PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vario (Skyassistant) liefert nach Modellwechsel seltsame Daten: Ursache? - Abhilfe?



Frank1978
26.05.2018, 20:42
Hallo Gemeinde,

ich habe hier ein etwas seltsames Problem mit meinem Vario Skyassistant.Dieses war vorher in einem Zwecksegler verbaut ohne Probleme, nun hat es in eine ASW 27 von Beinecke gewechselt. Seitdem gibt es ständig komische Geräusche von sich, sowie z.t. völlig absurde Höhenangaben. Ich nehme an, das es im Rumpf irgendwie zu Luftströmungen oder Verwirbelungen kommt, die dann das Vario durcheinander bringen, Aber wie stelle ich das ab, hat vieleicht jemand mal ein ähnliches Problem gehabt?

Rambo15
27.05.2018, 21:26
ruf mal pp-rc modellbau an, die haben es damals verkauft !
(0)4121 740486

Crimson
02.06.2018, 08:37
Hi,

Ganz einfach zu beheben denn Sensorfühler bzw. das Modul

In einen Teefilter ( oder ähnliches)stecken durch die kleinen Löcher kann die luftströmung nicht denn Sensor stören.
Aber trotzdem ist der Druckausgleich noch vorhanden und das Vario kann richtig Arbeiten.

Das Funktionsprinzip ist dann genauso wie bei einen Microfon
mit Schaumstoff Schutz gegen windgeräusche.

Lg Thorsten Strobl

lastdownxxl
02.06.2018, 08:50
Hallo,

ich verwende dünnen weißen Schaumstoff aus Verpackungen bei meinen WSTECH und bei meinen selbstbau Vario.
Dieser wird um das Vario/Drucksensor gelegt und z. B. mit Gummiringen gesichert.

Gruss
Micha