PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heli Motor auf Propeller umbauen



858er
17.07.2018, 07:40
Hallo Kollegen, brauche bitte ein paar Tips. Möchte einen Scorpion HK III 4035 560 kv im Propeller Betrieb verwenden.
Prop Saver ect.
Danke im voraus

GC
17.07.2018, 07:57
Hallo Erwin,

Prop Saver ist nur etwas für schwache Motoren und in der Leistungsklasse Deines Motors nicht möglich. Du brauchst nur einen Propeller-Mitnehmer oder ein Mittelstück. Viele wichtiger, wäre zu wissen, an was für ein Flugzeug dieser Edel-Motor betrieben werden soll? Fluggeschwindigkeit, Gewicht? Falls es ein Segler sein sollte, dann solltest Du einen Klapppropeller nehmen, mit passendem Mittelstück. Die Propellerauswahl und die Anzahl der Zellen wären dann der wesentliche Punkt.

858er
17.07.2018, 08:35
Der Motor kommt in eine Me 163 1,6 Meter Spannweite.

858er
17.07.2018, 09:09
Gewicht wird ca. bei 4.5 kg liegen.

Chrissy
17.07.2018, 09:11
Specifications



Stator Diameter
40 mm (1.57 in)


Stator Thickness
35 mm (1.024 in)


No. of Stator Arms
12


Magnet Poles
10


Motor Wind
8 Turn Delta


Motor Wire
23 - Strand 0.29mm


Motor Kv
560KV RPM / Volt


No-Load Current (IO)
2.24 Amps @ 10v


Motor Resistance (RM)
0.014 Ohms


Max Continuous Current
100 Amps


Max Continuous Power
4200 Watts


Weight
460 Grams (16.22 oz)


Outside Diameter
49.98 mm (1.97 in)


Shaft Diameter
5.98 mm (0.235 in)


Body Length
61.8 mm (2.43 in)


Overall Shaft Length
100.0 mm (3.93 in)


Max Lipo Cell
12s


Peak Current
120A (5 seconds)


Peak Power
5200 Watts (5 seconds)


Motor Timing
5deg


Drive Frequency
8kHz




Ich glaub das geht ohne Getriebe net... ;)

858er
17.07.2018, 09:43
Mit 8s anfangen und rantasten?

v.p.
17.07.2018, 09:58
Warum sollte das nicht ohne Getriebe gehn?? :D
Rechne dir mal ne 8x10 APC an 7-8s durch...

oliverz
17.07.2018, 10:11
Moin,

Anbei ein paar Beispiele...im F3 Speed Bereich machen wir das immer. Allerdings vermehrt Klapp Props, und weniger Starr Props.

https://speedcup.wordpress.com/2013/05/19/speed-motoren-speedcup/

Beste Grüße
Oliver

858er
17.07.2018, 11:34
Oliver, da werden andere Mororwellen verbaut oder wird das Gewinde aufgedreht?

Daniel Lux
17.07.2018, 11:40
Der Motor kommt in eine Me 163 1,6 Meter Spannweite.
Jo passt, das hatte ich auch vor, aber meine 163 liegt und setzt nur Staub an. Meine sollte den mit 630kv an 6s bekommen.

Gruß Daniel

oliverz
17.07.2018, 12:31
Hallo Zusammen,

Ja, bei den großen Motoren tauschen wir gegen M8 Titan Wellen, die dann extra bearbeitet werden. Das Gewinde zur Prop Sicherung wird da eingeschnitten. Habe das nie gemacht, höre die Kollegen aber sehr oft fluchen. Einfach ist das nicht.

Allerdings kannst du es auch so machen, wie bei dem 3026 Motor gezeigt. Am Stator ist ein Sicherungsring drauf, damit es die Glocke nicht vom Stator zieht. Und dann einen Spinner auf die Welle aufziehen. Nach dem System baue ich gerade einen Pyro 650 für einen Fluxkompensator um. Ein Höllengerät mit Mach 1 am Prop.... zugegeben, das wird mehr Sound als Speed. :D

Viel Erfolg bei deinem Umbau. Keep us informed!

Beste Grüße
Oliver

Chrissy
17.07.2018, 12:41
Warum sollte das nicht ohne Getriebe gehn?? :D
Rechne dir mal ne 8x10 APC an 7-8s durch...

Da merkt man dass ich net alles Geflügel mit Namen kenn. Na bei so nem Ding geht das dann allemal, aber net mit nem APC Gummipropeller. ;)
Auf YT is zu sehen wie jemand einen einen Ultra Jet mit nem T-Rex 700 Motor fliegt mit ner 11x7. Ich denk das kommt ungefähr aufs Geiche raus.
Hab auch schonmal überlegt sowas zu bauen da noch ein T-Rex 600 ESP Motor mit 1220 KV für 6S bei mir schachtelneu rumliegt...
Mal beobachten, das hier ;)

858er
17.07.2018, 14:06
Feine Sache Oliver! Werde höchstwahrscheinlich den Motor andersrum einbauen. Mit Konus Adapter. Würde das gehen? Habe nicht so die Möglichkeit eine neue Welle herzustellen.

858er
18.07.2018, 05:37
Hallo Kollegen, habe das mal versucht die Mase eines Motorträgers zu nehmen. Wie erwartet geht sich das mit der Motorhaube der Me 163 nicht aus.
Also muss doch eine Technik vom Oliver her. 😉

858er
18.07.2018, 08:47
danke Kollegen für eure Tipps, bin weiterhin für jede Hilfe offen..😉

impi
18.07.2018, 10:44
Da merkt man dass ich net alles Geflügel mit Namen kenn. Na bei so nem Ding geht das dann allemal, aber net mit nem APC Gummipropeller. ;)
Auf YT is zu sehen wie jemand einen einen Ultra Jet mit nem T-Rex 700 Motor fliegt mit ner 11x7. Ich denk das kommt ungefähr aufs Geiche raus.
Hab auch schonmal überlegt sowas zu bauen da noch ein T-Rex 600 ESP Motor mit 1220 KV für 6S bei mir schachtelneu rumliegt...
Mal beobachten, das hier ;)

Warum sollte das mit "gummiprop" nicht gehen?
Habe die 7x8 APC auf über 33000 Laufen lassen ging auch.

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/253370-Me-163-Kraftei-1-7-Wega-mit-Scorpion-4025/page3

und 11x7 ?? Ne 163 soll doch Artgerecht und schnell fliegen oder?
Was mich nur irritiert ist die aussage 4,5 kg?

Wie hast du das ausgerechnet? bzw. was hast du an Lipos vorgesehen? Zellenzahl größe etc...

8s und 560 Kv an 8x8 ist zu wenig für denn Koffer ;-)
Würde da 12 s und 8x10 bis 9x10 sehen.
Das gibt auch gleich die passende Geräuchskulisse. :-P

Grob überschlagen wären das mit der 9x10 so um die 100 Ampere an 12s. +- ein bisschen.



Grüße
Mario

frankenandi
25.07.2018, 13:54
Sorry falscher Post..
Bei der 163 halte ich mich lieber raus....gibt´s zu viele unterschiedliche Meinungen dazu..

Gruß
Andi