PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewicht einer LO 100



Rudolf Kreutz
04.11.2004, 08:18
Hallo und guten Morgen,
ich hab eine schöne gebrauchte LO 100 mit 2,25 m
Spannweite erstanden und hab sie am vergangenen
Wochenende eingeflogen.Kurz gesagt , das Teil fliegt traumhaft.Zum landen stelle ich die Querruder hoch.
Dennoch gleitet das Modell extrem gut.Nur der Durchzug fehlt etwas.Jetzt zu meiner Frage: Bis zu welchem Gesamtgewicht sollte man die LO aufballastieren und sollte das Gewicht " oben" unter der Tragfläche befestigt werden, um den Schwerpunkt hoch zu legen? (schönere Rollen)
Ich wollte 4 Alurohre mit je 250 g Blei machen und diese dann zum aufballastieren einschieben.
Die Idee mit dem Wassertank hatte ich auch schon.Aber leider ist das Teil bei einem halben Liter schon so groß,dass ich die halbe Kabinenhaube umbauen müsste.
Hoffe es hat jemand schon Erfahrungen mit einer LO in dieser Größe und kann mir Tipp's geben.

Gruß Rudi