PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlenkung der Klappen für Gillette 2



1michi
06.06.2007, 07:30
Hallo miteinander

Welche GFK Ruderhörner, werden für welche Klappe verwendet ?
Sind es die mit dem langen Hebelarm für Wölbklappen, und die kurzen für Querruder ?

En Gruess Michi

Korso
06.06.2007, 08:46
Servus Michi,

insgesamt hast Du 3 paar Hörner.

Es gibt lange mit 90° Winkel und lange mit 45° Winkel. Dann noch ein Pärchen für das VLW (in der E-Version).

Die 90° sind für Quer, die 45° für Wölb.

Ist aber aus der Anleitung auch ersichtlich.

Hoffe geholfen zu haben.

Wenn nicht, mach mal ein Bild, dann sag ich Dir welche für wo sind.

Gruß,
Patrick

1michi
06.06.2007, 16:02
Hallo Patrick

Ich habe nur 2 Paar. Lange mit 45°, und kurze mit 90°. Die langen mit 45° haben die Bezeichnung Q, und die kurzen V. Fürs V-Leitwerk hats gebogene Drähte.
Bei der Bezeichnung Q, bin ich davon ausgegangen, dass sie für Quer stehen, darum war ich nicht sicher.
Danke für Deine Hilfe.

En Gruess Michi

Korso
06.06.2007, 20:08
Hi Michi,

hab mir grad mal die Bauanleitung der Gillette 2 rausgesucht.
Bei Dir fehlen definitiv 2 Ruderhörner.

Es waren 3 Paar bei mir dabei.

lang 45° -> WK
lang 90° -> QR
kurz 90° -> VLW

Die Drähte fürs VLW brauchst Du nur für die Seglerversion, wenn die Anlenkung über Servos vorn und Bowdenzüge hergestellt wird.
Für die E-Version musst Du die Servos ins Leitwerk einbauen (Schwerpunkt).

Hast Du keine Anleitung? Ich kann sie Dir scannen und als PDF schicken, wenn Du magst.

Gruß,
Patrick

1michi
07.06.2007, 07:53
Hallo Patrick

Doch, Anleitung habe ich. Danke für's Angebot.
Für's QR nehm ich halt den kurzen 90°, wird schon gehen.

Danke und Gruess Michi