PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fling DL von Simprop



JetJimmy
22.05.2007, 21:43
Hallo zusammen
Hat jemand Erfahrungen mit Simprop´s Fling DL, Neuheit 2006?

http://www.simprop.de/Seiten/Modellbau/0291838_FlingDL.htm

Für eure Antworten schon mal im Voraus Danke.
Gruß Jörg

Zumsel
23.05.2007, 07:29
Hallo Jörg,

hier gibt es ein wenig darüber zu lesen:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=130788&sid=&hilight=fling%20dl&hilightuser=0



Gruss Stefan

JetJimmy
23.05.2007, 13:08
Danke Stefan sagt ja schon einiges,
aber kennt jemand die Gewichte der Einzelteile?

Gruß Jörg

JetJimmy
31.05.2007, 21:36
So ich habe jetzt meinen Fling DL, der Vorfertigungsgrad ist sehr hoch, allerdings ist die passgenauigkeit der Fläschen nicht gut und muß nachgearbeitet werden. Leicht ist er auch nicht,
die Gewichte der Einzelteile aus dem Baukasten:
Rumpfboot mit Kohlerohr = 104 g
Seitenleitwerk = 12 g
Höhenleitwerk = 10 g
Fläsche rechts = 104 g
Fläsche links = 94 g
Kleinteilbäutel = 14 g
_____________________________
Summe = 378 g
4x Servo je 8g = 32 g
Empfänger = 10 g
Akku ca. = 70 g
_____________________________
ca Flugfertig = 490 g

Schon sehr schwer, aber sollte bei Wind funktioniren, besonders am Hang.
Nach dem Erstflug melde ich mich wieder.

Gruß Jörg

Tobias Reik
01.06.2007, 11:06
Hallo Jörg,

hast Du uns noch ein paar Bilder ? ;)

Viel Spaß beim bauen.

Tobi