Fortschritt gemacht habe.
Die Rippen passen schon,nur sind die wohl beim kopieren etwas verkleinert worden,habe meinen Plan den ich vorgestern bekommen habe mal genauer betrachtet und habe natürlich,da ich lieber Rippen baue die Zeichnung der Rippen genauer in Augenschein genommen(da Focke100 wulf ja schrieb das sie nicht stimmen).
Ob das Profil passt weiss ich nicht genau dazu kenne ich mich nicht genug aus.
Aber nun passen die Rippenschablonen zu den Flächen auf dem Bauplan.:D
LG Michael