PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. GPS Academy für die Sportklasse



Simba
25.02.2019, 10:45
Hallo Zusammen

pünktlich zum Saisonbeginn bietet GPS Triangle ein Academy Wochenende an für alle, die schon einmal von der Sportklasse gehört haben, die schon dabei sind und auch für alle Piloten, die gerne ihre fliegerischen Fähigkeiten ausbauen oder perfektionieren möchten.
Unter der Leitung von Philip Kolb und weiteren wettbewerbserfahrenen Sportklasse Piloten findet an zwei Tagen auf dem Flugplatz Thannhausen die Academy statt, in der Theorie und Praxis in lockerem Umfeld aufgebaut und ausgebaut werden sollen.

2095036

Was benötigt Ihr dazu?

Ein Flugzeug, F3B, F3J, Styro Abachi, CFK, Zwecksegler, Scalesegler oder einfach alles was fliegt bis 7kg und 5m Spannweite und eigenstartfähig ist.

Die benötigte Navigationstechnik stellt der GPS Triangle Verein zur Verfügung.


Zur Teilnahme findet Ihr unter

https://gps-triangle.net/events/gps-academy-2019/

alle Informationen, ebenso die Anmeldung.



Wir freuen uns auf dieses tolle Event auf dem weitläufigen Flugplatz in Thannhausen der Modellfluggruppe Krumbach

https://www.modellfluggruppe-krumbach.de/


Bis bald und auf eine spannende Saison 2019


Benjamin Dähn

Hinweis: Es handelt sich hier um die Stadt Thannhausen (https://de.wikipedia.org/wiki/Thannhausen_(Schwaben)) in Schwaben, nicht verwechseln mit Tannhausen

Aschi
27.02.2019, 22:24
Hallo zusammen,

Hat schon mal jemand das Google- Maps Bild in der Sateliten Ansicht vom Flugplatz in Thannhausen angesehen. ???

Das ist doch glatt vom letzten GPS Wettbewerb dort.

Alles ganz klar zu erkennen, wenn man weiss wem welches Auto gehört 😁😁😁

Hat Moritz grad festgestellt 😁

Grüße Thomas

Simba
14.03.2019, 16:42
Hallo Zusammen

da doch viele Interessierte fragen, wie man sich denn anmelden kann für die GPS Academy:

Das geht einerseits auf https://gps-triangle.net/events/gps-academy-2019/ nach der Registrierung, oder auch ganz einfach:

Eine kurze Mail an mich (Simba) per PN oder per Mail an die Adresse von Emanuel Dähn. Die Mailadresse gibt es hier:

2104433

D.h. eine Registrierung auf der https://gps-triangle.net/ ist nicht unbedingt notwendig.
Es muss dann lediglich das Startgeld direkt am Flugplatz bezahlt werden.

Um die logistische Planung und die Verpflegung sinnvoll gestalten zu können bitten wir um Anmeldung bis zum 5.April.

Viele Grüsse und wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende


Benjamin

Philip Kolb
31.03.2019, 22:16
Die Zeit ist reif für die erste GPS-Triangle Academy.
Naechstes Wochenende hat das Warten ein Ende und wir werden uns zum Workshop in Thannhausen treffen.
Ich freue mich schon sehr möglichst viele Interessenten bei hoffentlich gutem Flugwetter dort begrüssen zu dürfen.
An dieser Stelle schon mal vorab ein herzliches Dankeschön an den ausrichtenden Verein in Thannhausen um die Mannen von Roland Glogger und Dominik Hufnagl.
Und hier ein kleiner Einblick für alle die, die sich noch fragen, was wir in Thannhausen tun werden:


Wir wollen uns bis spaetstens 9.00 Uhr am Modellflugplatz treffen und nach einer kleinen Vorstellungsrunde sofort eine kurze Einführung in die Navigationssysteme sowie die grundlegnde Flugaufgabe bei der GPS-Triangle Sportsclass geben.


Danach werden wir uns in 2 Gruppen aufteilen, so dass jeder sowohl zum Fliegen, als auch zum Navigieren kommt...selbstverstaendlich immer begleitet durch die anwesenden GPS-Triangle Spezialisten.


Nachdem jeder einmal selbst erste Gehversuche im Dreieckskurs gemacht und erste Erfahrungen gesammelt hat, wollen wir uns der grundlegenden Streckenflugtheorie, der optimalen Einstellung unserer Modelle und des Thermikfliegend als eigentlichem Antrieb unserer Modelle widmen.


Das wird bis in den Abend im Fliegerheim am Platz so weiter gehen, wo wir den Tag und das Gelernte in einer Frage und Antwort-Stunde, sowie kurzen Vortraegen gipfeln lassen.
Ich hoffe noch darauf, dass wir hierfür für alle zum Abendessen Pizza bestellen können um auch diese Zeit möglichst effizient nutzen zu können.

Ende des Abends ist gegen 21:00 Uhr geplant.


2112233

Am naechsten Morgen soll es wieder um 9:00 Uhr am Platz losgehen.
Auch diesmal werden wir uns in Gruppen aufteilen um das Gelernte des Vortages anzuwenden und zu vertiefem um dann letztendlich einen kleinen GPS-Triangle Wettbewerb zu fliegen.
Ich hoffe, dass dabei die allermeisten von Euch auf den Geschmack kommen werden.

Natürlich ist auch bei schlechtem Wetter für ausreichend Rahmenprogramm gesorgt, so dass keiner eine Ausrede haben wird, das Wochenende nicht in Thannhausen zu verbringen.
Für Alle noch nicht Entschlossene daher hier nochmals der Aufruf:
"Meldet Euch an!!!"
Entweder über die Plattform unter www.gps-triangle.net oder direkt bei Benjamin Daehn, wie im vorigen Post schon geschrieben.

2112232

Bis dahin schöne Grüsse, Akkus laden, Flieger polieren und den wettergott schon mal um Gnade bitten!
Wir sehen uns in Thannhausen,
Euer Philip

k_wimmer
01.04.2019, 08:26
Also ick freu mer schon wie Bolle :D !

Bis Samstag

StratosF3J
03.04.2019, 09:30
Und ich würde sehr gerne kommen und kann leider nicht :cry::cry:

Aber in der Nähe von Karlsruhe ist ja bald ein Wettbewerb. Den werde ich mir anschauen.

extension
03.04.2019, 12:15
Hallo zusammen,

falls noch jemand für die neue Saison einen Flieger bräuchte:
ich würde den ex3-V7 sofort abgeben.
Bei Interesse bitte eine PN.

Grüße
Wilhelm

Waldy74
04.04.2019, 08:17
Hallo, wäre sehr gerne dabei gewesen, aber die
Entfernung ist mir leider zu groß. Wünsche allen die
dabei sind viel Spaß.
Gruß Walter

k_wimmer
06.04.2019, 22:21
Also der erste Tag ist rum und ich muss sagen, dass es extrem informativ und lehrreich war.
Dazu hatte wohl jeder auch genügend Gelegenheit am Nachmittag alles auch mal selber ohne Stress aus zu probieren.
Dazu kam dann noch, dass mit Phillip Kolb ein sehr kompetenter und auch unterhaltsamer Tutor Regie geführt hat.

Die Kollegen des ausführenden Vereins und alle anderen Helfer haben wirklich alles dafür gegeben, dass es uns gut ergeht,mit Catering, Kaffe und Kuchen und allen Hilfestellungen, und vor Allem, dass uns für eine solche Veranstaltung der Platz das ganze WE zur Verfügung gestellt wurde.
Das ist bei Weitem nicht selbstverständlich und muss daher einfach auch mal erwähnt werden.
An dieser Stelle schon mal vorab vielen Dank für diese spannende Veranstaltung.

k_wimmer
07.04.2019, 20:45
Nacdem nun die 2Tage rum sind kann man ein Resumee ziehen:

Absolut spitzenmässige Veranstaltung mit viel Information, tollen Gastgebern, super Fliegerkollegen und tollen Flügen.
Die Vorbereitung zu der Veranstaltung war sicherlich aufwändig undsehr gut.
Wer nach dieser Veranstaltung immer noch keine Lust hat GPS-Triangle zu fliegen, dem ist einfach nicht mehr zu helfen.
Es wurde auf Alles eingegangen, und vor Allem auch darauf, wie man das Modell einstellungsmässig so angepasst wird, dass man auch mit „Normalmodellen“ am WBW teilnehmen kann.

Bilder folgen noch, sobald ich wieder am Laptop sitze.

Frank Thorn
07.04.2019, 21:22
Danke an Alle!

Kais Ausführungen ist kaum was hinzuzufügen. Ich habe in den zwei Tagen viel gelernt und werde mich intensiver mit der Materie beschäftigen. Ich habe Blut geleckt. 😃

Gruß
Frank

k_wimmer
09.04.2019, 13:09
Hier mal noch 2 Fotos:

Samstag Mittag, da wardas Wetter noch nicht ganz so toll:
2115537

Sonntag dann bei Kaiserwetter:
2115536