PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Swift S-1 (3700 mm Spannweite): Schwerpunktposition?



köcher
28.09.2018, 09:26
Hallo
Ich habe einen Swift S-1 Rumpf für eine Spannweite von ca. 3,70 m
Ich habe dazu Styro-Abachi Flächen mit einem HQ 1,O - 9 und einer
Profiltiefe von 37 cm innen und 14 cm außen gebaut.
Höhenleitwerksprofil ist ein Naca 012.
Die Flächen wurden an Hand einer Skizze von Rosenthal gebaut.
Gewicht ca. 6 kg.
Kann mir jemand sagen wo der Schwerpunkt liegen soll.
Vielen Dank für eure Tips

Fox12
28.09.2018, 14:36
ich habe einen Swift mit 3,70m Spannweite ... meiner ist allerdings von Airworld ...

Schwerpunkt ist 120 mm von der Nasenleiste ... fliegt perfekt ....

Gruß Jürgen

FuniCapi
28.09.2018, 16:22
Berechne den Schwerpunkt doch einfach selbst! Es gibt zig Gratis-Programme dazu. Damit habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht: https://www.mfc-reichertshofen.de/index.php/know-how/2-uncategorised/282-winlaengs4-beitrag

Für den Erstflug das Stabilitätmass auf 16% einstellen und dann den passenden Schwerpunkt erfliegen.

Gruss Lukas