PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flächenkreisel für Kleinmodelle, Cargo, TwinStar etc.



Horscht-Muenchen
02.04.2007, 22:08
Hallo zusammen,

was bringt ein Flächenkreisel in einem Kleinmodell? Habe eine Cargo am Start (noch nicht geflogen). Momentan trainiere ich die ersten Flüge mit dem Easystar. Überlege ob ich vor der Cargo noch eine Twin Star oder eine Magister/MiniMag hertue. Kreisel bei Start + Landung im böhigen Wind soll praktisch sein.

Wer hat Erfahrung mit den Kreiseln in den o.g. Modellen? Angeblich bringen die nichts in Kleinmodellen...

Welcher Kreisel (-typ) ist geeignet?

Danke & Gruß

Dirk P.
02.04.2007, 22:32
Hi,

ehrlich gesagt: Bevor ich einen TS oder ähnliches mit einem Flächenkreisel ausrüste, würde ich mir einen "Reservebaukasten" kaufen. Für das Geld eines Kreisels kannst Du bestimmt einen solchen Flieger bekommen.

limberu
02.04.2007, 22:43
Hallo zusammen,

was bringt ein Flächenkreisel in einem Kleinmodell? Habe eine Cargo am Start (noch nicht geflogen). Momentan trainiere ich die ersten Flüge mit dem Easystar. Überlege ob ich vor der Cargo noch eine Twin Star oder eine Magister/MiniMag hertue. Kreisel bei Start + Landung im böhigen Wind soll praktisch sein.

Wer hat Erfahrung mit den Kreiseln in den o.g. Modellen? Angeblich bringen die nichts in Kleinmodellen...

Welcher Kreisel (-typ) ist geeignet?

Danke & Gruß
Twinstar mit 1m und soll ein kleinmodell sein? :eek:

fulps
03.04.2007, 11:30
Ausserdem würde ich den Flieger eh erst einmal ohne Kreisel einfliegen! Dann den Kreisel vorsichtig testen. Aber bei ner Cargo braucht man nicht wirklich einen Kreisel. Würde mir das Geld auch lieber sparen.

Grüsse

Jochen

rchajue
03.04.2007, 11:33
Wenn du dir extra nen Kreisel kaufen musst, dann lass es! Kauf dir dafür lieber was anderes^^

Sick Duck
03.04.2007, 12:46
Hat auch jemand eine Antwort auf die Frage?


Wer hat Erfahrung mit den Kreiseln in den o.g. Modellen?

Mich würde die technische Seite auch interessieren.
Wer sich einen Kreisel kauft und wer nicht ist doch jedem selbst überlassen, oder?

Gruß,
Stephan

Börny
03.04.2007, 13:53
Mich würde die technische Seite auch interessieren.

Gruß,
Stephan

...bemüh' doch mal die Suchfunktion in der Abteilung "Segelflug"...da wirst Du seeehhhhhrrrr viele kontroverse Diskussionen zum Thema finden.:cool:


Holm & Rippenbruch,
Börny

Horscht-Muenchen
03.04.2007, 18:48
Hi Leute,

eben jenes:

-> Hat auch jemand eine Antwort auf die Frage?

Es geht hier um die 'technische Seite' der Frage - mich reizt es eben so ein Ding auszuprobieren...

Also, wer hat Erfahrung damit?

Danke & Gruß