PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zonda Schwerpunkt???



Flexer
13.05.2007, 07:37
Hallo
habe vor 4 Tagen eine Zonda bekommen,habe sie Gestern mal provisorisch
eingestellt und geflogen...ging,aber irgentwie nicht richtig.
Vielleicht kennt sie noch jemand und hat ein paar Grunddaten für mich.
Ruderausschläge scheinen zu passen,reagiert sehr gut.Mich würden mal
Schwehrpunkt,EWD,ca.Gewicht von bis...,sowie der Flächeninhalt interessieren.
Schönen Sonntag noch...MfG Tom

femo
13.05.2007, 21:01
hallo flexer,

also ich habe auch noch eine zonda von herrn werner ;-)
der schwerpunkt liegt direkt unter dem stahlverbinder. ich bin gerade dabei meine wieder zu reaktivieren.....das war damals ein hammerteil....heute wohl eher nostalgisch zu sehen hihihihi

ewd habe ich keine ahnung...aber iss ja eh ein pendelruder. würde mal mit 1,5 grad anfangen mit schwerpunkt direkt unter dem stahlverbinder, das sollte passen. dann eben den berühmten abfangbogen erfliegen. das sollte dann passen.

viel glück.

grüsse
christoph

Gast_34738
03.06.2007, 21:28
hallo! gibt es sonst was am zonda zu beachten, speziell fliegerischer seits? wichtig wären mir noch die ruderausschläge!

lg