PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Servos fuer 1:3 Grunau Baby ?



MTT
15.11.2004, 16:02
Wie schon an anderer Stelle erwaehnt, baue ich gerade ein 1:3 Grunau Baby, aus dem CNC-Bausatz von Guenther Schneider.
Das sind fuer mich groessenmaesig neue Dimensionen, und bin mir daher nicht ganz sicher, was fuer servos ich da einsetzen soll.

Das Baby ist ja nun nicht die absolute Speedmaschine :D , also meine ich, mit analogen servos auskommen zu koennen, und da ich bis jetzt gute Erfahrungen mit Hitec- servos gemacht habe, wollte ich auch dabei bleiben und dachte an folgendes :

Querruder : HS-225MG
Stoerklappen : HS-225 BB, oder Standardservo ( weiss im Moment nicht, welches das Standard servo von Hitec ist..)
Seite und Hoehe : HS-525
Schleppkupplung : Standardservo

Was maint Ihr dazu, ware das OK ? zuwenig ? overkill?

Gruss

kallefly
16.11.2004, 09:02
Hallo Michael,

ich denke Du liegst da genau richtig. Habe meinen OBS mit 5,20m und 10 kg ähnlich ausgestattet. In den Flächen Dymonds 5000 (4kg) Höhe seite und Kupplung Dymonds 7500 (7,5 kg). Ist alles mehr als ausreichend.

gruß kalle