PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner MC-20: wie programmiere ich Trimmung für Wölbklappen?



masaga
29.05.2018, 08:10
ich hoffe ich bin hier im richtigen Unter-Forum...

Meine Frage:

Ich habe bei fast allen meiner Segler Flugphasen programmiert. Bei FP "Thermik" gehen Wölbklappen und QR gemeinsam runter, bei "Speed" entsprechend 1-2mm rauf usw.

Nun gibt es bei der MC-20 seitlich einen kleinen Hebel, mit dem würde ich sehr gern eine Feinjustierung der WK/QR-Stellung vornehmen, wie bei den standardmäßigen Trimmknöpfchens.

Also von einer in der Flugphaseneinstellung vorgegebenen "Wölbklappen-4mm-nach-unten-Thermik-Stellung" mittels Hebel nach oben und nach unten ein paar mm dazu bzw. wegnehmen, sodass sich der Bereich von 2 auf 6mm erstreckt.

Nun habe ich die Anleitung an den neuralgischen Punkten von Mischer usw. gelesen, aber leider tue ich mir nach wie vor mit der Graupner-Logik schwer, sodass ich keinen Plan habe, wie man das in die Praxis umsetzen könnte...

Wenn wer für mich einen weiterführenden Hinweis hat, bin ich sehr dankbar!!
Liebe Grüße,
Sandro

Karl Hinsch
29.05.2018, 10:13
Hallo Sandro,

das läuft nicht über die Mischer (Flächen- oder freie Mischer), sondern am besten über die sog. Gebereinstellungen. Das ist ein eigener Menüpunkt relativ weit oben in der Menüliste. Wenn du die Servos nach Graupner-Schema angeschlossen hast (also Querruder auf die Ausgänge 2 und 5, Wölbklappen auf die Ausgänge 6 und 7), dann kannst du bei den Gebereinstellungen die Geber 5 bzw. 6 dazu nutzen die zugeordneten Klappen gleichsinnig zu verstellen. Bei den entsprechenden Ausgängen lassen sich auch entweder Schalter oder ein Proportionalgeber wie einer der seitlich angeordneten Schieber zuordnen.
Weiterhin sind die Gebereinstellungen auch phasenbezogen, so dass sich unterschiedliche Einstellungen je nach Phase (z.B. Thermik) realisieren lassen.

Gruß, Karl Hinsch

Zerleguan
30.05.2018, 18:51
Hier das Bild zum Text.
1965605

_Andreas_
02.06.2018, 08:16
Super erklärt, da brauch man auch kein Bild mehr. Daumen hoch von mir.
Gruß vom MC 20 Nutzer
Andreas


Hallo Sandro,

das läuft nicht über die Mischer (Flächen- oder freie Mischer), sondern am besten über die sog. Gebereinstellungen. Das ist ein eigener Menüpunkt relativ weit oben in der Menüliste. Wenn du die Servos nach Graupner-Schema angeschlossen hast (also Querruder auf die Ausgänge 2 und 5, Wölbklappen auf die Ausgänge 6 und 7), dann kannst du bei den Gebereinstellungen die Geber 5 bzw. 6 dazu nutzen die zugeordneten Klappen gleichsinnig zu verstellen. Bei den entsprechenden Ausgängen lassen sich auch entweder Schalter oder ein Proportionalgeber wie einer der seitlich angeordneten Schieber zuordnen.
Weiterhin sind die Gebereinstellungen auch phasenbezogen, so dass sich unterschiedliche Einstellungen je nach Phase (z.B. Thermik) realisieren lassen.

Gruß, Karl Hinsch