PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Position Hochstarthaken



Schnitti
04.05.2007, 17:11
Hallo,

möchte meinen Last Down V2 auch hochstartfähig machen.
Frage: Wo liegt die Position des Hochstarthakens? Ich habe mir von Graupner den doppelten Haken aus Kunststoff geholt, dieser hat ja bekanntlich zwei Positionen.
Wenn nicht für den Last Down, so muss es doch generelle Werte in Bezug auf den Schwerpunkt geben.

Grüße,
Bernd

Alpenflieger
04.05.2007, 17:55
Hi!

Der Haken sollte so ca. 5-10 Grad vor dem Schwerpunkt angebracht werden. Das ist eine gängige Faustregel, die Du auch schnell bestätigt bekommst. Einfach "Hochstarthaken" bei der Suche eintippen, dann bekommst Du ein Haufen Threads dazu....

Grüße,

Matze

Peer
05.05.2007, 07:28
Hallo Bernd,

erstmal würde ich das Kunststoffteil NICHT verwenden.
1.) ist es groß und sperrig
2.) kann sich der Ring oder die Schlaufe verfangen
3.) verformt es sich
4.) musst Du neue Löcher bohren, wenn Du es versetzen willst / musst

Besser ist ein verstellbarer Haken, dazu gibt's schon einige Themen hier
im Forum.

Position: Schwerpunkt bereits vollständig erflogen ? Wenn ja, dann etwa
10° aus der senkrechten vom SP nach vorne abmessen und da die erste
Hakenposition setzen.
Dann muss ein erster Hochstart zeigen, ob er zu flach oder zu steil
(oder auch gerade richtig) steigt. Wichtig: genug Seilzug, damit
Geschwindigkeit aufgebaut wird und die Strömung schnell anliegt.

Eine endgültige Position muss "erstartet" werden.
Grundregel: lieber erstmal zu weit vorn als zu weit hinten.
Dann den Haken solange nach hinten verschieben, bis der
Flieger anfängt, seitlich auszubrechen - wieder 2 mm vor
und das war's.

Peer

Schnitti
05.05.2007, 17:10
Hallo,
zunächst vielen Dank für die Tipps. Wo bekomme ich einen verstellbaren Haken?

Mein Händler, Derkum in Köln, hat jedenfalls nur die Kunststoffteile. Oder soll ich es mit einem einfachen Eisenhaken und einem Holzstück im Rumpf probieren? Nachteil: man hat wieder Löcher im Rumpf, falls es nicht beim ersten mal passt.

Grüße,
Bernd

Volker L
05.05.2007, 21:37
Servus,

die verstellbaren Hochstarthaken gibt es im Prospekt Neuheiten 2007 von Graupner auf Seite 208 (Best.-Nr. 625).
Der sieht ganz gut aus.
Ansonsten bei www.euromodell.de .
Von denen habe ich mehrere und die taugen was.

Gruss,
Volker