PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektro-Eagle oder "Lipoadler"



cobrareini
23.04.2007, 14:48
Hallo Freunde,

Als passionierter Alpin- und Hangflieger hatte ich lange Zeit nichts übrig für motorisierte „Adler“. Nach intensiver Suche und dem richtigen Modell mit der passenden Konfiguration incl. Testflug bin ich nun aber doch schwach geworden. Für alle, die sich für etwas ähnliches interessieren, möchte ich deshalb ein paar Daten loswerden:

Name: Eagle; Spw. 3200 mm; Gewicht: 2.770 g incl. Motor und Akku!
Fläche in Doppelcarbon mit UMS-Holm

Motor: Kontronik Drive 600 mit 6,7:1 Getriebe; Luftschraube Freudenthaler 17 x 10; Akku 4S Lipo mit 3.200 mAh; Dienstgipfelhöhe ca. 2.500 bis 3.000 m bei 33 A.

Gestern war "Erstflug" - ich bin einfach nur begeistert ...

LG

Reinhard

Tobi Schwf
23.04.2007, 22:11
Hallo Reinhard,

tolle Bilder, schönes Modell und ein Wahnsinns-Panorama :)

Wo finde ich mehr Infos zu dem Eagle ??

cobrareini
23.04.2007, 22:44
Servus Tobias,

Infos mit log und video gibts unter: http://www.jitom.com/en/Instructions/Eagle_electric/Eagle_electric.html

http://www.jitom.com/en/Videos/videos.html

Hab' lange überlegt; wie schon erwähnt gefällt mir vorallem die gelungene Antriebskonfiguration und das unkomplizierte Setup - alle Komponenten passen trotz des schmalen Rumpfes wie angegossen.

LG

Reinhard

Tobi Schwf
23.04.2007, 22:54
Ahh sehr schön, was kostet denn der Eagle ??

cobrareini
24.04.2007, 07:57
Hi,

Der Eagle wird vom Konstrukteur G. Aichholzer selbst vertrieben. Ich schick Dir eine PN!

LG

Reinhard