PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleiner Hangsegler für Urlaub



Sandro
31.03.2007, 20:30
Hallo,

ich fliege eig. nur Motormodelle, aber ich fahre in ein paar Tagen in einen "Hangsegelurlaub" nach http://www.koralpe.biz/ :cool:
Leider habe ich noch keinen Segler, da wird es jetzt Zeit!!!
Deshalb brauche ich etwas das schnell zu bauen ist, vorallem nicht zu teuer ist und gut am Hang fliegt!
Ich hätte da an den SportWing gedacht, hier der Link dazu: [url]http://www.freescale.de/html/sportwing.html

Was sind euere Meinungen zu diesem Modell?
Hat das Modell vielleicht schon einer von euch?
Wie meint ihr wird es sich am Hang bewähren?
Oder hättet ihr noch andere Modellvorschläge?
Ich bin für alles offen da es ja nur ein Urlaubssegler sein soll... aber bitte preislich in Grenzen bleiben.

Vielen Dank für euere Antworten schon im Voraus.
Gruß Sandro

Gast_34738
31.03.2007, 22:16
schau mal --> http://www.rc-network.de/forum/search.php?searchid=1178775

lg

Theodor
31.03.2007, 22:23
bau doch nen micro kis :D

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=65404&d=1173812809

Delion
01.04.2007, 00:31
Wie wär es mit einem Nano Floh?Hat 80cm Spannweite und kostet rund 50€.Ich fahr selber dieses Jahr noch nach Barry an die Küste,da such ich auch noch einen kleinen Hangflitzer.Bisslang ist mir nur der Nano Floh als passend ins Auge gefallen,weil ich halt nix großes mitnehmen kann.

mfg
Nils

nowa
01.04.2007, 12:27
" Klein ist immer relativ "

schau doch mal in der Börse;)

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=66309

da gibt es einen Starling pro. Der hat bei 2m Spannweite eine 3-teilige Fläche, 4 Klappen und ist komplett bestückt.

Mit dem Flieger kann man schon richtig am Hang loslegen, und Hangflug ist von allem das Beste:D

Gruß, Norbert

AndreU
01.04.2007, 19:57
Hallo, Theodor,
der Kerl fährt zur Koralpe, das ist in den Alpen. Da kannste mit nem Micro Kis nix anfangen, da wird weiträumig geflogen.

Hallo, Sandro,
wenn Du in so ein Gebiet fährst, dann empfehle ich Dir: Lieber ein etwas grösseres Modell mitnehmen, 2m Minimum.

Nicht, daß ein Micro Kis dort nicht fliegen würde, aber Du hast einfach nicht den Spaß, weil Du dort, wo es richtig hochgeht, mit so einer kleinen Schüssel nicht hinkommst... oder wenn Du tatsächlich was abkriegst, dann bist Du schnell an der Sichtgrenze.

Also mit nem Micro Kis oder nem Kis ist es schade um den weiten Weg.

Wenn das andere Leute anders sehen, auch gut. Das ist aber so meine Erfahrung.

Trotzdem schönen Urlaub!
Gruss,
André

Theodor
01.04.2007, 22:02
hm, ja da kanst du recht haben ich habe mich jetzt eher an "kleinen" als am einsatzort orientirt :rolleyes:

Sandro
02.04.2007, 22:01
Danke für euere Antworten schonmal!! Ich werde den Ratschlägen von AndreU folgen und mir für den Urlaub ein doch etwas größeres Modell zulegen!

Gruß Sandro