PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LDS Problem



N. Fräulin
27.04.2018, 11:12
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem Hurricane nun mehrer erfolgreiche Flüge gemacht! Ich habe jedoch ein großes Problem. Die Flügel, von meinem Kollegen abgekauft, haben ein von Stratair eingebautes LDS System mit MKS 6125 mini auf Querruder.

Wenn ich aber schnellere Überflüge mache, habe ich nur noch schlechte Wirkung auf Querruder. Mir ist nun aufgefallen, dass beide Querruderservos die Ruder bei leichtem Druck nicht nach oben drücken können! Dadurch ist die Querruder Wirkung stark eingeschränkt.

Kennt ihr das Problem? So bin ich nicht sehr glücklich damit…

Im Video könnt ihr das Problem erkennen.

https://www.dropbox.com/s/d3smmifhs6x9zbx/Querruder%20Hurricane.mp4?dl=0


Zur konstanten 5V Spannungsversorgung jedes einzelnen Servos. Somit kann die komplette RC-Anlage mit 2S Lipol versorgt werden und vor jedem Servo ein Servo BEC eingefügt werden. Vorteil: - Servo BEC schaltet bei Kurzschluss oder Übertemperatur ab - bei Servo Defekt werden die restlichen RC Teile geschützt - höhere Systemspannung - konstante Servospannung Abschaltstrom: 2A Temperaturschutz: Ja Max. Dauerstrom bei 7,4V Eingang: 0,8A

Dieses BEC ist vorgeschaltet... Meint ihr, das könnte das Problem sein?


Grüße Niko

shoggun
27.04.2018, 12:45
Moin Niko

Was hängt denn vor den BECs? Ein 2S Lixx oder fährst du mit 5-6V auf die Flächenverkabelung und regelst die Spannung nochmals runter?

Gruss Mathias

N. Fräulin
27.04.2018, 23:12
Hallo,

ich habe einen 2s Li-Ion Akku und im Flügel sind vor jedem Servo je ein Bec auf 5V.

Grüße Niko

Tofo
28.04.2018, 04:01
die MKS 6125 mini haben nicht genug Kraft in Kombination mit dem kurzen LDS Hebel.
Wenns passt schraub die großen 6125 rein, oder tausch direkt gegen HBL 6625 mini. Dann reicht die Kraft locker und du kannst die 5V Limiter raus werfen.

N. Fräulin
28.04.2018, 13:47
Hi,

also ich habe heute getestet und gemessen und getestet.

Fazit: Die Servos in Verbindung mit der LDS Anlenkung sind viel zu schwach, auch bei den Wölbklappen, beim genaueren testen.

Jetzt heisst es sparen und neue Servos kaufen und wohl auf Überkreuz umbauen... :-(

Grüße Niko