PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unbekannte DG 1000 identifizieren



lutz s.
27.05.2018, 18:12
Guten Abend!
Ich habe für wenig Geld eine ziemlich verhunzte DG1000 erworben.
Sie hat noch Flachstahlsteckung und eine Spannweite von 3,6m.
Die Flügel sind in Styropor-Balsa Bauweise erstellt und schon sehr mitgenommen.
Aber auch leicht und ohne Bruch.Leider ist auch die Haube kaputt und da kommt
dann mein größtes Problem.Ohne eine neue Haube würde ich die Restauration
nicht anfangen.Die Haube ist 520 mm lang.
Kennt jemand eine DG mit dieser Spannweite und Bauweise?
Wo kriege ich eine Haube dafür her?
Gruß Lutz

Northwoodhornets
27.05.2018, 18:19
Eine DG1000 in der Größe gibts von Thermoflügel und Robbe hatte mal eine in Voll GFK wobei mir der eigentliche Hersteller grad nicht einfällt (einfach danach im www suchen)

lutz s.
27.05.2018, 18:41
Hallo!
Danke für die Antwort!
Die Styropor-Balsabauweise macht mich da so stutzig!
Ich habe die Folie entfernt und da kamen doch viele Schäden
zum Vorschein!Ob das Selbstbauflächen sind?
Ich kriege ihn schon wieder hin.Mir macht nur die Haube
Sorge,denn ohne eine Neue fange ich nicht an.
Gruß Lutz