PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kunstflieger mit ca 1,6m Spannweite gesucht



Dennis Schulte Renger
18.04.2007, 13:17
Moin zusammen!

Ich habe vor einiger Zeit angefangen, einen Kunstflieger mit 1,6m zu konstruieren. Aufgrund eines kapitalen Festplattencrash, sind mir leider die Konstruktionsdaten abhanden gekommen, so dass ich nun eigentlich keine Lust mehr habe wieder von Null an zu konstruieren.

Ich suche einen Flieger in der Machart der neuen Angel von Sebart.

http://www.sebart.it/!-images/home/summer-07.jpg
Quelle:http://www.sebart.it/

Als Vorgabe habe ich einen Lipo-Pack mit 7s1p 3800 HDHE mit ca.600gr.

Der Strom soll maximal 80A betragen.

So ne Angel wäre super (Mischung aus F3A und 3D), aber auch so ne Yak, Extra, Sukhoi ect würde gehen.
Nur denke ich, dass 1,5m ein bissl zu klein ist, oder?

Gibt es entsprechendes auf dem Markt für mich und meinen Akku? ;)

Dennis Schulte Renger
18.04.2007, 18:16
Moin!

Nach längerem Suchen habe ich die Katana F3A von Hyperion gefunden. Mein 2kW Antrieb könnte da ganz gut passen.

http://www.eflight.ch/shop/ProdukteBilder/915_gr.jpg
Quelle: http://www.eflight.ch/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=156&Ziel_ID=915&anzeigen_ab=&sort=&order=&PEPPERSESS=de30158eca23ce76c8975c8b7bff0037

Kennt den Flieger jemand und kann mir davon berichten?

Ausserdem habe ich auf eflight folgendes Modell gefunden:

http://www.eflight.ch/shop/ProdukteBilder/1171_gr.jpg
Quelle: http://www.eflight.ch/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=156&Ziel_ID=1171&anzeigen_ab=&sort=&order=&PEPPERSESS=de30158eca23ce76c8975c8b7bff0037

Leider gibt es da unterschiedliche Spannweitenangaben.

Wäre nett, wenn mir jemand was über die beiden Modelle erzählen könnte.

Vor allen Dingen interessiert mich aber die Katana F3A von Hyperion.

ppb
18.04.2007, 19:24
Hi

also das was ich jetzt schreibe hat mir ein Händler auf der Messe in Sinsheim hinter der Hand erzählt.

Die Katana sein eines der ersten Flugzeuge von Hyperion, Das merkt man an vielen Dingen...

Ich weiß nicht genau was er mir damit sagen wollte und ob das so stimmt. Schlecht fliegen soll sie nicht, jedoch scheint die Konstruktion nicht bis ins kleinste Detail durchdacht (so hatte ich das rausgehört).

Schlagt mich nicht für diese Aussage hier. Ich kenne das Modell nur von lesen und einmal ansehen, und hoffe damit nur zu helfen.

Patrick

Erik Toncar
18.04.2007, 21:10
Hallo Dennis,
wie wäre es mit dem Epsilon ?
http://www.camodel.com.ar/modelos/Epsilon/epsilon90ing.htm

kannst mich ja mal anmailen :-)