PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW20 oder VENTUS (Valenta/Schmierer): Empfehlung?



SU26
03.01.2018, 08:08
Hallo,

bin gerade in der Entscheidungsfindung für einen neuen Segler in der 4m Klasse. Soll auch etwas dynamisch zu bewegen sein. Nun habe ich mir die zwei von Valenta mal angeschaut. Sind im Grunde genommen zwei Rennsemmeln wobei ich vermute dass die ASW durch den größeren Flächeninhalt etwas allroundiger sein wird. Fliege vorwiegend in der Ebene. Über F Schlepp kommen die Teile in die Luft.

Was meint Ihr welche passt besser?

Danke im Voraus

Grüße Jürgen

Sting 249
03.01.2018, 11:24
Servus

Über die Ventus kann ich nichts sagen hab ich auf der Tannenalm mal eine gesehen aber nur am Boden.
Aber eine ASW 20 nenne ich selber mein eigen. Ich hab mich für die Entschieden, da ich einen Dynamischen Segler mit 4 Metern haben wollte und es damals nur die ASW 20 und den Salto mit dem HQ 1,5 gegeben hat.
Meine ist eine Voll CFK Version und ich hab die langen Winglets (Anhang 1) und die kurzen Randbögen (Anhang 2) zu der Maschiene.
Es gibt auch nen Treat zu der ASW 20 aber den kennst du sicher schon http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/49531-ASW-20-von-Valenta/page1
Voll CFK samt Höhenruder, da das Höhenruder eine Schwachstelle in der Konstruktion hat und das mit dem CFK Höhenruder gelöst wurde.
Ich möchte die beiden Ohren nicht missen, denn mit den Winglets und den langen Ohren kreist sie deutlich ruhiger und mit den kurzen ist die Rollrate deutlich besser grade zum Abturnen und am Hang habe ich immer die kurzen dran.
Mit Fahrwerk wiegt meine 5,25 Kilo.


Hoffe dass dir das bei der Auswahl weiterhilft.

MFG

Christian

silberkorn
03.01.2018, 11:41
Ich fliege die ASW 20 auch schon ein paar Jahre und muss sagen sie ist ein verdammt guter Allrounder.
Gemessen am Preis ein echtes Schnäppchen.
Hab meine Gebraucht um 350 Euro bekommen, würde die aber jederzeit auch neu wieder kaufen.
Meine ist GFK D-Box mit CFK HLW. Das reicht dicke auch zum Bolzen in den Bergen.

Gruß

Alex

LUMO
03.01.2018, 19:20
Servus,
habe zwei komplette ASW 20, eine mit Motor und eine als reinen Segler, den Kauf habe ich keine Sekunde bereut.
Die elektrische Ausführung hat durch den Akku 600g mehr Gewicht (5S 5000) und schiebt dadurch richtig an.
Aber selbst die Ausführung ohne Motor läuft sehr g....
Grüße

Papa14
03.01.2018, 20:37
So oder so gehört gesagt: Beide sind von Valenta und nur von Valenta und niemals nie von Schmierer! :D

SU26
04.01.2018, 04:22
Besten Dank an alle die hier geantwortet haben.
Steht quasi 3:0 für die ASW. Trotz der ältere Konstruktion noch voll bei der Sache

Der Ventus ist wohl nicht ganz so verbreitet.

Grüße Jürgen