PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner ASW-22 aus den 70er/80er Jahren mit Pendel-HR: Angaben gesucht!



bie
27.03.2007, 15:23
Hi,

ein amerikanischer Modellbaukollege hat eine alte ASW-22 von Graupner mit Pendel-HR erstanden (Rumpf dürfte das Plura-Material sein) und sucht die Angaben für EWD und Ausschläge der Ruder.

Kann jemand helfen?

Steve Egger
27.03.2007, 15:25
Hi Bie

Ich schau dir heute Abend nach - am Bauplan ist eine Schablone mit Winkelangabe eingezeichnet.

Ist es die ASW22 mit ca. 2,6m?

Gruß
Steve

bie
27.03.2007, 15:50
Hi Steve,

danke, das wäre nett. Die Größe weiß ich nicht, kann sie aber erfragen.

Das mit der Schablone ist aber der Hinweis, dass es sich um das richtige Modell handelt.

Hans-Jürgen Fischer
27.03.2007, 18:23
Hi Bie,

ich hatte damals die kleine mit etwa 2400mm, später auf 2700 und Eppler-Profil umgerüstet- leider keine Pläne etc. mehr......

67730

67731

Gruß
Hans-Jürgen

Steve Egger
27.03.2007, 18:47
Hi Bie

So hier nun die Angaben zum Höhenruder (meine ASW hat Styro Abachi Flächen)

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=67736&stc=1&d=1175014020

Die Vertikale Linie stellt das Seitenleitwerk/Ruder dar.
Leider hab ich keine Werte zu den Ruderausschlägen, die habe ich nach gefühl eingestellt.

Gruß
Steve

bie
28.03.2007, 10:33
Hallo,

vielen Dank für den Input! Ich habe burgermike vom US-Forum rc-groups auf die Zeichnung hingewiesen.