PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrieb für die HET Tucano 1000mm



Beetle
16.06.2007, 18:50
Hallo Kollegen,
ich möchte meine HET Tucano 1000mm Spannweite schneller machen und würde euch mal bitten wollen welchen Antrieb ihr empfehlen würdet.

Empfohlen war mal ein Typoon mini 15 mit einer APC 9x5(6). Das ist mir aber zu lau.

Nach einer Berechnung mit DriveCalc kann ich einen AXI 2217/9D mit einer 7x6 AeroCarbon 32mm nehmen das käme dann auf eine VOpt von 125 km/h bei 773g Schub mit Tanic 2480. Ich würde aber lieber die Tanic 2220 nehmen da die doch noch leichter sind. Würdet ihr das fliegen und geht dem gar nicht?

Gibt es von euch noch andere Empfehlungen? Danke im Voraus für jeden Tipp.

Gruß
Udo

beagle
19.06.2007, 14:09
Ich hab einen 2217/12 an 3s mit einer 8x6 ACC auf 45er Mittelstück. Interessant wird der /12 an 4s mit einer 7x7, das ist noch ein Stück über dem 2217/9D.

Beetle
19.06.2007, 15:46
Hallo beagle,
welche Flugzeit erreichst du damit und welche Geschwindigkeit?
Leider kann ich die von dir angegebenen Daten in DriveCalc nicht nachvollziehen da die angegebene Latte nicht vorhanden ist.

Dann wie startest du die Tucano? Aus der Hand?

Gruß
Udo

beagle
19.06.2007, 15:57
Ich hab die Daten aus dem Kalkulator vom www.elektromodellflug.de Meine Combo liegt bei ca 24A Der Schub sollte für lockeren Handstart reichen. Meine Tuc ist noch nicht ganz fertig. Aber der Motor zieht gewaltig.

Lakeman
19.06.2007, 16:22
Hi,

als Alternative würde ich einen Typhoon 15/13 (4s) oder den 15/10 (3s) empfehlen...LS von 8x6-11x8 je nach Wunsch.;)

Damit ist die Tucano a.j.F. sehr gut motorisiert :D

Beetle
19.06.2007, 20:03
Hallo Lakeman,
danke für die Antwort! Stimmt ist ein schönes Städchen deine Heimat.

Ich muss aber berücksichtigen das ich auch gewichtsoptimiert arbeite. Und mehr als 3 Min wollte ich schon fliegen falls die Idee 1550 4S war.


@beagle
Was für Zellen benutzt du?

Ich nehme wohl einen Kontronic Maxidancer 2220 Tanic 3S und eine APC 8x6 zum einfliegen und eine APC E 8x8 für das "Rennen" gegen den Vereinskollegen :)

Gruß
Udo

beagle
19.06.2007, 22:57
lipolice 2200 3s vom Schweighofer - sehr günstig

Beetle
20.06.2007, 10:11
Hallo Martin,
welche Flugzeit erzielst du damit?
und was wiegen die Packs? (sind natürlich grade nicht verfügbar *g*)
Gruß
Udo

beagle
20.06.2007, 10:16
6min Vollgas dürften drin sein, das heisst 12 bis 15 Minuten sollten es ungefähr werden insgesamt. Der Pack wiegt ca 180gr.

Snidi
20.06.2007, 11:57
@ beagle

ich finde keinen 45 Mittelstück für die ACC?! nur 42 oder 47? hast du link?
zudem haben die kleinsten Spinner 4mm nadenaufnahme, der AXI hat doch M3 3,17mm?

beagle
20.06.2007, 12:00
HM Spinnersystem bei Schweighofer oder Hoellein.

Snidi
21.06.2007, 08:16
@ beagle
habe noch ne Frage
Was hast du für einen Regler verbaut? für deine Konfig?
2217/12 an 3s mit einer 8x6 ACC

beagle
21.06.2007, 08:28
Einen Simprop Magic Speed 42

Beetle
21.06.2007, 09:14
Also ich nehme einen Tanic 2220, Kontronik Maxidancer, Jazz Regler und zum Einfliegen eine APC E 9x6 und zum "Rennen" fliegen eine APC E 8x8. Lt. DriveCalculator bringt die APC 8x6 E zur 9X6E nicht mehr Speed sondern nur weniger Spromverbrauch.

Gruß
Udo

beagle
21.06.2007, 09:23
Ist korrekt. Ich könnte von der Größe her bis 10x6 gehen was aber zu lasten der Flugzeit geht. Ich denke Schub und Speedmässig reicht meine 8x6 für meinen Bedarf völlig aus. Schneller oder mehr Schub geht dann bei Bedarf immer noch.

Capt_Flint
29.09.2008, 17:08
Moin

Ich hole den Beitrag mal nach oben, da ich meine Tuc auch pimpen will.
Im Dive ist sie echt fix, aber horizontal könnte es mehr sein :D
Wurde ein Antrieb mit Axi 2217-9D verwirklicht?
Was gibt es sonst noch für Alternativen, ohne den Flieger zu überlasten?

Meine Beiträge zur Tucano findet hier hier:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=70800&page=5

Ich bin mir nicht sicher, ob 9x9 nicht zu heftig ist. Laut Jeti Box ist der max Strom 20 A, bei irgendwas mit 11000U/min. Würde also funktionieren, aber geht es noch besser?

Ich habe schon mit motorcalc gerechnet, 9x9 scheint mir das Optimum für meinen Antrieb zu sein.



Gruß
Flint

strafprediger
26.07.2010, 09:38
Guten Morgen

@beagle

Ich möchte mir auch den Tucano kaufen und will mir gleich eine Klappluftschraube rannmachen. Wie groß muss der Spinner sein?

Gruss, Jan

strafprediger
27.07.2010, 11:50
Hallo,

bekomme ich einen Motor mit 30mm Durchmesser auch rein?

Gruss

H.F
27.07.2010, 12:24
hi jan

der tread ist schon bisschen älter, - könnte sein das die modelle aus diesem tread nicht so alt geworden sind..;)

ich werd aber heut mal in den keller gehen und das ding anschauen.
30mm motor geht wenn ich mich echt erinnere nicht rein.
mfg
hugo

strafprediger
30.07.2010, 20:49
Hat sich erledigt. Spinner 40mm, Motor bis ca. 35mm+x

Gruss

H.F
31.07.2010, 17:20
ui, ich wusste doch da war noch was... :cool:

sorry

mfg

hugo