PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schubrohr



spirit22
24.04.2007, 08:59
Hallo
meine Panther von Aeronaut wäre jetzt bereit zum Erstflug.:)
Mit viel gewurstelt hab ich das Schubrohr (von Aeronaut ) einigermasen
hinbekommen .Jetzt hab ich am Schübeler Impeller etwas mehr als 90 mm
und am Auslass 72 mm !Sonst komm ich nicht mehr an die schraube vom Heck .:confused:
Ist das noch in ordnung ??

Elektroralf
24.04.2007, 09:13
Nimm die originale Vektordüse von DS.
Auslass sollte für max Leistung min 78mm sein.
Bei 72 mm steigt der Strom unnötig. Allerdings hast du eine sehr hohe Strahlgeschwindigkeit.
Was für eine Leistung steckt du rein?

Steffen.L
24.04.2007, 20:40
@spirit22

Du hast eine PN!!

72mm ist schon etwas klein, aber dafür schön schnell.
Ich habe bei meinem Schubrohr ein Loch reingebohrt, etwas größer wie der Schraubenkopf, so kommt man immer an die Schraube!!

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

www.fsc-knittlingen.de

spirit22
24.04.2007, 23:26
Hallo
Fun 600-18
Jazz 80-6-18
5S HDHE 3800 Lipo von Schübeler
Ds51 dia 3ph
Was dabei rauskommt (leistung) weiß ich noch nicht:confused:
ich hoffe mal es reicht .
Gruß Stefan

Danke für eure schnelle antwort :)

romany
25.04.2007, 05:36
Hallo Spirit 22

ich habe ein ähnliches Setup in der Panther
Fun 600-17
Jazz 80-6-18
6S-1P

Mein Auslaß beträgt 78 mm und ich habe wie Steffen ebenfalls ein Loch für den Schraubenkopf gebohrt.

Der Flieger geht super damit und ist sehr schnell.

Viele Grüße aus der Voreifel.
Romany