PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt bei DG 1000 von HF-Modellbau



DG-Fan
29.10.2004, 20:04
Hallo Hobbygenossen,
Habe eine DG 1000 von HF-Modellbau und würde gerne von einem anderen Besitzer des selben Modelles gerne wissen,wo der Schwerpunkt bei diesem 3,8m Segler ist. Damit ich beim Erstflug keine Überraschungen erlebe. Habe sie fertiggebaut gegen einen DG-Bausatz getauscht. Das Modell hatte seinen Erstflug noch nicht.

Gruß
DG-Thommy

DG-Fan
04.11.2004, 14:10
Hallo Leute,
kann mir nicht vorstellen,das ich der einzige bin, der das Modell besitzt!

Ingo Seibert
04.11.2004, 15:28
Tach auch,

"Bie" bzw. Andreas Bierling hat meines Wissens nach eine. Aber da die Geometrie sowie Profil und Leitwerk der DG 505 aus gleichem Hause - wenn nicht identisch, dann doch zumindest sehr ähnlich - sind, könnte ich dir damit aushelfen. Wenn du willst, dann suche ich nachher mal die Unterlagen raus.

bie
04.11.2004, 17:00
Tach auch,

leider, Ingo, hatte ich auch „nur“ die DG505... ;)

Im RC-Line-Paralleluniversum gibt es einige Threads zum Thema DG1000 von HF bzw. wird sie in einigen angesprochen - vielleicht kannst du da fündig werden

Ingo Seibert
04.11.2004, 18:53
Hallo Andy,

wo ich dich gerade "am Rohr" habe. Im Frühjahr verkaufe ich meine komplette DG 505 (oder notfalls auch ohne Servos)... ;) *winkmitdemzaunpfahl*

Bei der 505 liegt der Schwerpunkt bei 63-68 mm ab Nasenleiste, meiner liegt im hinteren Bereich. HR-Ausschläge sind +/- 8 mm, Seitenruder +/- 20 mm, Querruder +7 / - 15 mm. Das sollte als Anhaltspunkt genügen!?

bie
05.11.2004, 10:49
OT

Ingo,

danke fürs Angebot - ich tendiere allerdings doch stark zur DG800 (oder möglicherweise dem 3,40-Meter-Discus2b von Graupner)...

OT Ende

DG-Fan
05.11.2004, 12:36
Hallo Leute,
danke für Eure schnelle Antwort.
Da hat man wenigstens einen Anhaltspunkt.
Werde es mal mit diesen Werten ausprobieren.

Ossi 66
05.11.2004, 18:29
Hallo DG Pilot,

baue auch gerade meine DG1000 von HF. Schau mal in der Anleitung nach wenn ich wieder zu Hause bin.

Meld mich später noch einmal!

LG Norbert

DG-Fan
05.11.2004, 22:06
Hallo Ossi 66,
wäre toll von Dir.

Gruß
DG-Pilot

Ossi 66
05.11.2004, 22:15
Hello again,

so hab jetzt die Bauanleitung vor mir:

Schwerpunkt: 47-53 mm an der Wurzel gemessen
Höhenruder: +8/-8 mm
Seitenruder: 20mm beidseitig
Querruder: +15mm/-7mm

Hoffe konnte Dir einstweilen weiterhelfen.

LG Norbert

DG-Fan
05.11.2004, 23:02
Danke,
Ossi 66. Hast mir damit weitergeholfen.
Jetzt steht dem Erstflug nicht's mehr im wege.

Grüße aus dem Rheinland

Ingo Seibert
06.11.2004, 12:44
Moin!

Na da liegt der SP bei der 1000er ja doch noch deutlich weiter vorne.


Querruder: +15mm/-7mmÖhm, wohl eher andersrum, oder? Das wäre ja sonst eine "negative" Differenzierung?

Ossi 66
07.11.2004, 09:27
Hallo Ingo,

werd mirs nie merken! Vielleicht sollt ichs doch lieber mit "nach Oben" und "nach Unten" angeben! :D

LG Norbert

Ingo Seibert
07.11.2004, 14:42
Hallo Norbert,

macht nix, hab´s auch erst beim dritten durchlesen bemerkt ;) . "Pooositiv ist hooooch" wäre aber auch wirklich einfacher zu merken :)