PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 27 (Jüde/Billstein): Klappeneinstellungen?



actrotrex
14.08.2018, 17:03
Liebe Segelflugpiloten einer Jüde 5 Meter ASW 27 !

Ich habe kürzlich eine Jüde/Billstein ASW 27 mit 5 Meter Spannweite gebraucht erworben und bin um jede Antwort von euch dankbar. Da die Jüde ASW ein Perseke S-Schlagprofil hat ist dies die Grundeinstellung für den Streckenflug. In der Thermik werden die Wölbklappen 6mm abgesenkt. Senkt ihr die Querruder auch parallel mit den Wölbklappen im Thermikflug ab? Ich mache es so, da sie sehr zahm damit fliegt. Nehmt ihr beim Thermikkreisen die Wölbklappen zu den Querrudern mit ? Ich habe beim Thermikkreisen die Querruder und Wölbklappen abgesenkt und bei Funktion Quer gehen dann auch nur die Querruder. Im Streckenflug, also eingefahrene Wölbklappen und Querruder neutal auch für Kunstflug gehen die Wölbklappen mit den Querrudern mit um eine bessere Rollrate zu erreichen. Wie fliegt ihr eure Jüde ASW 27 ? Danke für alle antworten, mit fliegerischen Grüßen Klemens !

Börny
15.08.2018, 12:08
...schau mal hier (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/9218-ASW-27-(Ralf-J%C3%BCde)-Pr%C3%A4sentation/page5). Da ist sehr viel zur Jüde 27 geschrieben ;) .