PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Motor soll ich nehmen?



f3d
24.03.2007, 15:00
Hallo Elektrofreunde,

ich bin gerade dabei eine 140 cm Kunstflugmaschine Namens Flash 50 im Vertrieb von Global RC aufzurüsten.

Das Modell hat 140 cm Spannweite und soll für ca. 7,5ccm Motoren sein.

Modellgewicht ca. 2,5 kg

Welchen Elektromotor könnte ich nehmen?

Am liebsten etwas aus Deutschland.

Ich denke an so 6s LIPOS.

Wie sieht es mit einem KORA von Kontronik aus - welcher Typ ist ideal für kraftvollen Kunstflug?

Danke für die Vorschläge

MFG Michael

Gerd Giese
24.03.2007, 17:18
Hallo Michael,

warum experimentierst Du nicht mit dem Drive-Calculator rum?

Äh - genau dafür wurde er geschaffen und genau dafür habe ich sämliche KORA's&Top's sowei die AXI's alle vermessen (u.v.m)!:rolleyes:

f3d
26.03.2007, 09:24
Hallo gegie,

danke für Deinen Tipp.

Ich habe schon etwas mit dem schönen Calkulator gerechnet.

Leider sind wenige APC E Propeller zur Zeit im Rechner.

Gerne würde ich eine 18x10 APC E Luftschraube nehmen, die passt aber nicht zu einem KORA 20 TOP.

Ich muss daher auf eine kleinere Latte ausweichen.

Was mich auch positiv überrascht ist, dass ein Kontronik FUN 600/18 mit 5,2:1 Getriebe an 6S LIPO mit einer 17 bzw. 18 Zoll Latte viel höhere Wirkungsgrade liefert als die Aussenläufer der gleichen Firma.

Da ich diesen Motor noch arbeitslos im Keller liegen habe ist das für mich eine gute Alternative.

Wird sich das in der Praxis bestätigen -wie ist die Meinung der Experten ???

Bei meinen Rechnungen kommen die Aussenläufer nicht so gut weg bei den Wirkungsgraden.

Mache ich einen Denkfehler ?

MFG Michael


MFG Michael

Gast_1681
26.03.2007, 19:14
Müsstest mal schauen, ob beim Getriebe auch dessen Verluste mit eingetragen sind, oder nur dessen Untersetzung. Das macht schon was aus.

Gruß,
Kuni

Gerd Giese
27.03.2007, 14:43
Ehrlich Michael,
zu:

Was mich auch positiv überrascht ist, dass ein Kontronik FUN 600/18 mit 5,2:1 Getriebe an 6S LIPO mit einer 17 bzw. 18 Zoll Latte viel höhere Wirkungsgrade liefert als die Aussenläufer der gleichen Firma.


Hier meine Antwort auf deine Frage (Lipos laden mit Netzteil!!!):eek:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=618467#post618467
... und hier:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=618587#post618587

.. Du solltest mal versuchen z.Zt. auf einer Hochzeit zu tanzen ... wie wärs... ;)